Dickfingergecko Haltung

Diskutiere Dickfingergecko Haltung im Südafrikanische Geckos Forum im Bereich Geckos; Ich bin ein neuling in der geckohaltung. Ich habe seit kurzem einen Pachydactylus Turneri und habe so einige fragen. Ich hoffe das mir hier...
H

hangover1

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich bin ein neuling in der geckohaltung. Ich habe seit kurzem einen Pachydactylus Turneri und habe so einige fragen. Ich hoffe das mir hier weitergeholfen werden kann.
Kann ich den kleinen alleine halten oder ist es besser wenn er in Gesellschaft ist?
Ich habe den kleinen aus schlechter Haltung geholt, er ist sehr scheu und frisst kaum etwas. Wie kann ich das ändern,was muss ich tun, da ich ihn nur selten zu gesicht bekomme.
Eine weitere Frage wäre ob ich andere arten dieser Geckos mit dem Kleinen Zusammen Vergesellschaften kann, wenn ja welche? Oder generell andere Geckos.
ich hoffe mir kann geholfen werden! :smilie:
 
F

Felinus

Gast
Den meisten Reptilien ist es egal, ob mit oder ohne Gesellschaft, Einzelhaltung ist meistens problemloser. Die Vergesellschaftung mit anderen Arten würde ich komplett lassen, dass endet meistens im Stress für einen Tier und kann auch zu ernsthaften Verletzungen führen !

Lass ihm/ihr erstmal Zeit, sich einzugewöhnen. Dazu würde ich noch Kotproben abgeben, wenn er aus schlechter Haltung ist, hat er vermutlich Parasiten.
Und wenn dein Tier scheu ist und du es kaum siehst, dann musst du das akzeptieren. Es ist ein Wildtier und das bleibt es !
 
Thema:

Dickfingergecko Haltung