Korkrückwand versiegeln /befestigen

Diskutiere Korkrückwand versiegeln /befestigen im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo! Ich möchte gerne eine Korkrückwand in meinem Kornnatternterrarium einrichten. Zu meinen Fragen habe ich irgendwie kein bereits...
Leobreeder

Leobreeder

Beiträge
74
Reaktionen
0
Hallo!

Ich möchte gerne eine Korkrückwand in meinem Kornnatternterrarium einrichten.

Zu meinen Fragen habe ich irgendwie kein bereits existierendes Thema gefunden,

also frag' ich einfach mal:

1) Wie genau befestige ich die Rückwand? Ich würde Aquariensilikon nehmen, aber wie genau kleb' ich das denn? Nur an den Rändern von Korkwand und Terrarienwand oder auch den Silikon hinten auf der Rückwand auftragen und festkleben?

2) Versiegeln. Geht das nur mit Epoxidharz oder auch mit Klarlack (Schad-/Giftstofffrei)? Befestige ich erst die Korkrückwand und mach dann die Versiegelung oder andersherum? Habe sowas noch nie gemacht, hab' nicht wirklich Ahnung davon^^.

MfG

Leobreeder :smilie:
 
28.02.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Korkrückwand versiegeln /befestigen . Dort wird jeder fündig!
L

lennart1

Beiträge
30
Reaktionen
0
Warum willste die denn versiegeln? Dann ändert sich doch die Oberflächenbeschaffenheit und sowas ekliges plastikartiges fänd ich als Schlange nicht so geil..

Ich habe zur Befestigung immer in 10cm Abstand Silikonklekse gesetzt. Das ging ganz gut.

Gruß
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
So wie Du auch n Foto oder was auch immer mit Kleber einkleckst/einstreichst um es irgendwo drauf zu kleben. Hier n büschen, da n büschen und bapp dran. Kork hält mit Aquariumsilikon gut an Glas etc.
Das wars dann auch.
Wenn Du das mit Klarlack oder was auch immer überziehen willst, brauchste ja kein Kork zu nehmen, da kannste dann ja ebensogut Plastik oder sonstigen Kunststoff nehmen, wenn es hinterher die gleiche Oberfläche haben soll.
Ich habe selbst in nem Tropen-Terra eine Korkwand drin, lediglich am Rand unten mit Silikon "versiegelt", ne Fuge gemacht, damit die Heimchen etc. nicht dahinter kommen (so wie im Badezimmer zwischen Wanne und Wand).
Aber das Problem haste bei der Kornnatter ja nicht.
 
C

Camilla

Beiträge
71
Reaktionen
0
Selbst, wenn du regelmäßig sprühst, hält sich die LF im Kornnatterterrarium doch eigentlich in Grenzen. Wieso willst du die Rückwand denn versiegeln?
 
Leobreeder

Leobreeder

Beiträge
74
Reaktionen
0
Hi,
Ich habe mal gehört, dass sich die Korkplatte dann zersetzt, wenn man sie immer wieder befeuchtet. Wenn man die gar nicht versiegeln muss ist ja gut. Dann kleb' ich die nur fest.

MfG

Leobreeder
 
M

mika-13

Gast
Hi,
Ich habe mal gehört, dass sich die Korkplatte dann zersetzt, wenn man sie immer wieder befeuchtet. Wenn man die gar nicht versiegeln muss ist ja gut. Dann kleb' ich die nur fest.

MfG

Leobreeder
Also ich hatte vor Jahren auch mal ein "Feucht-Terrarium". Da kamen ganz dünne Korkplatten auch unversiegelt ans Glas. Die Korkplatten kleben heute noch und haben keinen Schaden davongetragen.
 
G

gocher

Beiträge
33
Reaktionen
0
also meine korkwand beginnt zu schimmel, und das nach 2 wochen. werd sie samstag wieder rausreissen und mir was anderes überlegen.
es ist presskork aus einem zooladen und lf liegt so bei 70 - 90%.
 
M

mika-13

Gast
Also ich hatte damals so mega dünne Korkplatten aus dem Baumarkt. Da hat sich bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit durch Brunnen und Beregnungsanlage nichts gefehlt.
 
Thema:

Korkrückwand versiegeln /befestigen

Korkrückwand versiegeln /befestigen - Ähnliche Themen

  • Bambus im Terrarium befestigen aber wie?

    Bambus im Terrarium befestigen aber wie?: Hi! Ich bin zur Zeit dabei mein Terrarium für meine Laticauda - Großkopfgecko Vergesellschaftung einzurichten. Nun habe ich mir heute von einer...
  • Bambus im Terrarium befestigen aber wie? - Ähnliche Themen

  • Bambus im Terrarium befestigen aber wie?

    Bambus im Terrarium befestigen aber wie?: Hi! Ich bin zur Zeit dabei mein Terrarium für meine Laticauda - Großkopfgecko Vergesellschaftung einzurichten. Nun habe ich mir heute von einer...
  • Schlagworte

    terrarium kork rückwand befestigen