Ofenfischchenzucht und Problem mit Wärme

Diskutiere Ofenfischchenzucht und Problem mit Wärme im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo, habe 2 Kunstoffdosen mit Ofenfischchen laufen. Nun haben wir allerdings das Problem, dass das Terrarium auf dem sie bisher standen nicht...
I

inri

Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo,

habe 2 Kunstoffdosen mit Ofenfischchen laufen. Nun haben wir allerdings das Problem, dass das Terrarium auf dem sie bisher standen nicht mehr in Betrieb ist.
Wie erreiche ich bei den Ofenfischchen den nun die Temperatur damit sie sich weiterhin gut vermehren??

Dachte an eine Heizmatte für beide Dosen, aber wie warm werden diese Matten den?
Hoffe ihr könnt mir helfen.

LG Ingrid
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hallo,

Ohne entsprechende Wärme werden sich die Ofenfischchen nicht weiter vermehren.
Mit einer Heizmatte wirst du diese erreichen. Allerdings würde ich zu einer größeren, von der Grundfläche zur Heizmatte passende Box tendieren.
(Boxen aus dem Schwedischen Möbelhaus haben sich bei mir bewährt)
Mit zwei Dosen auf einer Matte würdest du wahrscheinlich zu viel Wärme "verschenken" (Zwischenraum).

Gruß
Jörg
 
I

inri

Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo Jörg,

es sind 2 Braplastdosen, diese größen mit ca. 20x20x30cm.
Da sollte eine kleine Heizmatte mit 8-10Watt doch gehen oder??

Das sie sich ohne wärme nicht vermehren weiß ich, deshalb frage ich hier ja. ;)

LG Ingrid
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Ja, das sollte funktionieren.

Würde aber die Heizmatte nicht direkt an die BraBlast Dose kleben sondern unter einer passenden Keramikfliese und dort dann die Dose(n) rauf stellen.

Nicht wegen der Hitze und dem Plastik sondern nur wegen der besseren Handhabung.

Gruß
Jörg
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Ja, so eine Heizmatte hätte ich auch noch. Wie lange dauert es denn, bis die Zucht läuft? Auf jedem Fall ist davon abzuraten die Box direkt auf die Matte zu stellen - Hitzestau! Abstandshalter sind zu empfehlen.
Habe schon 2 Mal versucht eine Ofenfischchenzucht zu starten, aber die braucht so ewig in Gang zu kommen.:sad:

LG
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hitzstau ist glaube ich weniger ein Problem, sobald du aber Abstandshalter verwendest heizt du die Umgebung mit (Energie "Verschwendung")

Ofenfischchen vermehren sich und wachsen recht langsam, dafür sind sie aber extrem Pflegeleicht ! ... Zucht Läuft fast von selbst und nebenher !


Gruß
Jörg
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Ich habe Thermolux Wärmematten und da ist der Hitzestau schon zum Problem geworden. Funktionieren mit wenig Abstand aber super!;) Vielleicht starte ich nochmal einen Versuch. Wie macht ihr es mit Feuchtigkeit und Ablageplätzen?

LG
 
Thema:

Ofenfischchenzucht und Problem mit Wärme

Ofenfischchenzucht und Problem mit Wärme - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe/Identifikation bzgl. Käfer in der Ofenfischchenzucht

    Bitte um Hilfe/Identifikation bzgl. Käfer in der Ofenfischchenzucht: Hallo zusammen, ich habe für unsere Zwergeckos eine Ofenfischchenzucht begonnen, die mittlerweile auch ziemlich ergiebig läuft. Allerdings sind...
  • nie mehr das problem der hohen futerkosten???

    nie mehr das problem der hohen futerkosten???: gelöscht
  • nie mehr das problem der hohen futerkosten??? - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe/Identifikation bzgl. Käfer in der Ofenfischchenzucht

    Bitte um Hilfe/Identifikation bzgl. Käfer in der Ofenfischchenzucht: Hallo zusammen, ich habe für unsere Zwergeckos eine Ofenfischchenzucht begonnen, die mittlerweile auch ziemlich ergiebig läuft. Allerdings sind...
  • nie mehr das problem der hohen futerkosten???

    nie mehr das problem der hohen futerkosten???: gelöscht