Umbau: Halsbandleguan Terrarium!!!

Diskutiere Umbau: Halsbandleguan Terrarium!!! im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Da, mir meine Rückwand in meinem Halsbandleguan Terrarium nicht mehr gefällt und sie schon risse hat habe ich mich entschlossen eine neue zu...
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Da, mir meine Rückwand in meinem Halsbandleguan Terrarium nicht mehr gefällt und sie schon risse hat habe ich mich entschlossen eine neue zu bauen.
DAs Bild ist schon etwas älter Mittlerweile bestrahle ich meine Tiere außerhalb des Terras mit der Vitalux.
Das Bild ist nur ein Beispiel wie es in etwa vorher aus sah.
War meine erste selbstgebaute Rückwand!!!
 

Anhänge

Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
So habe heute dann schon mal einiges gemacht.
Alles raus Sand und etc.
Dann die Rückwand Raus gerissen und das ganze sch.... Silikon abgespartelt.
Morgen gehe ich dann Styropor holen.

Habe da noch eine Frage wollte Styropor mit SIlikon an der Rückwand festkleben dann mit Heißluftfön zurecht schmlizen dann Fliesenkleber drauf mit sand und zum schluss das ganze Terra mit Epoxyd Harz aus pinseln.
Kann ich das in meinem Zimmer machen???
Oder ist der so Gesundheitsschädlich???
 
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
Hi,

also mit dem Epoxidharz hatte ich keinerlei Probleme.
Aber aber ganz schön stinkt und mir auch nach kurzer Zeit Kopfschmerzen verursachte war das Herumschrögeln mit dem Styropor, und das Silikon kann noch tagelang riechen.

LG
Bianca
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
So gleich gehts zum Baumarkt Styropor holen.
Spielkasten Sand habe ich zum glück noch drei Säcke da.

Mal eine Frage:
Meint ihr die Beleuchtung reicht in dem Terrarium.
Es sollen dort ja 1.1 C. Collaris einziehen.
Beleuchtung ist zur zeit eine t8 Röhre drin und zwei Fassungen in die Fassungen wollte ich jeweils einen 100 Watt Basking Spot rein tun!!

Achso das Terrarium hat folgende Maße: 120/60/60 L/B/H
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

wenn Du die Möglichkeit hast das Terrarium nach Draußen zu bringen empfehle ich Dir dies zu tun wenn du das Styropor mit dem Heißluftfön bearbeitest.
Und klebe es gut fest. Das Styropor wird sich zusammen ziehen und die biege machen :D

Harzen kannst du dann wieder innen machen ...

Gruß
Lukas
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Würde es gerne nach draußen tragen allerdings steht neben dem Terrarium im Schwerlast Regal ein 300 Liter Aquarium welches ich verschieben müsste damit das Terrarium raus kann.

Werde gut lüften!!!
 
M

mika-13

Gast
Mal eine Frage:
Meint ihr die Beleuchtung reicht in dem Terrarium.
Es sollen dort ja 1.1 C. Collaris einziehen.
Beleuchtung ist zur zeit eine t8 Röhre drin und zwei Fassungen in die Fassungen wollte ich jeweils einen 100 Watt Basking Spot rein tun!!

Achso das Terrarium hat folgende Maße: 120/60/60 L/B/H

Hallo Marcus,

ohne dir zu Nahe treten zu wollen - das Terrarium ist definitiv VIEL ZU KLEIN für ein Pärchen Halsbandleguane. Die brauchen enorm viel Lauf- und Kletterfläche und das Terrarium sollte mindestens 150 cm Länge haben.

Zwei Basking Spots kannste dir auch schenken, da gehört zusätzlich zu einem Basking Spot eine richtige UV-Lampe (Bright Sun oder T-Rex UV-Heat) rein sowie zwei (!) T8-Röhren mit jeweils mindestens 6500 (-7500) Kelvin.

Gruß,
Micha
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Die Basking Spots dienen nur zur wärme.
Bestrahle die Halsbandleguane außerhalb des terras mit einer Ultra Vitalux täglich eine halbe stunde!!!
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Das mit der größe des Terras ist okay, sind die mindestmaße!!

Und die Uv bestrahlung ist so am besten weil wenn man die lampe im terra hat gehen die tiere seltenst darunter und selbst tierärzte machen dies so und die werden das ja wohl besser wissen wenn man ein medizin Studium hinter sich hat!!
 
M

mika-13

Gast
Das mit der größe des Terras ist okay, sind die mindestmaße!!
Ich liebe das Wort "Mindestmaße".


Und die Uv bestrahlung ist so am besten weil wenn man die lampe im terra hat gehen die tiere seltenst darunter und selbst tierärzte machen dies so und die werden das ja wohl besser wissen wenn man ein medizin Studium hinter sich hat!!
Ja, deswegen hab ich dir ja auch zwei Alternativ-UV-Lampen genannt, wo deine Tiere die Möglichkeit hätten, die Lampen dann zu nutzen, wenn sie es von sich aus wollen. Und wenn sie es nicht wollen, bekommen sie trotzdem noch UV-Strahlung, Helligkeit und sehr viel Wärme ab.

Und Tierärzte machen das so, weil es mit zu behandelnden oder stationären Tieren gar nicht anders gehen würde - das hat nix mit Studium zu tun.
Die meisten Tierärzte kennen die Osram Vitalux z. B. gar nicht, weil sie sich nicht mit Reptilien beschäftigen. Hat also nix mit Studium, sondern allerhöchstens mit "Selbststudium" zu tun. ;)
 
F

Felinus

Gast
Mal eine Frage:
Meint ihr die Beleuchtung reicht in dem Terrarium.
Es sollen dort ja 1.1 C. Collaris einziehen.
Beleuchtung ist zur zeit eine t8 Röhre drin und zwei Fassungen in die Fassungen wollte ich jeweils einen 100 Watt Basking Spot rein tun!!
Nein. HCI ist bei heliophilen Echsen Pflicht. Die fühlen sich sonst wie in der Dunkelkammer.
Noch was zum nachdenken: Paarhaltung kann für das Weibchen schlecht ausgehen, vielleicht sollte man nur ein Tier halten. Und schade, dass den Tieren immer nur die Mindestmaße geboten werden.
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Habe die Information mit der Vitalux von dem Reptilien Tierarzt Kornelis Biron aus Düsseldorf.
Das Terrarium soll erst mal als übergang dienen für höchstens ein jahr werde schauen das ich Platz für ein größeres finde!!
 
F

Felinus

Gast
So, habe die Mindestmaße nachgelesen. Die sind 150x80x60 cm für 2 Tiere!
 
M

mika-13

Gast
Habe die Information mit der Vitalux von dem Reptilien Tierarzt Kornelis Biron aus Düsseldorf.
Dr. "B" schreibt z. B. auch nicht, dass man die Vitalux die ersten Tage erstmal ganz laaaangsam, sprich "kurz" (5 Min.) schalten muss und dann erst langsam steigert, weil sich die Reptilien zwecks der hohen Watt-Zahl ziemliche Verbrennungen (auch Augenschäden) zuziehen können und sich erst langsam daran gewöhnen müssen. Zudem sind 30 Min./Tag gut 10 Min. zu lang und der Abstand sollte mind. (!) 1 Meter zum Tier betragen - so sehen es andere reptilienkundige Tierärzte.

Was die Paarhaltung betrifft, so ging das bei mir gut. Mein Pärchen hat super harmoniert. Die hatten aber auch genug Platz, um sich austoben zu können.
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Die Lampe hat einen Abstand von 80cm beim bestrahlen.

Naja weiter mit dem Bau.
War eben im Baumarkt und habe Styropor gekauft.
Habe jetzt schon mal das gröbste zu geschnitten und angepasst.
Werde entweder noch heute oder morgen alles verkleben.
 

Anhänge

F

Felinus

Gast
Hallo,
bei der Vitalux MUSS der Mindestabstand von 1m zum Tier eingehalten werden, weil es ansonsten (wie Mika schon sagte) zu wirklich schlimmen Verbrennungen und Augenschäden kommen kann.
Hör doch bitte mal auf die Tipps, dir man dir hier gibt...
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
OKay dann klemme ich die Lampe in einem Abstand von 1 m hin ;-)
 
Thema:

Umbau: Halsbandleguan Terrarium!!!

Umbau: Halsbandleguan Terrarium!!! - Ähnliche Themen

  • Standard Terrarium umbauen

    Standard Terrarium umbauen: Hi, ich würde gerne mein 120x60x60 Terrarium umbauen. Entweder ich teile es in 4 Teile und nutze es zur Aufzucht oder es bekommt neue Tagaktive...
  • Schrank zum Terra umbauen???

    Schrank zum Terra umbauen???: Hallo Ihr, ich bin durch Zufall an einen echt tollen Schrank gekommen, den ich jetzt sehr gern zum Kroni Terra umbauen möchte. Er ist innen schon...
  • terrarium umbau

    terrarium umbau: hallo ich habe noch ein terrarium aus dem "hela" so eins wo oben auf ist un drumm herum zu ist also ohne tür,lochblech usw.. jetzt will ich das...
  • HQI Strahler für Stromschiene umbauen?

    HQI Strahler für Stromschiene umbauen?: Hallo, kann ich einen HQI Strahler, der für den Anschluß an eine 3 Phasen Stromschiene gedacht ist einfach umbauen, indem ich einfach ein Kabel...
  • Umbau

    Umbau: Hallo , Da ich mich von der Kornanntterhaltung komplett verabschiedet habe, und ich dieses Jahr mal wieder einige neue Arten pflegen möchte, hab...
  • Umbau - Ähnliche Themen

  • Standard Terrarium umbauen

    Standard Terrarium umbauen: Hi, ich würde gerne mein 120x60x60 Terrarium umbauen. Entweder ich teile es in 4 Teile und nutze es zur Aufzucht oder es bekommt neue Tagaktive...
  • Schrank zum Terra umbauen???

    Schrank zum Terra umbauen???: Hallo Ihr, ich bin durch Zufall an einen echt tollen Schrank gekommen, den ich jetzt sehr gern zum Kroni Terra umbauen möchte. Er ist innen schon...
  • terrarium umbau

    terrarium umbau: hallo ich habe noch ein terrarium aus dem "hela" so eins wo oben auf ist un drumm herum zu ist also ohne tür,lochblech usw.. jetzt will ich das...
  • HQI Strahler für Stromschiene umbauen?

    HQI Strahler für Stromschiene umbauen?: Hallo, kann ich einen HQI Strahler, der für den Anschluß an eine 3 Phasen Stromschiene gedacht ist einfach umbauen, indem ich einfach ein Kabel...
  • Umbau

    Umbau: Hallo , Da ich mich von der Kornanntterhaltung komplett verabschiedet habe, und ich dieses Jahr mal wieder einige neue Arten pflegen möchte, hab...