Futter für Strumpfbandnatter

Diskutiere Futter für Strumpfbandnatter im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo allerseits, vielleicht sind ja welche unter euch die Strumpfbandnattern halten. Meine Frage wäre an euch,was gibt ihr ihnen an Futter?
M

M.H.

Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo allerseits,
vielleicht sind ja welche unter euch die Strumpfbandnattern halten. Meine Frage wäre an euch,was gibt ihr ihnen an Futter?
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hallo,

hauptsächlich Stinte , also Fisch. Wenn nicht Verfügbar andere Fischarten in Streifen geschnitten. Selten auch mal ein Maus entsprechender Größe.

Gruß
Jörg
 
mador

mador

Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo,
hauptsächlich Maus, Fisch und Regenwürmer, seltener etwas Geflügel. Und Vitamine natürlich. ;)
gruß Manu
 
Tequila

Tequila

Beiträge
161
Reaktionen
0
Hallo,

wenn es möglich ist, füttert man Strumpfbandnattern am besten mit Nagern, das ist auf Dauer am gesündesten. Um welche Art geht es denn?

Viele Grüße

Björn
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hallo,

das man Strumpfbandnattern "am besten mit Nagern" ernährt würde ich nicht so im Raum stehen lassen.

In der Natur ernähren sich Strumpfbandnattern gewöhnlich von Fischen, Fröschen, Molchen, Laich, Kaulquappen, Egeln, Schnecken oder Regenwürmern. Es gibt aber auch Arten, die auch Mäuse, Jungvögel oder gar andere Reptilien erbeuten.

Kommt also wirklich auch auf die Art an ( hat Björn ja auch schon gefragt ).

Viele unterziehen ihre Strumpfbandnattern einer Art Ernährungsumerziehung und stellen sie fast ausschließlich auf Nager um. Dies soll durchaus Problemlos sein.

Bei einem größeren Wasserteil kann man sehr gut lebende Fische wie Guppys einsetzen. Wenn man viel Fisch verfüttert, sollte es sich nicht nur um Karpfenartige (z.B. Guppys, Platys oder Goldfische) oder Fischfilet und Seefisch handeln. Wie bei fast allen anderen Arten ist eine ausgewogene Ernährung wichtig.

Gruß
Jörg
 
mador

mador

Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo,

da das Nahrungsspektrum der Strumpfbandnattern in der Natur so vielfältig ist, denke ich sollten sie auch in Gefangenschaft so abwechslungsreich wie möglich ernährt werden! Grade Mäuse stehen in der Natur eher unten auf der Speiseliste der Strumpfbandnattern. Fische und Würmer werden da schon deutlich häufiger gefressen.

gruß Manu
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo M.H.!

Schwierige Frage, die Du da gestellt hast, wie Du merkst ;)
Das Problem ist nicht nur das Futter, sondern auch die Möglichkeiten, dieses zu verabreichen.
Wie josikifi bereits schrieb, bei entsprechend großem Wasserbecken kann man gut lebende Fische einsetzen. Bei Quarantänebecken und kleinen Becken wird man eine punktuelle Fütterung mit Fischstücken vorziehen, um auch zu schauen, wie die Tiere fressen.

Ich persönlich hielt es so, daß ich am Anfang die Neuzugänge in kleinen (80x40x40 cm) großen "Quarantänebcken" hielt, wo ich zur besseren Kontrolle hauptsächlich Fisch, Fischstücke, selten Mäusestücke und dergleichen fütterte, vorrangig mit Vitaminen bestäubt um die Tiere aufzupäppeln und fit zu kriegen (halten).
Im Endbecken hatte ich im Wasserbecken immer Fische und je nach Möglichkeit Kaulquappen. Fütterte nur gelegentlich Fischstücke und viel häufiger Regenwürmer/Schnecken zu.
Nager habe ich weitestgehend außen vor gelassen, weil viele die einfach nicht fressen und es genügend Futterauswahl gibt.
Man sieht erst, wenn man Lebendfutter gibt, wie behende die Schlangen im Wasser sind.
Zudem hauen die ordentlich Nacktschnecken weg, wenn sie die gewöhnt sind.
Reine Nagerfütterung finde ich nicht abwechslungsreich genug.

Gruß

Ctenopoma
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
Also bei einer nur Fischfütterung kann es zu Mangelerscheinungen kommen.
Bei einer nur Nagerfütterung nicht.
Dann kommt noch hinzu, daß bei weitem nicht alle Strumpfbandnattern lebenden Fisch fressen. Ich habe es bei unserer schon zigfach versucht, sie frißt sie nicht.
Zusätzlich sollte Corvimin oder ähnliches ab und an gereicht werden (z.B. Stinte damit bepudern).
Unsere Schlange stammt aus der Zucht einer Tierärztin, die mir ganz klar sagte, Fisch nur dazu, nie allein! Mag sein, daß es da auf die Unterart ankommt, aber unsere darf keinesfalls nur Fisch.
Aber zu dem Thema gibt es reichlich im Net zu lesen, und die Schlangegrube als Forum ist da sicher der passende Ansprechpartner.
 
DayGecko

DayGecko

Beiträge
8
Reaktionen
0
Du hast recht, bei ausschließlicher Stintfütterung kommt es relativ häufig zu Mangelerscheinungen. Auch wäre das nicht wirklich abwechslungsreiche Ernährung im Sinne von artgerechter Haltung. Fisch ja, aber Nager zufüttern, man kann den Tieren ja auch zusätzlich Vitamine über den Fisch verabreichen, aber ich finde es ist deutlich besser, abwechslungsreich zu füttern, vorallem wenn man sich ihr Nahrungsspektrum in der Natur anschaut (Lurche - Frösche, Molche, Kaulquappen, Fisch, Schnecken, Regenwürmer und andere Würmer, kleine Nagetiere), sicher machen da Nagetiere den kleineren Teil aus, aber kaum jemand wird Molche züchten um sie den Nattern zu verfüttern. Wir hatten sogar mal das Problem, als wir Schnecken und Würmer fütterten, dass sich ein Tier fast darauf spezialisiert hat. Wir haben abwechslungsreich gefüttert, mehr Mäuse als Fisch, aber Fisch durchaus auch, seltener Schnecken/Würmer., obwohl sie auf diese besonders abgingen, aber wir verhindern wollten dass sich das zuvor genannte Männchen ganz darauf spezialisiert und uns nochmal die Maus verweigert.
 
Thema:

Futter für Strumpfbandnatter

Futter für Strumpfbandnatter - Ähnliche Themen

  • Qurantänebehälter für Kornnatter

    Qurantänebehälter für Kornnatter: Hallo ihr Lieben, ich halte bereits zwei Kornnattern und möchte mir gerne eine weitere anschaffen. Da ich weiß, dass ich diese dritte Kornnatter...
  • lebendiger Bodengrund für Kornnattern

    lebendiger Bodengrund für Kornnattern: Hallo, ich hab da mal eine Frage. Kann ich im Bodengrund bei den Kornnattern auch weiße Asseln und Springschwänze mit reinsetzen ? LG
  • Heterodon nasicus verweigert Futter

    Heterodon nasicus verweigert Futter: Hallo liebe Geckoz-Gemeinde, lange nicht mehr hier gewesen :D Und zurück komme ich gleich auch noch mit einem Problem: Meine Heterodon nasicus...
  • Was für mäuse???

    Was für mäuse???: Aloha, Momentan fütter ich meine Kornnatter (72cm) mit 2 Babymäusen 1x die woche. Aber irgendwie glaub ich das das langsam zu wenig ist oder...
  • sclange heut noch füttern?

    sclange heut noch füttern?: guden abend an alle, hab mal ne schnelle frage. meine kornnatter (nz 07/09) frisst immer donnerstag nachmittag, allerdings fahre ich über die...
  • sclange heut noch füttern? - Ähnliche Themen

  • Qurantänebehälter für Kornnatter

    Qurantänebehälter für Kornnatter: Hallo ihr Lieben, ich halte bereits zwei Kornnattern und möchte mir gerne eine weitere anschaffen. Da ich weiß, dass ich diese dritte Kornnatter...
  • lebendiger Bodengrund für Kornnattern

    lebendiger Bodengrund für Kornnattern: Hallo, ich hab da mal eine Frage. Kann ich im Bodengrund bei den Kornnattern auch weiße Asseln und Springschwänze mit reinsetzen ? LG
  • Heterodon nasicus verweigert Futter

    Heterodon nasicus verweigert Futter: Hallo liebe Geckoz-Gemeinde, lange nicht mehr hier gewesen :D Und zurück komme ich gleich auch noch mit einem Problem: Meine Heterodon nasicus...
  • Was für mäuse???

    Was für mäuse???: Aloha, Momentan fütter ich meine Kornnatter (72cm) mit 2 Babymäusen 1x die woche. Aber irgendwie glaub ich das das langsam zu wenig ist oder...
  • sclange heut noch füttern?

    sclange heut noch füttern?: guden abend an alle, hab mal ne schnelle frage. meine kornnatter (nz 07/09) frisst immer donnerstag nachmittag, allerdings fahre ich über die...