Männliche Zicke- doch ein Männchen?

Diskutiere Männliche Zicke- doch ein Männchen? im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Sers, ich bin mir seit einiger Zeit relativ unsicher, was das Geschlecht meines grandis Weibchens angeht. Ich hab die Papiere gerade nicht bei...
kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Reaktionen
0
Sers,

ich bin mir seit einiger Zeit relativ unsicher, was das Geschlecht meines grandis Weibchens angeht.
Ich hab die Papiere gerade nicht bei Hand, aber sie war ungefähr von Juni 2010, so 9 - 10 Monate.
Sie sitzt in nem Übergangsbecken bis zum Umzug mit nem Männle zusammen.
Also wie man rauslesen kann, wurden mir je die beiden Tiere als ein Weibchen und Männchen verkauft-
also von anderen Leuten.

Mein pseudo Weibchen ist richtig aggressiv wie ich finde.
Es brauch sich ihr nur jemand nähern, das Männle geht ihr ausm Weg. Trotz mehrerer
Sonnenplätze will sie immer auf den Platz, sprich die Dominanz in Person.
Ich hab sie vorhin mal in ne Heimchendose gelockt und jetzt bin ich etwas ratlos.
Wenn ich die Geschlechtsbestimmung googel sieht man deutlich, dass die
Poren bei Männchen kontrastreicher sind, bei Weibchen nicht.
Bei ihr siehts wie nen Mittelding aus, super. :x

Das erste Bild ist nicht so gut geworden, aber jemand der gut Ahnung davon hat,
kann mir sicher sagen ob sie wirklich nen Mädel ist oder?
Ich kann ja auch nochmal Bilder von ihrem Männle posten, aber erstmal wollte ich ihres wissen.
Bei dem Bild mit den roten Strichen, wollte ich mal fragen, ob das einfach von
der Färbung ist oder auch was mit dem Geschlecht zu tun hat.
Man sieht erst ist die Schwanzunterseite weiß, ab den Strichen gehts grün weiter.

Lieben Gruß,
Lucy
 

Anhänge

R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi kleinerMolch


Ich sehe drei Fotos mit den männlichen Größeren Poren.
Aber ein besseres Foto würde mir sicher mehr zeigen.
mfg pauli
Sehe das ähnlich .

Mach mal ein Foto (oder mehrere) von unten und der Seite mit gestrecktem Schwanz --> Hemipenestaschen würden so sicher auch besser sichtbar (sofern vorhanden) .

Tendiere aber zu 1.0 (aufgrund der Präkloakalporen)

Aber wie gesagt ; bessere Foto's wären ...



Gruss roro

Ps: Auch Weibchen können bei dieser Art extremst aggressiv sein
 
kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Reaktionen
0
Danke für den Hinweis.

Ich hoffe ihr habt nicht recht :-( ...
Wenn sie ein Kerl ist, soll er sich zu nem Mädel entpuppen... ^^

Ich lad grad die Bilder hoch, von beiden.

edit:

SO, hier die Bilder. Um Verwirrung vorzubeugen, habe ich die Bilder mit sie und
er gemarkt. Bitte schaut euch alle Bilder an, bei einigen sieht man etwas mehr..

erstmal sie
 

Anhänge

Andreas D

Andreas D

Beiträge
87
Reaktionen
0
Hallo Kleiner Molch !
Wenn ich mir Deine Bilder anschaue, würde ich sagen: tausch' die Bild-Bezeichnungen "Sie" und "Er" aus und es passt.

Für mich sehen die Bilder des "Weibchens" sehr nach Männchen aus, während das "Männchen" sehr fraulich rüberkommt.

Gruß,
Andreas
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi kleinerMolch


Ich sehe das auch so wie Andreas D

Du hast ein Paar , aber nicht wie du es gesehen hast :D Ist aber auch "egal" , Hauptsache ein Paar ;)


Gruss roro
 
kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Reaktionen
0
Hi Andreas,

ha das wäre doch perfekt? :D
Wenn dem wirklich so ist, wurden mir beide Tiere vom Geschlecht falsch verkauft...
aber so, dass es auf ein Pärchen kommt.

Egal was raus kommt, abgeben würde ich sie deshalb nicht, nur trennen.

Sehe gerade, dass dus bestätigt hast Roro. Zufälle gibts, die gibts gar nicht.:D

Gruß Lucy
 
Thema:

Männliche Zicke- doch ein Männchen?

Männliche Zicke- doch ein Männchen? - Ähnliche Themen

  • Männlich? Größe normal?

    Männlich? Größe normal?: hi, wollte mal fragen ob es ein männchen ist oder ein weibchen. Ich würde sagen ein kleiner mann. er ist 1 jahr und 9 monate alt. und noch ne...
  • Männlich? Größe normal? - Ähnliche Themen

  • Männlich? Größe normal?

    Männlich? Größe normal?: hi, wollte mal fragen ob es ein männchen ist oder ein weibchen. Ich würde sagen ein kleiner mann. er ist 1 jahr und 9 monate alt. und noch ne...