Hilfe bei Genetik

Diskutiere Hilfe bei Genetik im Farbformen - Farbmorphe Forum im Bereich Geckos; Hallo, ich habe da irgendein Verständnis oder Denkproblem. Ich versuche gerade eine Genetiktabelle für 2 meiner Leos zu erstellen. Hab ich...
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe da irgendein Verständnis oder Denkproblem.

Ich versuche gerade eine Genetiktabelle für 2 meiner Leos zu erstellen.
Hab ich gemacht, jedoch komme ich mit dem Morph Calulator auf was anderes.
Wo liegt mein Fehler?

Also soweit hab ich das alles ja versanden:

z.B. Mack Super Snow(codominant) x Mack Snow(codominant)

ss = Super Snow, da snow Gen 2 x vorhenden ist
Ss = normaler Snow, da Gen nur 1 x vorhanden ist

S s
s Ss ss

s Ss ss

Heißt für mich:
50 % Super Snow
50% normaler Snow


Nun zu meinem Problem:

Ich habe hier z.B. ein mack Super Snow (codominant) x mack Snow Enigma (snow(codominant) / enigma(dominant))

ist das dann:

ssEE = 2 x Snow Gen 2 X kein Enigma
Ssee = 1 x Snow Gen 1 x kein Snow Gen 2 x Enigma Gen

sE sE sE sE
Se SseE SseE SseE SseE

se sseE sseE sseE sseE

se sseE sseE sseE sseE

Se SseE SseE SseE SseE



Ich würde jetzt denken:
50% sseE (Super Snow (codominant) Enigma (dominant)
50% SseE (Snow (codominant) Enigma (dominant)

Der Rechner bringt aber:
25% Super Snow Enigma
25% Mack Snow Enigma
25% Super Snow
25% Mack Snow


Es wäre echt super, wenn mir jemand helfen kann.
 
michmue1

michmue1

Beiträge
371
Reaktionen
0
Der Rechner hat vollkommen recht, der Fehler liegt bei dir.
Der homozygote Enigma soll sich dominant vererben.
Die meisten Enigmas stammen aber einer Verpaarung aus Enigma mit nicht Enigma.
Diese Enigmas sind die heterozygot Form und vererben sich Co-Dominant.
Das selbe gilt für den Mack Super Snow, die Superform ist dominant, der normale Mack Snow nur Co-Dom

Versuch es mal hiermit und bei der Arten Auswahl auf Leopargeckos stellen.
 
leopardgeckos94.de

leopardgeckos94.de

Beiträge
99
Reaktionen
0
hi,

das mack snow-gen ist ko-dominant. der mack super snow ist nur die superform.

nur noch eine kleine optische verbesserung, benutze lieber große buchstaben für die dominanten allele :)

mfg dennis

 
bruce

bruce

Beiträge
578
Reaktionen
0
Kann mich Dennis nur anschliessen, würde die Co-dominanten Merkmale auch groß schreiben.

SSee x SsEe

Du weißt, wie du mit copy 1 und copy 2 beim calculator umgehen musst?
 
bruce

bruce

Beiträge
578
Reaktionen
0
copy 1 bedeutet heterozygoter Zustand (1 Allel mit Enigma belegt)
copy 2 wäre dann homozygot

Kleine Erklärung:

Ein Mack Snow ist auch heterozygot, ein MSS homozygot. Das sagt aus, wie oft das Merkmal vorhanden ist.

Somit musst du bei dem Rechner eingeben:

Super Snow X Mack Snow Enigma (1 copy)

Dann erhältst du auch das richtige Ergebnis:

25% Super Snow Enigma (1 Copy)
25% Mack Snow Enigma (1 Copy)
25% Super Snow
25% Mack Snow

Wäre der Enigma ein copy 2, also homozygot, würde er das Merkmal immer vererben und die unteren beiden Zeilen beim Ergebnis würden wegfallen. Die Nachzuchten wären dann copy 1, da das Merkmal nur 1x vorliegt.
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
Hallo,
das Enigma ist bei dem Weibchen auf jeden Fall ersichtlich. Man sieht das Enigma also im Phänotyp.
Ist es dann homozygot??

D.h. das nur folgende Junge rauskommen können ?
25% Super Snow Enigma (1 Copy)
25% Mack Snow Enigma (1 Copy)
 
bruce

bruce

Beiträge
578
Reaktionen
0
Enima vererbt sich wie Mack Snow co-dominant! Wurde bereits geschrieben.
Das heisst es ist auch im heterozygoten Zustand, wie Mack Snow auch, sichtbar!

Eine optische Unterscheidung (homoz./heteroz.) gibts beim Enimga, soweit ich weiß, nicht.

Du kannst NUR dann einen copy2 haben, wenn Enigma mit Enigma verpaart wurde!
Hier kommt es wieder auf die Eltern an, ob copy 1 oder 2. Bei copy1 hast du nur eine 25%ige Chance, dass es ein copy2 Enigma ist! Da hier aber zu 50% copy1 schlüpfen und es optisch keine Unterscheidung gibt, kannst du dann nur angeben, dass das Tier mit 33,33% ein Enigma copy2 ist.

Wäre dann Ee x Ee: 50 % Ee, 25% ee, 25% EE, also 75% Enigma, nicht unterscheidbar ob homo oder heterozygoter Zustand!

FAZIT:
Da nur wenige Enigma x Enigma verpaaren gehe ich schwer davon aus, dass du einen ganz normalen MSE (1 copy) hast!
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
Ok, ist im Kopf angekommen. Vielen Dank für die Gute Erklräung :)
 
bruce

bruce

Beiträge
578
Reaktionen
0
Bitte. Hier noch eine kleine Hilfestellung (wenn du es verstanden hast dann für andere):

Mack Snow x Mack Snow
heisst anlaog:
Enigma copy 1 x Enigma copy 1

Mack Super Snow x Mack Super Snow
heisst analog:
Enigma copy2 x Enigma copy2
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
Super Martin,
danke für die Hilfestellung, bekommst auf der nächsten Börse wenn wir uns sehen n Eis von mir :)
 
Thema:

Hilfe bei Genetik

Hilfe bei Genetik - Ähnliche Themen

  • Hilfe was bin ich?

    Hilfe was bin ich?: Wir haben unseren Fridolin vor dem Gefrierfach gerettet und nun wollten wir einmal wissen was das für ein Mix sein könnte. Wir sind absolute...
  • Benötige Hilfe bei der Farbbestimmung

    Benötige Hilfe bei der Farbbestimmung: Hallo, ich hab hier 3 Babys. Es sind meine ersten Nachzuchten, daher kenne ich mich leider noch gar nicht mit dem Thema Farbbstimmung aus. Die...
  • Hilfe, MSEnigmaBell, Ruby eyes ????

    Hilfe, MSEnigmaBell, Ruby eyes ????: Hallo, heute und gestern sind bei mir zwei Leopardgeckos (26,7 Grad) geschlüpft. Sie sind aus der Verpaarung: 1.0 Mack snow Bell Enigma het...
  • brauch mal ein wenig hilfe ...

    brauch mal ein wenig hilfe ...: Also ... hier die Vorgeschichte: bei mir sind vor einigen Tagen wieder ein paar Babys geschlüpft ... Verpaarung war 1.0 Dreamsickle x 0.1 MSS...
  • Brauche Hilfe !!!! Was bin ich??????

    Brauche Hilfe !!!! Was bin ich??????: Hallo, ich hab da ne Frage und langsam zerbrech ich mir mein kleinen Kopf !!! Und zwar haben wir vor ca. 10 - 11 monaten einen süßen...
  • Brauche Hilfe !!!! Was bin ich?????? - Ähnliche Themen

  • Hilfe was bin ich?

    Hilfe was bin ich?: Wir haben unseren Fridolin vor dem Gefrierfach gerettet und nun wollten wir einmal wissen was das für ein Mix sein könnte. Wir sind absolute...
  • Benötige Hilfe bei der Farbbestimmung

    Benötige Hilfe bei der Farbbestimmung: Hallo, ich hab hier 3 Babys. Es sind meine ersten Nachzuchten, daher kenne ich mich leider noch gar nicht mit dem Thema Farbbstimmung aus. Die...
  • Hilfe, MSEnigmaBell, Ruby eyes ????

    Hilfe, MSEnigmaBell, Ruby eyes ????: Hallo, heute und gestern sind bei mir zwei Leopardgeckos (26,7 Grad) geschlüpft. Sie sind aus der Verpaarung: 1.0 Mack snow Bell Enigma het...
  • brauch mal ein wenig hilfe ...

    brauch mal ein wenig hilfe ...: Also ... hier die Vorgeschichte: bei mir sind vor einigen Tagen wieder ein paar Babys geschlüpft ... Verpaarung war 1.0 Dreamsickle x 0.1 MSS...
  • Brauche Hilfe !!!! Was bin ich??????

    Brauche Hilfe !!!! Was bin ich??????: Hallo, ich hab da ne Frage und langsam zerbrech ich mir mein kleinen Kopf !!! Und zwar haben wir vor ca. 10 - 11 monaten einen süßen...