Tropische Stenodactylus sthenodactylus

Diskutiere Tropische Stenodactylus sthenodactylus im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; hallo zusammen! habe heute vieles über die stenodactylus sthenodactylus gelernt! durch ein inserat habe ich gelesen, dass in einem geschäft...
Gandalf

Gandalf

Beiträge
226
Reaktionen
0
hallo zusammen!

habe heute vieles über die stenodactylus sthenodactylus gelernt!

durch ein inserat habe ich gelesen, dass in einem geschäft stenodactylus sthenodactylus sind. habe dann fotos verlangt und die tiere wurden in einer heimchendose fotografiert und das bild kam dann auch gleich. wunderschöne tiere. ein oranges und ein dunkelbraunes tier. wirklich sensationell schön! hab sie gleich reservieren lassen und fuhr heute 1 stund und 50 minuten für die tiere in eine andere ecke der schweiz.

dort angekommen fragte ich nach den tieren. eine verkäuferin zeigte mit dem kopf dann zu tropischen terras und meinte: aha, ja die da drüben. ich so suchend nach einem wüstenterra ähmm.. nein stenodactylus sthenodactylus. sie meinte dann: ja, diese und zeigte mir ein terra mit walderde, relativ feucht eingerichtet und ein steno, der aus der erde guckte.

der verkäufer kam dann und meinte, dass dies richtige stenodactylus sthenodactylus seien. ich zeigte ihm dann bilder von meinen und er meinte, ich hätte leguane mit so einem langen schwanz und so.. ihr kennt ja meine tiere aus verschiedenen threads.. fragte dann, ob ich seine tiere auch mal ansehen dürfe. er zeigte sie mir dann unter einem moos und ja, es waren stenodactylus sthenodactylus.. aber ja, auf relativ feuchter erde. er meinte, es seien keine wüstentiere und werden zu 99 % falsch gehalten, weil das buch über den dünnfingergecko nicht korrekt sei.. es seien tiere aus mittelafrika aus tropischer gegend. das problem sei eben, dass die tiere nicht natürliche tiere seien. sie seien aus tokes heraus gezüchtet worden..

da frage ich mich, wo sind die haftfüsschen denn hingezüchtet worden? die grösse? phu.. er meinte, die kleinsten wurden immer zusammen gezüchtet worden. er könne mir sogar blaue stenodactylus sthenodactylus mit orangen punkten (also zwertokes mit krallenzehen..?) bestellen. hmm..

er meinte, er habe die tiere bereits seit einem jahr. er hatte 3 päärchen und durch das inserat habe er nun alle verkauft. auf dem bild hatte ich schöne stenos mit originalschwanz, in dem terra sah ich zwar diese tiere, aber mit regeneraten.. alles in allem habe ich dann dankend abgelehnt und die tiere nicht gekauft..

nachzuchten habe er noch nie von den. er wüsse nicht warum. ich sagte ihm dann, dass ich bereits viele jungtiere ond noch viel mehr eier zu hause habe. er meinte dann, dass er interesse hätte.. naja, musste ihm dann aber erklären, dass ich meine tiere aber falsch auf sand und warm halte, wie aus dem "falschen" buch von jens rauh und ich so erfolgreich sei. er meinte dann, dass ich vermutlich einfach eine wüsten-zucht gekauft habe, aber eigentlich seien es tropische tiere. ach und ja, sand wäre sehr schlecht, da sie die schuppen verstopfen..

könnt ihr mir jetzt mal helfen? hab ich jetzt alles falsch gemacht oder habe ich da eine neue zuchtform kennen gelernt? also die blauen tiere mit dem orangen bauch und den orangen flecken, welche auch stenodactylus sthenodactylus seien, nämen mich ehrlich gesagt extrem wunder.. soll ich mir welche bestellen? *smile*

und ja, wusste auch nicht, dass das buch von jens rauh in der schweiz nicht "zugelassen" ist und die tiere völlig falsche haltungsbedingungen bekommen in dem buch..

so, jetzt will ich mal eure meinung hören. kennt ihr die tropischen stenodactylus sthenodactylus auch? war ich einfach falsch informiert? :eek:

bin gespannt auf eure antworten :D

liebe grüsse
bina mit den wüsten-stenodactylus sthenodactylus :p
 
S

Sioux

Gast
Hi Bina,

eine sehr erheiternde Gute-Nacht-Geschichte, die du da gepostet hast. :D
Ich kenne lediglich die 'wüsten' Stenodactylus sthenodactylus und die du hälst, die hälst du auch genau richtig, ansonsten wärest du ja nicht, wie selbst schon von dir erkannt, so erfolgreich. ;)

Ich befürchte fast, daß der Mann so viel Ahnung hat wie ne Kuh vom Schlittschuhlaufen...:eyes:
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Die Geschichte ist echt der Hammer.Gut das du die Tiere nicht genommen hast, wer weis, was die für einen Schaden genommen haben. Irgendwie klingt das so, als hätte man einem kleinen Kind etwas witziges falsches erzählt und dieses erzählt es voller Ernsthaftigkeit weiter und wundert sich, warum alle anderen das "falsch" machen. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.

Kann ja nicht jeder alles wissen, aber dann noch so dreißt versuchen seine Tiere "schön" zu reden find ich eine Frechheit. Wer weiß, wie viele drauf rein fallen.
 
Gandalf

Gandalf

Beiträge
226
Reaktionen
0
*grins* da bin ich aber beruhigt. Schliesslich hat er 4 Jahre Terraristikfachmann gelernt und ich habe nur Bücher gelesen.. :-/

Nein Freund und ich grinsen noch immer.. ich versuche nun den Tokee zurück zu züchten.. ;-)

Aber ja, auf dem Bild seht ihr die Tiere (noch mit Schwanz). Wären tolle Exemplare gewesen. Schade eigentlich... :-(



Sent from my Desire HD using Tapatalk
 

Anhänge

R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Gandalf

eine sehr erheiternde Gute-Nacht-Geschichte, die du da gepostet hast. :D
Das sehe ich auch so wie Sioux ;)

Gut das du die Tiere nicht genommen hast, wer weis, was die für einen Schaden genommen haben.
Die haben noch kaum Schaden genommen ... sind nämlich ziemlich robuste Tiere , die viel (zu viel in dem Fall) ertragen können/müssen .

Ich hätte sie womöglich "befreit/erlöst" .


Gruss roro


Ps: @ Gandalf

Wo resp. bei wem warst du ? Gerne auch über Pn .... würde mich schon interessieren :D
 
Gandalf

Gandalf

Beiträge
226
Reaktionen
0
Er hat die Lehre in einem bekannten Zoofachhandel gemacht mit Schwerpunkt Terraristik. Er meinte, dass Stenodactylus sthenodactylus bei den Dozenten nur ein müdes Lächeln vorbrachten und das Thema schlecht ankam gerade weil alle die Tiere falsch halten und sie ja nur eine hingezüchtete und nicht anerkannte Art sei.. ;-)

War echt lustig das Thema. Aber trotzdem taten mir die zwei Tiere leid, die er auf Walderde hielt...

:-/

Sent from my Desire HD using Tapatalk
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
ja natürlich er hält die Tiere richtig und 99,9% der anderen Halter halten Ihre Tiere falsch *lol*

also ich muss da echt mal gut lachen.

und aus Tokehs gezüchtet........ nenene, da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln *g*

glg Chrissy
 
G

Glühwürmchen

Beiträge
58
Reaktionen
0
Oh, ja .. Nun weiß ich bescheid! ich werde gleich mal die Terrarien umbauen .. Sand raus, Walderde rein .. ;)

Vielleicht schlüpft dann irgendwann ein Tokee ..
 
Gandalf

Gandalf

Beiträge
226
Reaktionen
0
Oh, ja .. Nun weiß ich bescheid! ich werde gleich mal die Terrarien umbauen .. Sand raus, Walderde rein .. ;)

Vielleicht schlüpft dann irgendwann ein Tokee ..
das habe ich mir eben auch schon gedacht! hihihi! ach ja, er meinte, dass stenodactylus sthenodactylus auch zum teil grösser als 10 cm werden könnten (bis zu 20), weil die gene noch durchkommen, da diese form noch nicht so alt ist..

ganz erhlich? wäre ja echt cool einen 20 cm steno zu haben! die tiere sind ja sowas von süss! und da meine ja eher leguane sind, könnte ich diese ja dann irgendwann freilebend in der wohnung rum wuseln lassen! yeah! coole idee :D

aber die blauen tiere.. ich muss unbedingt ein foto von dem besorgen! hoffe, er schickt mir welche!!!
 
Thema:

Tropische Stenodactylus sthenodactylus

Tropische Stenodactylus sthenodactylus - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner - Ähnliche Themen

  • Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii

    Suche Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii: Hallo, wie dem Titel zu entnehmen, suche ich Züchter für Stenodactylus sthenodactylus oder Stenodactylus petrii (auch Dünnfinger Wüstengecko...
  • Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri

    Suche Stenodactylus sthenodactylus und Tropiocolotes Steudneri: Guten Abend, ich bin der Sebastian und habe beschlossen meine übrigen Terrarien wieder mit Leben zu füllen :). Ich bin auf der Suche nach...
  • Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr

    Stenodactylus sthenodactylus frisst nichts mehr: Guten Tag an alle, ich habe mich hier angemeldet weil ich ein sehr dringendes Problem habe. Erst einmal: Ich weiß ich war sehr nachlässig aber...
  • Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage

    Stenodactylus sthenodactylus - Terrarienfrage: Hallöchen, ich bin stolzes Fütterungspersonal von den Herren Max und Moritz, sowie den Damen Finchen, Gerda und Brunhilde ihres Zeichens...
  • Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner

    Stenodactylus Sthenodactylus - Züchter gesucht - Einsamer Gecko sucht Partner: Hallo, ich habe hier ein schönes ca. 100 x 40 x 40 Terrarium welches ein Stenodactylus Sthenodactylus sein Jagd- und Buddelrevier nennt. Leider...