Glasterrarium Baudoku

Diskutiere Glasterrarium Baudoku im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hi, da das zusammenschieben meiner zwei 60x60x100 Terrarien Technisch nicht möglich war habe ich mich entschieden ein 120x60x100 großes...
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

da das zusammenschieben meiner zwei 60x60x100 Terrarien Technisch nicht möglich war habe ich mich entschieden ein 120x60x100 großes Glasterrarium selber zu bauen. Das ist nämlich wesentlich günstiger als eins in dieser Größe zu kaufen.

An Material wird gebraucht:

- 6 mm Floatglasscheiben vom Glaser
- 118,8 cm x 100,00 cm
- 118,8 cm x 59,40 cm
- 118,8 cm x 20,00 cm
- 60,00 cm x 100,00 cm x 2


- 6 mm Floatglasscheiben aus einem alten 120x60x60 Terrarium
- 120,00 cm x 10,00 cm x 2
- 40,00 cm x 5,00 cm x 2
- 120,00 cm x 5,00 cm
- 120,00 cm x 8,00 cm

- 310 ml Aquariensilikon
- Aceton
- Schleifpapier
- Glasschneider
- Schraubzwingen
- und jede menge Klopapier :D


Als allererstes nimmt man das alte Terrarium auseinander und befreit es von allen Silikonresten. Danach wird das benötigte Glas mit einem Glasschneider aus dem Baumarkt zugeschnitten und sämtliche Kanten mit Schleifpapier gebrochen.

Anhang 24692 betrachten

Dann wird erst einmal eine ordentliche Unterkonstruktion gebaut.
Bei mir dient der zukünftige Unterschrank, der auf Rollen steht als Grundlage. Oben drauf kommt eine OSB Platte die mit Papier abgedeckt wird.
Um einen rechten Winkel zu erhalten wird zusätzlich eine OSB Platte an die Seitenwand des Unterschranks geklemmt.

So und jetzt kann es losgehen ...

Am besten fängt man mit der Bodenplatte an :p und verklebt diese mit einer der Seitenplatten. In meinem Fall die Linke. Ganz wichtig ist hier, dass alle Klebekanten vorher mit Aceton gereinigt werden und das Silikon sparsam aufgetragen wird. Seiten- und Rückscheibe werden nicht auf die Bodenscheibe geklebt sondern daneben.

Anhang 24693 betrachten
Anhang 24694 betrachten
Anhang 24695 betrachten

Nun klebt man den Kamin ein. Dieser wird bei mir mit Hilfe von zwei Latten und einer Schraubzwinge fixiert.

Anhang 24696 betrachten
Anhang 24697 betrachten

Als nächstes wird die Rückschreibe eingeklebt. Diese wird wieder mit Schraubzwingen und einer Latte fixiert. Allerdings Vorsicht mit den Schraubzwingen sonst gibt es Mosaik :D

Anhang 24698 betrachten
Anhang 24700 betrachten
Anhang 24699 betrachten

Jetzt wird die rechte Seitenscheibe eingeklebt und fixiert.

Anhang 24701 betrachten

Zwischendurch zieht man die Silikonfugen

Anhang 24702 betrachten

Danach habe ich einen Teil des Deckels eingeklebt. Und heute Mittag geht es weiter ...

Einziehen werden meine 1.1 Phelsuma nigristriata
Die Inneneinrichtung werde ich hier auch noch zeigen ...

Gruß
Lukas
 

Anhänge

Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Gestern Abend habe ich das Terrarium bis auf den Gazedeckel und die Schiebescheiben komplett fertig gemacht.

Als estes habe ich den hinteren und vorderen Glassteck eingeklebt.
An diese werden dann ca. 1,5 cm x 4,5 cm große unterstützungsgläser geklebt.
Als letzten Schritt klebt man dann den linken und den rechten Glassteck ein.

Hier fehlt ein FOTO

Danach kann man die Gase einkleben. Die überstehende Gaze wird noch abgeschnitten und die Klebekante mit Alustreifen überklebt.

Anhang 24705 betrachten
Anhang 24706 betrachten
 

Anhänge

Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
So,

als nächstes wird der Berg mühevoll ausgebessert und mit Schwarzer Abtönfarbe eingepinselt, damit man ihn danach wieder abreisen kann :D

Nun klebt man 2 cm strake Styroporplatten in die Ecke.
Auf diese kommt dann der neu Aufbau.

Es soll ein künstlicher baum werden.
Dieser wurde bisher mit Polypropylenseilen, PVC Rohren und Bauschaum geformt. Die PVC Rohre werden mit einem Heißluftfön erhitzt und geformt. Die seile werden in Form gebracht und erhitzt. Nach dem Abkühlen sind sie formstabil.

Hier ein Zwischenstand. Der Bauschaum muss erst noch richtig aufgehen.

Anhang 24886 betrachten

Anhang 24885 betrachten
 

Anhänge

Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo Pauli,

der Berg ist nicht so geworden wie ich mir das vorgestellt habe. Dazu kommt, dass er sehr groß war und somit viel Platz weg genommen hat.
Die Materialien hatte ich noch vom letzten Terrarienbau zuhause. Hat mir also nicht wehgetan ;).

Der neue Aufbau ist fast fertig. Morgen werde ich die erste Schicht Epoxidharz auftragen. Bilder gibt es dann morgen, gehe jetzt schlafen :p

Gruß
Lukas
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Gestern sind noch einige Schläuche, Seile und PVC Rohre dazu gekommen.
Danach habe ich das ganze mit Epoxidharz eingepinselt und mit Torf geworfen.
Allerdings hat das nicht das Ergebnis gbracht, dass ich erwartet habe. Also wurde es mit Aquariensilikon eingeschmiert und dann der Torf eingedrückt.

Das ist dabei heraus gekommen.
Um Welten schöner als der Berg, wie ich finde. :p

Bilder gibts auf der nächsten Seite ...
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hier die Bilder ...
 

Anhänge

chaya

chaya

Beiträge
30
Reaktionen
0
Sieht ziemlich gut aus :) Das mit den Seilen ist ne gute Idee ;)
 
psykoman68

psykoman68

Beiträge
141
Reaktionen
0
Wow das ist ja richtig geil geworden! :eek:

Sieht sehr echt aus....gute Arbeit

lg
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

freut mich, dass es euch gefällt.
Heute ist ein Teil der Filtermatte gekommen.
Ich denke mal so etwas hat noch niemand :D
Die Idee kam mir durch Epiweb.
 

Anhänge

Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
:schild25:

Heute kommt hoffentlich der zweite Teil der Filtermatte.
Dann geht es an die Bewässerungs- und Beregnungstechnik :D
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Wow...das sieht ja jetzt schon klasse aus. echt der Hammer, wie du das so hinbekommst. Ich wünsche dir weiterhin gutes gelingen...und immer schön updaten :D
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

habe die letzten Tage noch einiges am Terrarium gemacht.

Zwei Düsen der Beregnungsanlage sind angebracht.
Es folgen noch zwei.

Nach langem überlegen ist die Bewässerung der Rückwand nun auch fertig.
Die beste Lösung, da außerhalb des Terrariums war eine Ulka Druckpumpe mit 15 Bar. Die Schläuche werden zwischen den Stoßkanten der Filtermatte verschwinden. Und die Pumpe bekommt noch eine Verkleidung.

Der Lichtkasten ist auch fertig. Er ist komplett geleimt. Die Kanten sind auf Gehrung gesägt. Zwei 39 W Narva Bio Vital T5 hängen bereits im Lichtkasten. Dazu kommen noch zwei Bright Sun Desert 70W.

Anfang der Woche war ich im Zoo"FACH"geschäft und habe dort ca. 10m Liane gekauft.
Ist mir sonst viel zu teuer dort aber es gab dieses mal 50 % :p.
Und jetzt muss ich erstmal auf die Pflanzen warten. :D Diese müssten Mitte nächster Woche kommen.

Gruß
Lukas

Das hochladen der Bilder klappt mal wieder nicht ...
Sie kommen sobald es funktioniert :confused:
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hallo Pauli,

hehe :D. Hast recht die Pumpe ist verdammt laut. Verschwindet sie allerdings in einem Kasten hört man sie nicht mehr. Sie war wirklich günstig und hat eine ausreichende Förderhöhe. Zudem kann ich sie außerhalb des Terrariums betreiben.

Gruß
Lukas
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

hatte gestern Abend eine kreative Phase :D
Als Bodengrund habe ich nun eine Schicht Blähton und 6 cm Filtermatte.
Diese wird später entweder nur mit Laub oder mit Erde bedeckt.
Ausserdem habe ich einen Großteil der Lianen eingebracht. Es kommen aber noch ein paar horizontale Lianen dazu.

Anhang 25095 betrachten

Auch die Wasserrinne der Rückwandbewässerung ist nun abgedeckt.

Anhang 25096 betrachten

Gruß
Lukas
 

Anhänge

Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Es ist vollbracht !
Die Tiere sind gestern eingezogen.
Die Hölzer müssen noch durch Glas ersetzt und die fehlenden Düsen montiert werden.
 

Anhänge

Thema:

Glasterrarium Baudoku

Glasterrarium Baudoku - Ähnliche Themen

  • Abdeckung für Glasterrarium

    Abdeckung für Glasterrarium: Ich hab mal eine Frage an euch Experten.Ich habe vor kurzen ein Terrarium mit den Massen 60Länge 40 Tiefe únd 50 cm Höhe bekommen. Es befindet...
  • 60x40x40 Glasterrarium für Tropiocolotes Steudneri Beleuchtung

    60x40x40 Glasterrarium für Tropiocolotes Steudneri Beleuchtung: Hallo, ich habe ein Glasterrarium in der Größe 60x40x40 und möchte da gerne Tropiocolotes Steudneri einziehen lassen. Ich habe da allerdings...
  • Deckel eines Glasterrarium entfernen

    Deckel eines Glasterrarium entfernen: Ich wollze in nächster Zeit mal den Glasdeckel meines Terrariums (60x60x120) abnehmen, da die Temperaturen im Terrarium zu hoch sind, und ich die...
  • Glasterrarium Bausatz

    Glasterrarium Bausatz: Hallo, Bin da gerade drüber gestolpert: http://www.terraristikshop.net/trixie-terrarium-bausatz/ Hat das schonmal jemand ausprobiert und kann...
  • Glasterrarium Leuchtstoffröhren befestigen

    Glasterrarium Leuchtstoffröhren befestigen: Hallo Leutz, Ich habe mal eine Frage ich habe ein Glasterrarium und wollte jetzt meine leuchtstoffröhren innen anbringen. ich habe diese...
  • Glasterrarium Leuchtstoffröhren befestigen - Ähnliche Themen

  • Abdeckung für Glasterrarium

    Abdeckung für Glasterrarium: Ich hab mal eine Frage an euch Experten.Ich habe vor kurzen ein Terrarium mit den Massen 60Länge 40 Tiefe únd 50 cm Höhe bekommen. Es befindet...
  • 60x40x40 Glasterrarium für Tropiocolotes Steudneri Beleuchtung

    60x40x40 Glasterrarium für Tropiocolotes Steudneri Beleuchtung: Hallo, ich habe ein Glasterrarium in der Größe 60x40x40 und möchte da gerne Tropiocolotes Steudneri einziehen lassen. Ich habe da allerdings...
  • Deckel eines Glasterrarium entfernen

    Deckel eines Glasterrarium entfernen: Ich wollze in nächster Zeit mal den Glasdeckel meines Terrariums (60x60x120) abnehmen, da die Temperaturen im Terrarium zu hoch sind, und ich die...
  • Glasterrarium Bausatz

    Glasterrarium Bausatz: Hallo, Bin da gerade drüber gestolpert: http://www.terraristikshop.net/trixie-terrarium-bausatz/ Hat das schonmal jemand ausprobiert und kann...
  • Glasterrarium Leuchtstoffröhren befestigen

    Glasterrarium Leuchtstoffröhren befestigen: Hallo Leutz, Ich habe mal eine Frage ich habe ein Glasterrarium und wollte jetzt meine leuchtstoffröhren innen anbringen. ich habe diese...