S. sthenodactylus Beleuchtungsfragen und Tips etc.

Diskutiere S. sthenodactylus Beleuchtungsfragen und Tips etc. im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo zusammen, heute kam das bestellte Buch über die S. sthenodactylus und habe es auch schon fast gelesen. Das wichtigest war für uns erstmal...
I

inri

Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

heute kam das bestellte Buch über die S. sthenodactylus und habe es auch schon fast gelesen.
Das wichtigest war für uns erstmal die Technik. Da habe ich gleich mal eine Frage. Im Buch steht, dass eine kleine Heizmatte, einen Leuchtstoffröhre und ein Strahler genommen wird. Der Strahler wird aber nur für einige Stunden genommen und die Matte und Röhre schätze 12 Stunden, da steht es nicht so genau drin.
Wie macht ihr das den? Habt ihr wirklich alles drin?? Wie lange sind die Sachen bei euch an??

Wir möchten nichts falsch machen und da wir das OSB Terrarium selber bauen und auch die Rückwand, muß das vorher geklärt sein wegen den Kabeln etc.

Würde mich sehr über Antworten, Tips und Ratschläge freuen.

LG Ingrid
 
30.08.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: S. sthenodactylus Beleuchtungsfragen und Tips etc. . Dort wird jeder fündig!
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

nimm einfach je nach Terrariengröße ein oder zwei Strahler.
Ich nehme dafür Halogenspots.

Auf Heizmatten und sonstigen kram würde ich verzichten.
Wenn Du Steine unter einem Sonnenplatz platzierst gibt dieser genug wärme ab.

Im Sommer habe ich das licht ca. 13 Stunden an. Im Winter reduziere ich es auf 10-11 Stunden.

Hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
Es melden sich bestimmt bald noch mehr Stenodactylus Spezis :D

Gruß
Lukas
 
Thema:

S. sthenodactylus Beleuchtungsfragen und Tips etc.

S. sthenodactylus Beleuchtungsfragen und Tips etc. - Ähnliche Themen

  • Auch ne Beleuchtungsfrage für L. williamsi

    Auch ne Beleuchtungsfrage für L. williamsi: Hallo zusammen, möchte nun noch nen 30x30x40 Terrarium einrichten um mein L. williamsi Pärchen erstmal zu trennen. In das Terrarium soll dann...
  • Beleuchtungsfrage L.williamsi

    Beleuchtungsfrage L.williamsi: Huhu, ich habe für meine L.williamsi seit gestern ein neues Terrarium mit den Maßen 60x70x80cm. Der Dekel ist aus Gaze und darauf soll nun ein...
  • Beleuchtungsfrage

    Beleuchtungsfrage: Hallo, ich hab heute mein 120x50x60cm (LxTxH) Becken für meine Leos abgeholt und mache mir jetzt Gedanken zur Beleuchtung. Ich werde...
  • beleuchtungsfrage

    beleuchtungsfrage: mahlzeit zusammen momentan stellt sich mir die frage nach der beleuchtung. war grad mal ein wenig im o*i stöbern und hab da recht viele hübsche...
  • Ähnliche Themen
  • Auch ne Beleuchtungsfrage für L. williamsi

    Auch ne Beleuchtungsfrage für L. williamsi: Hallo zusammen, möchte nun noch nen 30x30x40 Terrarium einrichten um mein L. williamsi Pärchen erstmal zu trennen. In das Terrarium soll dann...
  • Beleuchtungsfrage L.williamsi

    Beleuchtungsfrage L.williamsi: Huhu, ich habe für meine L.williamsi seit gestern ein neues Terrarium mit den Maßen 60x70x80cm. Der Dekel ist aus Gaze und darauf soll nun ein...
  • Beleuchtungsfrage

    Beleuchtungsfrage: Hallo, ich hab heute mein 120x50x60cm (LxTxH) Becken für meine Leos abgeholt und mache mir jetzt Gedanken zur Beleuchtung. Ich werde...
  • beleuchtungsfrage

    beleuchtungsfrage: mahlzeit zusammen momentan stellt sich mir die frage nach der beleuchtung. war grad mal ein wenig im o*i stöbern und hab da recht viele hübsche...