Eierschale statt sepia

Diskutiere Eierschale statt sepia im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hi Leute, Ich habe mal wieder eine Frage. Kann ich klein gemachte Eierschale auch nehmen anstatt sephir??? Dank euch
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Hi Leute,
Ich habe mal wieder eine Frage. Kann ich klein gemachte Eierschale auch nehmen anstatt sephir???

Dank euch
 
M

mika-13

Gast
"Sephir" heißt SEPIA. ;) Und es gibt Leute, die zerreiben Eierschalen und geben diese. Ich persönlich bevorzuge Sepia, weil man dieses zu sehr feinem Pulver reiben kann.
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Sry :D
Ja nehme ich normal auch aber wo ich die jetzt immer hole bekommt erst in 1. Ner Woche neue. Ich habe nur ein bisschen Angst das die Eierschale zu scharf ist.

Lg

Resnicze
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Ah okay dann kann ich die ja reinmachen. Habe sie jetzt ne Stunde gemahlen ist jetzt so fein wie Mehl ;-)
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Aber die sind doch dann total scharfkantig
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Achso okay dann muss ich mir beim nächsten mal ja nicht so Mühe geben hatte Angst das die das beim aufnehmen verletzen kann ;)
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Hallo resnicze,

ich zermahle die Eierschale immer in der Mulinette (1-2-3) meiner Freundin zu feinem Mehl.
Ist zwar ne kleine Sauerei und meine Freundin ist wenig begeistert, funktioniert aber bestens :teufel6:

Ich mische die geriebene Eierschale dann mit gemahlener Sepiaschale sowie Calciumcitrat aus der Apotheke.

Liebe Grüße

Oliver
 
A

Ageyer

Beiträge
55
Reaktionen
0
ich hatte auch Sepia gerieben, allerdings habe ich meine Tokay Geckos noch nie davon fressen sehen......
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Tipp!

ich hab grade nen aktuellen fall von sepiaverweigerung und dadurch entstandene legenot bei einer meiner leodamen.

ich hab mir daraufhin dieses pülverchen besorgt:
http://www.terraristikshop.net/trixie-calcium-mikrofein-50g.html
Eins meiner Tiere die kürzlich abgelegt hat ist sofort zum Napf gelaufen und hat das Zeug gierig aufgeleckt.
Ist vielelicht nen Versuch wert wenn jemand ähnliche Probleme hat ;)
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Ah okay super werde ich mal ausprobieren dank dir.
Weil meine gehen weder an die Eierschale noch an sepia.
Und ich musste jetzt gezwungener Weise mein Männchen zu den adulten Weibchen setzen. Und ich denke das ich in Kürze auch Eier erwarten kann.
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
eventuell kannst du während der trächtigkeit auch calziumlösung geben. die gibts beim tierarzt in konzentrierter form. ein kleiner tropfen unters futter gemischt und deine probleme sind behoben :)
ist auch gut zum aufpeppeln nach der ablage. damit die kleine schnel wieder fit ist.
 
R

resnicze

Beiträge
127
Reaktionen
0
Ich werde es jetzt erst mal mit dem anderem Zeug probieren. Wenn fas nicht hilft guck ich mal mit der Lösung.

Lg

Resnicze
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
das ist eigentlich pflicht ja aber meine verzogenen minidrachen mögen die insekten dann nicht mehr. die werden vorher zur probe angeleckt und sobald das nach pülverchen schmeckt sind se weg.....
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Hallo Kerstin,

ich würde mal provokativ behaupten das Geckos keinen echten Hunger haben wenn sie es sich leisten können Insekten zu verschmähen nur weil diese etwas mit Calcium bestäubt sind ;)
Lass sie mal etwas länger hungern und dann nehmen die fast Alles :D

@resnicze
Du kannst auh Calciumcitrat aus der Apotheke kaufen, das wird von all meinen Tieren gern angenommen und wird anscheinend auch sehr gut vom Körper verwertet.

Liebe Grüße

Oliver
 
H

Hallo?

Beiträge
119
Reaktionen
0
das ist eigentlich pflicht ja aber meine verzogenen minidrachen mögen die insekten dann nicht mehr.
Hallo,

Oliver hat es schon auf den Punkt gebracht. Wenn eins der Tiere meint sowas nicht fressen zu müssen, kann der Hunger nicht besonders groß sein. ;)

Ich würde bei solchen Themen sehr konsequent bleiben, ansonsten hat man irgendwann Tierchen die einem beim Thema Futter auf der Nase rumtanzen.

Gruß Ralf
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
also dann geh ich mal ins detail....
Von meinen 17 Tieren sind 4 ausgewachsen mit 50g+
4 weitere haben über 40g
der rest bewegt sich zwischen 33 und 39g

Da die meisten der Tiere nichts mehr von der Pinzette nehmen kommt eine bestimmte Anzahl Heuschrecken oder Grillen in die Boxen damit sie sich das Zeug selber jagen können. Diese sind dann bis zum Morgen weggefressen bis auf die eingestäubten.

Der Futterrytmus ist alle 2 Tage bei den kleineren unter 40g und alle 3-4 Tage bei denen über 40g
Ausnahme: Die trächtigen Weibchen gerade alle 2 Tage

Meine Tiere sind weder fett noch unterernährt.
Das mit den Hungerpausen über 5 Tage oder sogar mal eine Woche hab ich schon probiert. Die eine bestäubte Grille wird gefressen aber danach ist sense.
Ein Tier hat wegen Blähungen 2,5 Wochen keine Nahrung bekommen und danach immer noch die eingestäubten Heimchen verschmäht^^

Die Futtertiere werden wie folgt bestäubt
alle 2 Wochen mit sephia Pulver gemischt mit HerbaMed Mineral (70:30)
und jede Woche Korvimin ZVT Reptil

Das Sephia Gemisch hatte ich auch in den Kalziumschalen angeboten.
Weil nun eines der trächtigen Weibchen das Zeug nicht annahm hatte sie eine Hypokalzämie mit daurauffolgender Legenot.

Das neue Pulver habe ich noch nicht versucht in sachen bestäubtes Futter.
Da die Tiere es jedoch von selbst aus der Schale lecken wird es wohl damit keine Probleme mehr geben.
Sephia kommt mir nie wieder in die Schalen....
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass bestimmte Vitaminpräparate einfach nicht genommen werden (von einzelnen Tieren). Beim Calcium hatte ich jetzt noch keine Probleme. Dagegen hilft aber gar nichts, als das Präparan zu wechseln. Die nehmen das meist gar nicht erst an!
 
H

Hallo?

Beiträge
119
Reaktionen
0
Hallo Kerstin,

meine Tiere werden grundsätzlich nicht gewogen. Feste "Futtertage" gibt es wie auch in freier Natur ebenfalls nicht mehr. Für Anfänger ist sowas aber durchaus zu empfehlen, zumindest so lange bis man ein Gefühl für die Tiere bekommen hat.

Es gibt sowohl Futter per Pinzette, als auch etwas zum Jagen frei ins Terrarium. Frisst ein Tier mal nichts von der Pinzette, hat es auch keinen großen Hunger. Was anderes gibt es dann nicht. Frisst ein Tier die bestäubten Insekten welche frei in das Terrarium gegeben werden nicht, hat es ebenfalls nicht ausreichend Hunger. Auch hier gibt es keine Extrawürste.

Es gibt bei mir auch keinen Wechsel beim Futter mehr. Heisst, würde ein Tier z.B. mal kein Heimchen fressen, dann gibts halt garnichts, aber bestimmt kein anderes Futtertier als Alternative. Auch ein paar Tage später würde in so einem Fall wieder das selbe Futterinsekt angeboten werden.

Ergebnis, meine Tiere fressen sowohl von der Pinzette als auch "freie" Insekten. Sowohl mit Sepiaschale als auch mit anderen Calcium- und/oder Vitaminpräparaten. Es gibt auch keine Futtertiere die nicht gefressen werden, das schließt Insekten aus dem Froster ebenso mit ein wie Dosenfutter. Letzteres ist nur eine Ausnahme, das für die stillen Mitleser. ;) Gefressen wird trotzdem alles und so solls ja auch sein.



Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass bestimmte Vitaminpräparate einfach nicht genommen werden (von einzelnen Tieren).
Ja, sicherlich. Dann sollte der Halter da allerdings möglichst schnell und Konsequent gegensteuern. Ansonsten kann man sich da schnell Futtermäckler ranziehen, denen heute das eine nicht genhem ist, morgen dann das nächste u.s.w.

Gruß Ralf
 
Thema:

Eierschale statt sepia

Eierschale statt sepia - Ähnliche Themen

  • Eierschalen enthäuten oder nicht

    Eierschalen enthäuten oder nicht: Hi, so ich hab mich entschlossen selber Eierschalen zu mahlen. Nun hab ich mich gestern daran gemacht die Eierschalen abzukochen und zu...
  • V-D3 Pulver und Sepia

    V-D3 Pulver und Sepia: Ich lese öfter das man die Leo´s 1-2x die Woche mit V-D3 versorgen muss (sprich das Futter einstäuben)...... Und es sollte ja auch nicht die...
  • Taubengrit vs. Sepia

    Taubengrit vs. Sepia: Meine Leos wollen nur partout kein Sepia anrühren. Zumindest kann ich seit Monaten keine Veränderung in der Futterschale feststellen, also würde...
  • Taubengrit vs. Sepia - Ähnliche Themen

  • Eierschalen enthäuten oder nicht

    Eierschalen enthäuten oder nicht: Hi, so ich hab mich entschlossen selber Eierschalen zu mahlen. Nun hab ich mich gestern daran gemacht die Eierschalen abzukochen und zu...
  • V-D3 Pulver und Sepia

    V-D3 Pulver und Sepia: Ich lese öfter das man die Leo´s 1-2x die Woche mit V-D3 versorgen muss (sprich das Futter einstäuben)...... Und es sollte ja auch nicht die...
  • Taubengrit vs. Sepia

    Taubengrit vs. Sepia: Meine Leos wollen nur partout kein Sepia anrühren. Zumindest kann ich seit Monaten keine Veränderung in der Futterschale feststellen, also würde...