Wie haltet ihr eure Futtertiere?

Diskutiere Wie haltet ihr eure Futtertiere? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo an Alle, heute habe ich zum ersten mal Futtertiere (Heimchen) gekauft. Die sind dann zwar direkt in eine Faunabox umgezogen, und haben...
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo an Alle,
heute habe ich zum ersten mal Futtertiere (Heimchen) gekauft.
Die sind dann zwar direkt in eine Faunabox umgezogen, und haben Wassergel und Futter bekommen, aber so ganz glücklich bin ich damit immer noch nicht.
Sie waren sicher ne ganze Weile unversorgt. Futter und Wassergel waren sofort der Renner.
Jetzt sitzen sie oben auf der Eierpappe und sonnen sich (von oben ne Lampe drüber).
Irgendwie hab ich aber das Gefühl, der Platz ist immer noch etwas knapp.
Ich schätze die Anzahl auf grob 50 Stück. Steht auf der Plastikbox nicht drauf.
Hab ne mittelgroße Faunabox, mit Eierpappe, Schälchen Wassergel und Schälchen Futter. Mehr Platz ist da nicht drin.
Na ja, der Klemmeri wäre der einzige Futterverwerter, d.h. wir würden die nie alle "aufbrauchen", und die, die überleben, sollen wenigstens n akzeptables Leben haben.
Wie macht ihr das?
Ich versuche mal n Foto einzustellen. Ist leider etwas unscharf.
LG
Rosi
 

Anhänge

gizzmo

gizzmo

Beiträge
448
Reaktionen
0
so in etwa sieht das bei mir auch aus. die bekommen, futter, wassergel, und pappe zum drauf und drunter klettern. frische lust gabs für die immer, als die temperaturen es noch zuließen und ansosten wars das
 
J

Joschka

Gast
Hi,

ich habe sogenante "Kricket keeper", da hau ich immer meine Grillen rein.
Pro Box ne Dose.

Ich kauf die immer Dienstags, dann werden die bis Samstag durchgefüttert und dann gibts Futter für die Reptilien (bei mir kommt alles weg).

Heuschrecken habe ich in einem Terri 20x20x30cm, die halten da auch Problemlos ne Woche.

Mikroheimchen belasse ich in den Heimchendosen, falls ich welche habe, die vertrocknen bei mir immer, egal was ich mach...

Gruß Joschka
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
Nach "Kricket keeper" hab ich sofort gegooglet. Kannte ich bisher nicht.
Aber wie dieses Teil (Faunabox mit 4 Rohren nach oben) funktionieren soll, kann ich mir so ganz ohne Erläuterung nicht vorstellen.
Wie geht denn so ein Teil? Und wozu sind da 4 Röhren drin?
 
H

Hallo?

Beiträge
119
Reaktionen
0
Hallo Rosi,

die Insekten verstecken sich immer in den Röhren, und die Röhren können dann entnommen werden. So kann man die passende Anzahl Insekten gleich ins Terrarium befördern, ohne das man einzelne Insekten erst mühsam rausfangen müsste.

Gruß Ralf
 
D

-drago-

Beiträge
138
Reaktionen
0
Ich habe mir einen Art "Käfig" gebaut, dieser hat 3 einzelne Bereiche. Da ich Steppengrillen selber züchte, sind in dem ersten die Adulten, im zweiten die Eiablageboxen wo dann die Larven schlüpfen und im dritten kommen dann die mittleren bis großen rein. Ich mach heute Abend mal ein Foto und poste es, dann kannst du es dir ja mal anschauen.
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
Ja, das würde mich sehr interessieren.
Ich glaube selber züchten lohnt für einen einzelnen Gecko nicht.
Unsere Heimchen scheinen sich relativ wohl zu fühlen. Sie fressen sehr gut, und das Wassergel ist auch alle. Gucke mal, ob sie jetzt mit Wasserhaltigem Futter ausreichend versorgt sind.
Sie lieben die Wärme total. Sobald die Lampe an ist, sonnen sie sich und werden agil. Anfangs siehts so aus, als ob sich über Nacht einige verabschiedet haben, aber wenn die Lampe ne Weile an ist, dann wirds da munter.
Mein Sohn meint, wenn der Gecko eh nicht alle frißt, dann könnte man doch ein Heimchen Terra einrichten, so daß die sich wohl fühlen, bis sie sterben.
Aber wie so ein Heimchen-Wohlfühl-Terra aussehen müsste, weiß ich noch nicht so recht. Geht das überhaupt? Das Heimchen sich wohl fühlen? Gutes Futter und Wärme haben sie ja. Reicht denen das vielleicht sogar?
Ich werde versuchen es heraus zu finden.
Nein, ich werde meinem Sohn sagen, er möge selber versuchen das heraus zu finden. Bin mal gespannt, was dabei raus kommt.
Schon irgendwie bescheuert, eine artgerechte Haltung von Futterinsekten. Aber wieso eigentlich nicht?
 
J

Joschka

Gast
Hi,

ich selber bin überhaupt kein fan von diesem Wassergel.
Das wird auf dauer nur siffig und macht ein haufen geschäft.

Ich schneide meinen Futtertieren lieber jeden Tag ein frisches stück Gemüse rein, das zugleich als Wasserspender fungiert.
Die können ruhig fressen wenn sie Durstig sind, dann haben die schon mehr Gemüse intus das dem Gecko dann wieder zugeführt wird.

Das gemüse vertrocknet bis zum nächsten Tag / übernächsten Tag, so muss man nur einmal die Woche die Reste rauskratzen und die Box einmal im Monat schrubben.

gruß Joschka
 
Pendragon

Pendragon

Beiträge
95
Reaktionen
0
Wir halten unsere Futtertiere in Ikea-Boxen mit Zewa ausgelegt (einfachere Reinigung) die Pappen rein, Schälchen mit Weizenkleie & Schälchen mit Gemüse plus 1 - mehrere Deckel von Wasserflaschen als Wassernäpfe. Da plumpsen sie nicht so schnell rein, Wasser wird täglich aufgefüllt und wenn er siffig ist, wandert er in den Müll und gut. Tiere werden ebenfalls 1x pro Woche gereinigt bzw. das Zewa gewechselt. Als Deckel fungieren die nächsten Boxen (gestapelt) und auf die oberste Box wird ein Pappdeckel gelegt vonwegen der Luftzirkulation.
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
So, hab mir jetzt ne Baumarkt Box eingerichtet, so wie es die Züchterin unseres Geckos gemacht hat. Hab ich mir dann sofort bei ihr abgeguckt.
So komme ich gut und problemlos an die Anzahl der Futtertiere, die ich benötige, und die anderen hauen mir nicht ab. Ich kann füttern etc. ohne, höllisch aufpassen zu müssen.
Danke für jeden eurer Hinweise, geht doch nichts über praktische Erfahrungen.
LG
Rosi
 

Anhänge

P

Phill

Beiträge
106
Reaktionen
0
Hallo,

so baue ich meine Boxen auch.

Weiterhin laufen total einfach Ofenfischchen und Bohnenkäfer. Grad die Ofenfischchen halten in den 20x20x20 Boxen ewig mit Fischfutter versorgt und ab und an Frisches.

Klemmeri freut sich, wenn er nicht nur heimchen bekommt :)


gruß Phill
 
R

Roseanne0815

Beiträge
90
Reaktionen
0
Das sieht doch auch schön aus. Was hast Du da für'n Boden drin? Normale Erde?
Die Rohre finden die bestimmt klasse.
 
Thema:

Wie haltet ihr eure Futtertiere?

Wie haltet ihr eure Futtertiere? - Ähnliche Themen

  • Futtertierzucht-was haltet ihr davon?

    Futtertierzucht-was haltet ihr davon?: Hallo, ich möchte anfangen, mir meine Futtertiere selbst zu Züchten, da es mittlerweile ziemlich teuer wird diese immer zu kaufen. :D Ich habe...
  • Futtertierzucht-was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  • Futtertierzucht-was haltet ihr davon?

    Futtertierzucht-was haltet ihr davon?: Hallo, ich möchte anfangen, mir meine Futtertiere selbst zu Züchten, da es mittlerweile ziemlich teuer wird diese immer zu kaufen. :D Ich habe...