Goniurosaurus luii!

Diskutiere Goniurosaurus luii! im Weitere Lidgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallöchen! Ich bin etwas verunsichert, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe seid über einem Jahr Luiis und halte sie in einem Terrarium mit...
H

hoppel82

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallöchen!
Ich bin etwas verunsichert, vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe seid über einem Jahr Luiis und halte sie in einem Terrarium mit Sand-Erde-Gemisch.Viele Versteckmöglichkeiten ect.Luftfeuchte liegt so zwischen 60-70%.Unter dem Wärmespot habe ich einen großen Trinknapf mit Wasser.Hier im Netz finde ich viele Widersprüchliche Haltungsangaben.Eingerichtet habe ich auf Aussage des Züchters (HappyReptile).Nun hab ich hier nochmal nachgelesen und wieder andere Angaben mit mehr Luftfeuchte gelesen.
Was meint ihr????
 
michmue1

michmue1

Beiträge
371
Reaktionen
0
Schau mal hier.
Das Heft behandelt zwar die Haltung und Zucht von Goniurosaurus araneus.
Laut Autor stellt Goniurosaurus juii aber die gleichen Haltungsansprüche.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Warum macht ihrs euch denn so schwer. Das Beste ist, man shcuat aus welchem Haitat bzw. Gebiet die Geckos kommen. Dann schaut man in einem guten Buch oder im Internet nach Klimadiagrammen und richtet sich dannach.

Niemand kann pauschal eine Angabe zur Luftfeuchtigkeit (Niederschlagsmenge) machen, da diese übers Jahr stark variiert. Dann muss man sich eben nach der Natur richten. :)
 
A

Ageyer

Beiträge
55
Reaktionen
0
Also ich tue morgens einmal sprühen habe noch nie probleme gehabt, die Tiere fühlen sich pudelwohl, keine Häutungsprobleme oder so
 
H

hoppel82

Beiträge
52
Reaktionen
0
Wieso tue ich mich schwer?Sorry aber wenn ich hier nicht mal ne Frage über eine Haltungsweise stellen darf.....
Ich hab bisher auch keine Probleme mit den 2 Nasen.Mich hat es nur gewundert das die einen trocken sagen und die anderen feucht.
Das Buch schaut gut aus, kann ich mir zum Geburtstag wünschen!Dankeschön für den Tip.
Habt ihr ansonsten noch Tips?Winterschlaf und Co.?
 
A

Ageyer

Beiträge
55
Reaktionen
0
hm also wir machen keinen Winterschlaf allerdings haben wir schon eine Termp. Absenkung im Winter.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Wieso tue ich mich schwer?Sorry aber wenn ich hier nicht mal ne Frage über eine Haltungsweise stellen darf.....
Entschuldigung. Du solltest dich nicht persönlich angegriffen fühlen. Klar kannst du Fragen stellen. Dafür ist ein Forum doch da. Du hast von mir doch auch eine Antwort bekommen. Wenn es jetzt für dich etwas forsch rübergekommen ist, dann tut es mir Leid. Das war nicht meine Absicht.

Eine Temperaturveringerung im Winter und weinger LFK würde shcon ausreichen bei den Tieren.

Liebe Grüße
Jenny
 
H

hoppel82

Beiträge
52
Reaktionen
0
Mhm naja wegen Winterschlaf frage ich nur weil die beiden seit Wochen "faul" in der Ecke liegen und nicht richtig Jagen.
Also denkt ihr wir haben korrekt eingerichtet?
 
A

Ageyer

Beiträge
55
Reaktionen
0
ja das haben meine Manchmal auch wenn sie ein schönes Versteck haben das sie erst rauskommen wenn ich im Bett liege ! Aber die Heimchen sind dann schon weg also jagen sie auch ....
 
L

Lizard_80

Beiträge
45
Reaktionen
0
Goniuroisaurus Luii

Hallo,ich weis - bischen spät

Ich halte 1.4 in 120x50x50 Terrarium.
Bodengrund: Kokoshumus & feine Pinienrinde gemisch.(wirkt antiseptisch)
3 Wohnhöhlen die immer feucht sein müssen - lebensnotwendig.
Der restliche Bodengrund kann etwas trockener gehalten werden.
Auf einen Wärmespot kann verzichtet werden, da dieser eher gemieden wird.
Luftfeuchte 70-80% Tag, 90-100% Nachts.
Temperatur bitte nicht langfristig über 26°C - Vorzugstemperatur 22-24°C,
Nachts Raumtemp.
Ab und an komplette Einnebelung - danach meist komplette Häutung aller Tiere,
wirkt oft auch Paarungsstimulierend (eigene Beobachtung).

Dies sind meine Haltungsparameter - erfolgreiche Zucht , keine Probleme.

P.s. Fütter Grillen anstatt Heimchen. - sind etwas ruhiger,dafür nahrhafter.
Falls du Angst hast das die Grillen deine Geckos anfressen,hier ein kleiner Tipp: Da Grillen tierisches Eiweiß brauchen füttere ich den Grillen pro
Päckchen eine Babymaus - ist am nächsten Morgen meist komplet,mit Knochen, gefressen.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Pinienrinde und Kokoshumus ist antiseptisch? Klingt gut, habe ich aber noch nie gehört. Hast du nähere Angaben hierzu?

Vielen Dank. Liebe Grüße
Jenny
 
L

Lizard_80

Beiträge
45
Reaktionen
0
Nicht wirklich,sorry.

Kokoshumus wohl weniger,aber Pinienrinde wirkt leicht säuerlich, was Schimmelpilzen etc. das Leben schwer machen.
Wenn natürlich der Bodengrund verunreinigt wird,durch Futterreste oder Kot dann können diese Verunreinigungen selbst natürlich schon schimmeln.
Kokoshumus und Pinienrinde selbst schimmelt aber nicht.
- natürlich nur wenn ein Luftaustausch gewährleistet ist, was in einem Terrarium eh der Fall sein sollte.
ein kleiner CPU lüfter aus dem PC wirkt auch Wunder
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Alles klar. Ich dachte schon ich hab irgendwo etwas verpasst :)
Danke!
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Lizard


Ich habe ca. 4 Jahre auch G.luii gehalten und auch nachgezüchtet .

Nun hat sie eine gute Kollegin übernommen , weil sie mir jedesmal wenn sie bei mir war mir die "Birne" vollgeschwärmt hat , und so hat sie sie bekommen .

Deine Haltung kann ich so stehen lassen , find's sie okay .

Mit Wohnhöhlen meinst Korkröhren , oder ?

Solche haben nähmlich meine Tiere (1.2) immer sehr gerne benutzt .


P.s. Fütter Grillen anstatt Heimchen. - sind etwas ruhiger,dafür nahrhafter.
Falls du Angst hast das die Grillen deine Geckos anfressen,hier ein kleiner Tipp: Da Grillen tierisches Eiweiß brauchen füttere ich den Grillen pro
Päckchen eine Babymaus - ist am nächsten Morgen meist komplet,mit Knochen, gefressen.
Kannst du das mit dem "nahrhafter" irgendwie belegen ? Link dazu ?


Und weder Heimchen noch Grillen "fressen" einen gesunden , nachaktiven Gecko an . Oder was verleitet dich zu dieser Aussage ?


Und das mit den Babymäusen kann auch besser gelöst werden indem die Futtertiere mit diversem Obst , Gemüse , etc... aufgefüttert werden .


Gruss roro
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Babymäuse würde ich den Grillen auch nicht füttern. Es stimmt schon das die Grillen auch tierisches Eiweiß brauchen, sonst fressen sie sich irgendwann gegenseitig. Ich bietet ihnen immer Flockenfischfutter oder Hundetrockenfutter. Dann haben sie ihre tierische Kost und lassen sich gegenseitig leben.
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Jennl


Babymäuse würde ich den Grillen auch nicht füttern. Es stimmt schon das die Grillen auch tierisches Eiweiß brauchen, sonst fressen sie sich irgendwann gegenseitig.
Wenn jedoch genügend Obst , Gemüse , etc... angeboten wird , fressen sich die "Gümper" auch nicht ;)

Zur Abgabe von Flockenfischfutter oder Hundetrockenfutter ist auch nichts einzuwenden .



Gruss roro
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hallo roro.

Gut wenns so ist, ist es auch okay. Ich musste leider die Erfahrung in den Anfängen meiner Grillenhaltung machen. Seit dem gibts eben immer ein reichhaltiges Nahrungsangebot. Ich musste niewieder verluste durch Fressattaken der Futtertiere erleiden.

Allerdings dachte ich bi heute es liegt am tierischen Eiweiß. ...Wieder was dazugelernt!

Liebe Grüße
Jenny
 
L

Lizard_80

Beiträge
45
Reaktionen
0
Grillen brauchen definitiv tierisches Eiweiß.
Anstatt Mäuse füttere ich auch oft Putenfleisch.
Die vegetarische Fütterung setze ich vorraus,diese sollte natürlich überwiegend erfolgen.
Die Versorgung mit tierischem Eiweiß sollte aber keineswegs unbeachtet bleiben. Fisch oder Hundefutter kann natürlich auch verwendet werden, muß jeder selbst probieren, ich z.B. kann den Geruch von Hundefutter absolut nicht ab, keine Ahnung warum.Es wurde auch von meinen Steppengrillen nie so akzeptiert wie Babymäuse oder Pute.
Meine Grillenzucht floriert wie nie.

Es ist denke ich bekannt das Grillen nahrhafter sind als Heimchen.
Wenn du dir mal die Inhaltsstoffe anschaust (steht z.B. bei Bugs International auf der Packung, bestimmt gibts auch im Netz div. Infos) wirst du schnell merken das der Gehalt der Rohasche bei Heimchen erheblich höher ist, sowie Nährwert und Fett niedriger als bei Grillen.
Das beste Beispiel ist der Preis - kleines Beispiel - Preis zu Anzahl Tiere
Große Heimchen - viele Tiere pro Packung (keine ahnung etwa 50 ??? )
Große Grillen - einiges weniger Tiere pro Packung - ca. 1/2.

Ich habe sehr wohl schon erlebt das Grillen (in diesem Fall Mittelmeergrillen und Steppengrillen) einen gesunden jungen Gecko (tagsüber) zu 1/3 abnagten.
Der Fehler lag hier zwar am befreundeten unerfahrenen Halter der unkontrolliert Grillen ins Terrarium warf, gefressen wurde er aber von Grillen.

Anderer Halter - gleicher Fehler - in diesem Fall Heimchen.
junge Krokodilschwanzhöckerechse über Nacht durchlöchert.(ok war kein Gecko)

Zu G.luii:
Von den Korkröhren bin ich schnell abgekommen, da diese nicht kontrolliert feucht gehalten werden können.

Ich nutze Blumenuntersetzer aus Ton, habe hier schöne Höhlen selbst gebaut
für nähere Infos siehe Homepage.
 
Thema:

Goniurosaurus luii!

Goniurosaurus luii! - Ähnliche Themen

  • Goniurosaurus Luii

    Goniurosaurus Luii: Hallo, Habe gestern 1.0 der oben genannten Art erworben. Das Weibchen bekomme ich in 14 Tagen. Ich habe für beide Tiere 150€ bezahlt. Sie sind...
  • Goniurosaurus luii

    Goniurosaurus luii: die Ersten 7 Goniurosaurus Luii Eier im Inkubator - Yippy So wie die Weibchen aussehen wird das 2te Gelege nicht mehr lange auf sich warten lassen. :D
  • Verhalten von Goniurosaurus Luii

    Verhalten von Goniurosaurus Luii: Hallo wie ist das Verhalten von Goniurosaurus Luii. Also was z.B. das "hängling" angeht, kann ich das mit den "normalen" Leopardgeckos...
  • Goniurosaurus luii/hainanensis

    Goniurosaurus luii/hainanensis: Hallo, ich interessiere mich für die beiden oben genannten Arten. Ich habe mir schon ein paar Sachen dazu angesehen, wollte aber noch mal an...
  • Goniurosaurus luii

    Goniurosaurus luii: Hallo, bin seit einer Woche stolze Besitzerin von 0.0.3 Goniurosaurus luii. Habe noch mal ein paar Fragen: 1. Ist das normal, dass sich die...
  • Goniurosaurus luii - Ähnliche Themen

  • Goniurosaurus Luii

    Goniurosaurus Luii: Hallo, Habe gestern 1.0 der oben genannten Art erworben. Das Weibchen bekomme ich in 14 Tagen. Ich habe für beide Tiere 150€ bezahlt. Sie sind...
  • Goniurosaurus luii

    Goniurosaurus luii: die Ersten 7 Goniurosaurus Luii Eier im Inkubator - Yippy So wie die Weibchen aussehen wird das 2te Gelege nicht mehr lange auf sich warten lassen. :D
  • Verhalten von Goniurosaurus Luii

    Verhalten von Goniurosaurus Luii: Hallo wie ist das Verhalten von Goniurosaurus Luii. Also was z.B. das "hängling" angeht, kann ich das mit den "normalen" Leopardgeckos...
  • Goniurosaurus luii/hainanensis

    Goniurosaurus luii/hainanensis: Hallo, ich interessiere mich für die beiden oben genannten Arten. Ich habe mir schon ein paar Sachen dazu angesehen, wollte aber noch mal an...
  • Goniurosaurus luii

    Goniurosaurus luii: Hallo, bin seit einer Woche stolze Besitzerin von 0.0.3 Goniurosaurus luii. Habe noch mal ein paar Fragen: 1. Ist das normal, dass sich die...
  • Schlagworte

    Goniurosaurus luii eier