Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

Diskutiere Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo liebe Forengemeinde, bei meinem Jungferngecko ist leider die "Hauptpflanze" eingegangen. Der war es leider nach der neuen Beleuchtung zu...
NotYou

NotYou

Beiträge
704
Reaktionen
1
Hallo liebe Forengemeinde,

bei meinem Jungferngecko ist leider die "Hauptpflanze" eingegangen. Der war es leider nach der neuen Beleuchtung zu hell...
Nun brauche ich etwas, was den 40x40x50 cm Kasten ruhig zur Hälfte zuwuchert und dabei aber nicht höher als 50cm wird. Temperatur gute 25°, hell, tags eher trocken, nachts feucht. Was könnte da passen? Bin für alle Tipps dankbar.
Achja, bitte keine Bromelien vorschlagen, da ist schon eine drin und aus meiner Sicht reicht eine :smilie:

PS: Der Ficus von meinen Terrarienbildern ist schon raus, der war doch keine "Bonsaiversion" und darf sich nun frei im Zimmer entfalten. Aber um die Stelle, wo der mal stand, geht es.

Grüße
Marcel
 
05.07.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko . Dort wird jeder fündig!
Adonine

Adonine

Beiträge
346
Reaktionen
0

AW: Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

Sanseviere?
Ich mag die Pflanze zwar nicht, habe sie aber nun auch in einem hellen, trockenerem Terrarium (Erde trocknet da immer recht schnell aus).
Aber erst seit einer Woche, Langzeiterfahrung fehlt noch.

Ist es nur hell oder auch trocken? Also der Boden bzw. die Erde.
Meine Passifloras wachsen im Terrarium wie blöde und wachsen alles zu, wachsen in den Williiamsi-Terrarien. Erde sollte aber nicht all zu arg austrocknen.

Eher sowas "ficus"-mäßiges oder eher rankig? Gib mal mehr Hinweise, was Du Dir so vorstellst.
Mein Jungferngecko wohnt in einem Terrarium, das inzwischen komplett mit Grünlilie zugewuchert ist, stutze ich hin und wieder mal.

Ach ja, als "Hauptpflanze" habe ich einen Drachenbaum im Terrarium. Die gibt es ja auch in kleiner. Müsste nur dann hin und wieder geschnitten oder ausgetauscht werden....


(Nicht auf die Beleuchtung achten, es ist lediglich eine kleine T5-HE Röhre an)
 
NotYou

NotYou

Beiträge
704
Reaktionen
1

AW: Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

Hallo Adonine,

dann präzisiere ich mal :D

Der Boden ist eher trocken, da ich von Hand sprühe und nur hin und wieder mal gieße.

Grünlilie (Parteigras) habe ich auch ein paar Ableger da, aber da sind mir die Blätter zu schmal/klein. Sollen ja auch als Lauffläche genutzt werden können. Und bei den Sansevieria habe ich noch keine passende Art gefunden (entweder werden die zu hoch oder sind eher Bodendecker). Schön wären die wirklich nicht, aber funktional. Und die Sache mit dem Drachenbaum... Das habe ich ne Zeit lang in nem 60cm hohen Terrarium versucht, da sind die Dinger nach nicht mal 3 Monaten immer rausgewachsen :D

Grüße
Marcel
 
Adonine

Adonine

Beiträge
346
Reaktionen
0

AW: Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

So lange habe ich den Drachenbaum noch nicht im Terrarium, da der aber schon sehr groß ist und einen recht dicken Stamm hat, hoffe ich, dass der langsamer wächst.

Meine Sanseviere passt auch gerade so rein, bin gespannt, wie lange. Wie stutzt man denn die?

Grünlilie (mein Kollege sagt SED-Kraut) nutzen zumindest meine williamsi-Babies zum Turnen. Die Schlafen sogar in den Blättern. Da ich meine Jungferngeckodame eigentlich nie sehe, kann ich nicht beurteilen, ob die darauf rum turnt.

Habe daheim diese "Pflanzenbibel" von Beat Akeret, hmh, "Pflanzen im Terrarium"? Da kann ich mal rein schauen.

Die Ficusse in den NZ-Terrarien schneide ich immer zurück, abends, wenn die Kleinen schon schlafen, bei Dir dann wohl eher morgens, wenn die Kleine wieder schläft.

Der Stamm wird immer dicker und ergibt dann fast einen Bonsai.

Möchtest Du eher einen "Baum/Strauch" wie Ficus benjamini oder Grünlilie oder eher was rankendes, wucherndes wie Efeu/Ficus pumilla?

Ich habe hier noch das totale "Unkraut", es wächst senkrecht nach oben, am Boden entlang, um alles rum oder von oben nach unten...und rasend schnell. Und man kann die Stecklinge direkt in die Erde stecken oder so eine Pflanze im Übergangsterrarium mal eben 2 Monate im Keller vergessen.

Such mal eben ein Bild. Je nach UV-Intensität und Wasser ist die Pflanze von weiß (Keller) bis knalllila (Südbalkon).


DAs Gestrüpp im oberen linken Bereich, so lila/grün. Terrarium nicht weiter beachten, schon ein altes Bild.

Ha, noch eines von einem NZ-Becken gefunden, links die Pflanze, Ficus benjamini und Efeutute sind auch im Becken.


Ich nehme die Pflanze für das schnelle Bewachsen eines Terrariums, perfekt für Quarantänebecken oder ähnliches...
 
M

Madagaska

Beiträge
187
Reaktionen
0

AW: Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

Begonia spec. (z.B. B. caroliensis),
Ficus spec.
Epipremnum spec.,
Tilandsia spec.,
Trateskantia spec.,
.........
 
Thema:

Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko

Pflanzentipps für 50cm Höhe/Jungferngecko - Ähnliche Themen

  • Bodengrund für Terra (Fruchtigkeits- / Schimmelproblem)

    Bodengrund für Terra (Fruchtigkeits- / Schimmelproblem): Hallo an Alle, erstmal allgemeine Infos: 1.1 Phelsuma Grandis in je einem Terra 2,05m hoch, 0,55 x 0,55m Lang und Breit. Die Terras sind...
  • Terrariumeinrichtung für L. Williamsi

    Terrariumeinrichtung für L. Williamsi: Hallo zusammen :-), ich bin noch neu in der Geckohaltung. Daher haben sich paar Fragen schon angesammelt^^. Hab hier aber auch schon einiges...
  • Was für eine Pflanze ist das :)

    Was für eine Pflanze ist das :): Huhu ich habe diese Pflanze vor 1-2 Jahren gekauft ich weis jetzt aber nicht mehr wie sie heißt. Ist aber auf jedenfall ne Kletterpflanze.:p Ich...
  • Suche Ideen für mein Hemidactylus frenatus Terrarium

    Suche Ideen für mein Hemidactylus frenatus Terrarium: Habe mir vorkurzem 2 Asiatische Hausgecko´s (Hemidactylus frenatus) zugelegt. Momentan sind sie noch im Quarantäne Terrarium zur beobachtung. Ihr...
  • Welcher Bodengrung ist besser für Kronengeckos?

    Welcher Bodengrung ist besser für Kronengeckos?: Hi, ich will die tage mein grosses terrarium aufbauen, nur bin ich mir beim bodengrund noch etwas unsicher was besser,einfacher,pflegeleichter...
  • Ähnliche Themen
  • Bodengrund für Terra (Fruchtigkeits- / Schimmelproblem)

    Bodengrund für Terra (Fruchtigkeits- / Schimmelproblem): Hallo an Alle, erstmal allgemeine Infos: 1.1 Phelsuma Grandis in je einem Terra 2,05m hoch, 0,55 x 0,55m Lang und Breit. Die Terras sind...
  • Terrariumeinrichtung für L. Williamsi

    Terrariumeinrichtung für L. Williamsi: Hallo zusammen :-), ich bin noch neu in der Geckohaltung. Daher haben sich paar Fragen schon angesammelt^^. Hab hier aber auch schon einiges...
  • Was für eine Pflanze ist das :)

    Was für eine Pflanze ist das :): Huhu ich habe diese Pflanze vor 1-2 Jahren gekauft ich weis jetzt aber nicht mehr wie sie heißt. Ist aber auf jedenfall ne Kletterpflanze.:p Ich...
  • Suche Ideen für mein Hemidactylus frenatus Terrarium

    Suche Ideen für mein Hemidactylus frenatus Terrarium: Habe mir vorkurzem 2 Asiatische Hausgecko´s (Hemidactylus frenatus) zugelegt. Momentan sind sie noch im Quarantäne Terrarium zur beobachtung. Ihr...
  • Welcher Bodengrung ist besser für Kronengeckos?

    Welcher Bodengrung ist besser für Kronengeckos?: Hi, ich will die tage mein grosses terrarium aufbauen, nur bin ich mir beim bodengrund noch etwas unsicher was besser,einfacher,pflegeleichter...
  • Schlagworte

    parteigras

    ,

    gecko efeu