T. roborowskii - NZ 2011

Diskutiere T. roborowskii - NZ 2011 im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hallo, heute habe ich meine ersten NZ von Teratoscincus roborowskii dieses Jahr gefunden. Ich wollte euch meine freude nicht vorenthalten und...
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch zu diesen wunderschönen Nachzuchten. Die sind ja echt winzig :)
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Danke schön! :)

Ja klein sind sie echt aber wenn man die Eier sieht fragt man sich wie die da reingepasst haben :D
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Na bei dir ist ja ein Baby boom. Ja ich staune auch immer wieder, wie die Schlüpflinge in ihre Eier passen!
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Es werden auch noch ein paar folgen aber bei den nächsten sollte es eigentlich nun noch ein paar Wochen dauern. :)
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Glückwunsch auch von mir:smilie:

P.S.: den beiden geht es auch gut;)

LG`Janko
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Danke schön! :)

Freut mich das es den zweien gut geht haben sie denn bei dir schon anstalten zum Eierlegen gemacht? ;)
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Chalian


Auch von mir herzliche Gratulation und die besten Wünsche .

Viel Erfolg bei der Aufzucht



Gruss roro
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Noch ist nichts passiert, warten wir mal ab was sich noch tut;)
LG
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Chalian


Sehr schön die Kleinen :smilie:

Ich halte ja auch diese Gecko's (1.1) .

Leider sind es WF's und ich habe keinen blassen Schimmer wie alt sie sind , jedoch sicher adult .
Ich pflege sie schon zwei Jahre und sie waren damals schon adult . Nur leider konnte ich sie noch nie dazu "bewegen" , mir mal NZ's zu bescheren .
Aber mal schauen vielleicht klappt es diese Saison .

Doch möchte ich mal nachfragen , ob diese juvenile Färbung so ist bei T.roborowskii (so wie hier auf den Bildern) ?

Sieht ja so ähnlich aus wie bei T.scincus scincus . Wie gesagt habe ich noch nie NZ's bei den zwei besagten Arten gesehen , daher die Frage .

Kannst du mal Foto's der Elterntiere hier einstellen ?

Wäre von daher intressant zu sehen wie sie sich später allenfalls dann umfärben .


Wie gesagt , ich spreche von einer gewissen Ähnlichkeit , ist mir schon klar , das die besagten Arten in die gleiche Gattung gehören ;)

Hier habe ich mal einen Link angehängt (wenn ich darf liebe Mod's , ansonsten Löschfinger) , in dem man Schlüpflinge von T.s.scincus sieht

http://www.geckosunlimited.com/community/frog-eyed-geckos-teratoscincus/55248-season-started-all-babies.html

Auch hübsche Tierchen ;)


Was meint ihr dazu ?



Gruss roro
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Hi Chalian


Sehr schön die Kleinen :smilie:

Ich halte ja auch diese Gecko's (1.1) .

Leider sind es WF's und ich habe keinen blassen Schimmer wie alt sie sind , jedoch sicher adult .
Ich pflege sie schon zwei Jahre und sie waren damals schon adult . Nur leider konnte ich sie noch nie dazu "bewegen" , mir mal NZ's zu bescheren .
Aber mal schauen vielleicht klappt es diese Saison .

Doch möchte ich mal nachfragen , ob diese juvenile Färbung so ist bei T.roborowskii (so wie hier auf den Bildern) ?

Sieht ja so ähnlich aus wie bei T.scincus scincus . Wie gesagt habe ich noch nie NZ's bei den zwei besagten Arten gesehen , daher die Frage .

Kannst du mal Foto's der Elterntiere hier einstellen ?

Wäre von daher intressant zu sehen wie sie sich später allenfalls dann umfärben .


Wie gesagt , ich spreche von einer gewissen Ähnlichkeit , ist mir schon klar , das die besagten Arten in die gleiche Gattung gehören ;)

Hier habe ich mal einen Link angehängt (wenn ich darf liebe Mod's , ansonsten Löschfinger) , in dem man Schlüpflinge von T.s.scincus sieht

http://www.geckosunlimited.com/community/frog-eyed-geckos-teratoscincus/55248-season-started-all-babies.html

Auch hübsche Tierchen ;)


Was meint ihr dazu ?



Gruss roro
Danke schön! Ja sie sind echt super süß, total agil und frech ;)

Wenn du deine robos schon 2 Jahre hast sollten sie definitiv schon Adult sein und auch Zeugungsfähig. Bist du dir sicher das es 1.1 sind und nicht 0.2 oder 2.0? Ich will dir nicht unterstellen das du dies nicht unterscheiden kannst aber ich habe schon die tollsten Dinger erlebt ;) Wichtig wäre auch zu wissen wie du die Kleinen hälst ob du eine Winterruhe machst ect. pp. Kennst das Prozedere ja denke ich mal aus dem Forum vielleicht kann ich dir Tipps geben wie du deine Süßen zum paaren bekommst.

Bei den Teratoscincusarten gibt es bei den Jungtieren sehr ähnliche bis gleiche Färbungen sie unterscheiden sich dennoch von der Körperform und einige Musterabweichungen.
Hier mal ein Bild zum vergleich links ein robobaby und rechts das scincus scincus Baby:



Die Elterntiere meiner Babys findest du auf meiner HP http://chalian.de.tl/2-.-4-Teratoscincus-roborowskii.htm

Die Babys C3 und C4 (steht immer in dem Bildernamen oder auf meiner HP unter NZ 11) sind von der Mutter Viva der Vater ist Tony.
C5 ist die Mutter Cherry der Vater ist Pepper.
C6 ist die Mutter Berta und der Vater Pepper.

Kannst dir das gerne mal anschauen :)

LG chalian
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hallo Chalian

Nun es ist so .

Ich habe vor etwa mehr als zwei Jahren zwei Tiere angeboten bekommen , da die Halterin die nicht mehr wollte . Ich war auf Besuch um mir die Tiere mal anzuschauen , da sie mir nicht sagen konnte was für Geschlechter die Tiere haben . Nun hat sich herausgestellt , das es zwei Damen sind .
Ich habe mit einem Bekannten , der auch Solche hält nachgefragt , ob er mir helfen könne .
Schlussendlich habe ich im Tausch von ihm ein Männchen (auch ein WF) erhalten (wollte eigentlich ihn kaufen , aber nur Tausch möglich :( ) und so kam ich zu meinem Paar .


Natürlich bin ich mit der Haltung vertraut ;) (halte ja noch ein paar andere Geckoarten ; Uroplaten , Nephrurus, Diplodactylus,Holodactylus,...)


Übrigens schöne HP


Gruss roro
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Achso na dann kannst du ja sicher gehen das es 1.1 sind WFs sind natürlich nicht so toll find ich aber nuja ich hab leider auch ein WF aber der macht auch fleißig Babys wie man sieht ;)

Kann dir nur raten eine Winterruhe zu machen, das animiert sie sehr gut sich zu paaren. Wichtig ist auch im Terrarium ein hohes Sand-Lehmgemisch und die richtige Temperatur aber des wirst du ja selber schon wissen :)

Danke schön!

LG
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Danke für deine Bilder , Chalian

Natürlich haben die Tiere eine WR hinter sich ;)

Da in meinem Terrarienkeller die Nacht-Temp im Winter bis auf 12 bis 14°C Raumtemp runtergeht (Winter-Tages-Temp knapp unter 20°C , wobei die unteren Terrarienreihen nicht/nur sehr wenig von der Nachttemp abweichen + - 2°C) , erledigt sich das von selbst .

Die Terrarien , wo auch die T.rob drin sind , haben einen Fussbodenabstand von knapp 15cm (Fussboden bis Terarienboden) . Da der Fussboden noch um einiges kühler ist (ca. 5°C) und dieser auch abstrahlt habe ich im Winter zwischen 10 und 12°C Bodentemperatur in den Terrarien . Letztes Jahr fiel die Temp sogar für knapp zwei Wochen auf 8°C runter .

Ich konnte auch schon einige Paarungversuche beobachten , aber letztes Jahr hat sie nicht aufgenommen . Vor ca. einem Monat konnte ich weitere Versuche beobachten . Ich habe auch das Gefühl das sie "umfangtechnisch" zugelegt hat , aber kann auch auf die "Verfressenheit" des Tieres zurückzuführen sein . Mit dem Männchen habe ich aber so meine Sorgen seit er aus der WR zurückgekommen ist . Am Anfang war er eigenlich ganz fit , baut jetzt jedoch etwas ab . Ich werde das "im Auge" behalten .

Nun , ich werde sehen und auch handeln wenn's nicht "bald-berg-auf" geht mit dem "Kleinen" .



Gruss roro
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Baby nr 5 eben grade geschlüpft hab noch nie ein Baby schlüpfen sehn das war so toll! :)
 

Anhänge

R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Chalian


Gratuliere dir ganz herzlich :cool:

Hast ja inzwischen eine rechte "Rasselbande" zusammen :D

Und da kann ich nur beipflichten was den Schlupf betrifft . Ist (immer wieder) ein superschönes Erlebnis ;)



Gruss roro
 
Chalian

Chalian

Beiträge
266
Reaktionen
1
Es folgen auch noch ein paar ;) habe gerade mal alle Gelege durchleuchtet und es werden wohl wenn alles klappt noch mind. 6 Babys schlüpfen.

So nochmal Bilder vom letzten geschlüpften Baby. Das letzte Bild zeigt das Baby(links) von gestern frisch geschlüpft, der Wundergecko(rechts) neben ihm ist meine NZ aus dem letzten Jahr(11 Monate).
Hätte noch ein Adultes Tier dazu setzen sollen dann hätte man mal alle Größen in einem Vergleich gesehen ;)

LG
 

Anhänge

Thema:

T. roborowskii - NZ 2011

T. roborowskii - NZ 2011 - Ähnliche Themen

  • Teratoscincus roborowskii NZ

    Teratoscincus roborowskii NZ: Hallo, gestern habe ich meine ersten NZ der Chin. Wundergeckos "gefunden". Ich hatte mit dem Schlupft der Babys erst in den nächsten zwei...
  • Teratoscincus roborowskii NZ - Ähnliche Themen

  • Teratoscincus roborowskii NZ

    Teratoscincus roborowskii NZ: Hallo, gestern habe ich meine ersten NZ der Chin. Wundergeckos "gefunden". Ich hatte mit dem Schlupft der Babys erst in den nächsten zwei...