Mal wieder Geschlechtsbestimmung

Diskutiere Mal wieder Geschlechtsbestimmung im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hi, würde gerne wissen welche von beiden das Weibchen ist und welcher das Männlein. Nun hat mir vorhin einer von beiden (wo ich vermute, dass es...
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Hi,
würde gerne wissen welche von beiden das Weibchen ist und welcher das Männlein. Nun hat mir vorhin einer von beiden (wo ich vermute, dass es ein Weibchen ist) den Gefallen getan und hat sich an die Scheibe gesetzt. Ich habe natürlich direkt ein Foto gemacht welches ich euch hier zeigen möchte:



*edit*
Hier noch 2 andere Bilder welche vllt. etwas besser sind:



 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Huhu *g* die Bilder sind alle von einem Tier *g* Der wo ich vermute, dass er ein Kerl ist zeigt sich nie an der Scheibe :D

Ich werde aber mal schauen das ich ihn auch noch vor die Linse bekomme *fg*
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Habe die letzten (und bislang ersten Heimchen) bei Fressnapf geholt und halte diese schon seit ~1 Woche und füttere diese schön mit Tomaten, Haferflocken und Apfel natürlich alles schön abgewaschen etc.

Wobei ich noch nach so einem "Händler" suche wo man sie schon fast fertig kaufen kann :) Also der sie schon schön anfüttert usw. wo ich mir auch sicher sein kann, dass sie eine gute Qualität haben.

Der "Insektendealer" ist von hier (Spandau) 26km entfernt, da müsste ich schauen ob sich das lohnt bzw. wenn ich sowieso mal in der Nähe bin. Die Preise sind ja günstig (bei Fressnapf zahle ich mehr und da ist die Qualität bestimmt garantiert nicht so gut).

Aber: Meine Freundin hat mir gesagt, dass ihr ehemaliger Nachbar (aus Spandau, staakener str. 20) auch diese Tiere verkauft, er war wohl auch schon mehrmals im Fernsehen zu sehen in einer Reportage, weil er auch viele Mäuse usw. züchtet. Muss mal schauen ob er noch verkauft und dann ggf. dort :)

Und bei dem Männchen meinst du bestimmt das gelbe oder? :)
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Okay :)

Mit Qualität meine ich folgendes: Ich habe gehört das die Tiere in Zooläden nur mit dem nötigsten billigfutter am Leben gehalten werden. Ich gehe davon aus, wenn der Futterdealer ein richtiger Insektenzüchter ist, dass er dann a uch hochwertigere Sachen und frisches Obst etc. verfüttert. Die Insekten sind also demnach besser in der "Qualität".

Hoffe mal, dass ich den anderen noch zu Gesicht bekomme von unten *g* dann schaue ich mal ob er da so etwas gelb ist :)
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
So habe den anderen nun auch endlich erwischt :) Aber sein Schwanz bereitet mir irgendwie sorgen, denn er sieht so "abgetrennt" aus :shock::shock::shock::shock:

Ansonsten sieht er aber richtig wie ein Männlein aus finde ich. Gebt ihr mir recht? :D

Hier ein Foto:


Habe mit dem Pfeil auch die Stelle markiert welche mir sorgen macht, denn bei dem anderen sieht das gar nicht so aus, auch nicht bei dem, den du verlinkt hast.

Das Foto ist ein Screenshot aus einem Video was ich gemacht habe. Falls das Foto zu ungenau ist hier ein kurzes Video wo ihr bestimmt mal eine richtige Kameraeinstellung findet:

http://web1.s056.xfuture-media.info/gecko/male.mov (lädt etwas, weil 24MB)
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Ich schon wieder .... hoffe ich nerve nicht langsam ;)

Hier noch ein Bild vom Weibchen unten, habe ich deshalb aufgenommen weil es auch ziemlich gelb aussieht *grübel* nicht das es doch ein Männlein ist (aber ich denke mal, dann würden sie auch gar nicht erst aufeinander hängen bzw. es versuchen).

Ist leider wieder nicht soooo gut geworden:


Und außerdem sieht das Weibchen seit heute seeeehr dunkel aus :( es war zwar die letzten Tage schon immer etwas dunkler als das Männlein, aber soooo stark war es noch nie. Oder bilde ich mir das nur ein? :confused:



Das Bild war nun an der Wand aufgenommen. Gerade habe ich noch oben im Licht eins aufgenommen, da sieht sie schon wieder heller aus. Zum Verhalten habe ich ja schon >> hier << was geschrieben: Ich kann es häufig beobachten, dass das Männchen mit dem Kopf wackelnd auf sie zukommt. Sie bleibt dann immer ruhig sitzen. Seit neuestem nimmt das Männchen dann einen seiner vorderen Füße und legt ihn auf den Kopf des Weibchens bzw. streichelt da irgendwie schon fast rüber. Die beiden tauschen auch gerne mal die Plätze also er liegt dann an ihrem und sie an seinem, also einen Streit um den besten Platz gibt es irgendwie auch nicht.

Habe schon viel von "Unterdrückung" gelesen, aber nie so wirklich die Verhaltensweisen welche dann zu beobachten sind. Nicht das er mein Weibchen unterdrückt.... aber da bräuchte ich ein paar gute Anhaltspunkte woran man das erkennt. Die Stressfärbung ist ja das eine, aber die kann ja auch durchaus andere Gründe haben.


ABER: Das Männchen sieht überall so hell aus
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Sollten ' 09 sein auf papieren stand nun hedoch nz 2010 ;(
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Hallo Gizmo,

das tier auf dem Foto ist ein 100% Weibchen.
Siehst Du shr schön an den Kalksäckchen und ich meine an der Körperseite zeichnen sich auch schon die ersten Eier ab :D

Ich denke mal du solltest schonmal darüber ob Du die eier ausbrütest und ob Du schonmal ein Nachzuchtterrarium baust/kaufts ;)

Wenn die Tiere aus 2010 sind ist es zwar noch etwas früh, Dein Tier sieht aber sehr fit aus und wird das sicher ut überstehen.

Liebe Grüße

Oliver
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Monat habe ich leider noch nicht... gab ja sowieso auch schon wieder stress mit dem Bezirksamt Spandau, weil der Händler keinen gültigen Herkunftsnachweis ausgestellt hat, es stand sinngemäß nur drauf "Wir versichern einen legalen Erwerb der Tiere. Rasse: phelsuma grandis 1.1, NZ AT10" das hat der von der Behörde selbstverständlich so nicht akzeptiert. Warte da nun noch auf neue Papiere.....

Aber super, dass es doch ein Weibchen ist. Und mit der Schwangerschaft okay das hatte ich sowieso schon vermutet weil es von Anfang an ziemlich dick war *g* also kam dann schon schwanger hier an.

Das Tier sieht so ansich auch recht fit aus, aber im moment färbt es sich recht häufig dunkelgrün (aktuell zum Beispiel schon wieder). Es hält sich auch oft recht weit unten auf. Nachts hat sie sich früher in einer Bambusröhre versteckt. Das tut sie mittlerweile wenigstens nicht mehr, aber sie hängt nun Nachts immer an einem Blatt meiner Palme *lol*

Kann diese dunkle Färbung auch durch die Schwangerschaft kommen? Weil ansonsten stimmen eigentlich alle Parameter, Luftfeuchtigkeit, Größe, Wärme usw. aber irgendwie ist sie halt doch sehr dunkel :( Manchmal sitzt Sie auch auf Ihrem Lieblings-Platz mit dem Kopf nach unten, guckt an eine Stelle und wedelt immer mit dem Schwanz was sie ja eigentlich nur bei Bedrohung machen, habe daraufhin in der Ecke schon alles abgesucht dort ist gar nichts wovon sie sich bedroht fühlen könnte, auch das Männlein ist dann gar nicht in der Nähe.

Aber so sind sie die Frauen *g* oft versteht man sie nicht :D:D:D:D
 
Thema:

Mal wieder Geschlechtsbestimmung

Mal wieder Geschlechtsbestimmung - Ähnliche Themen

  • Laticauda: Mal wieder eine Geschlechtsfrage?

    Laticauda: Mal wieder eine Geschlechtsfrage?: Hallo, könnt ihr mir helfen? Das eine müßte ein Männchen sein! Und das andere? Habe von jedem mal ein Bild geschossen. Gruß Gabi
  • Hallo erst mal !!

    Hallo erst mal !!: Hallo ! Ich bin neu hier, aber nicht ganz neu in der terraristik Denn ich halte schon seit 3 Jahren eine Schildkröte (Testudo marginata) Es ist...
  • Mal eine Frage....

    Mal eine Frage....: sind diese geckos tagaktiv?oder verstecken sie sich auch bis abends oder nachts in den höhlen? da ich mir noch ein terrarium holen will,wo auch...
  • Geschlecht?? Könnt ihr mal schauen??

    Geschlecht?? Könnt ihr mal schauen??: Hallöchen, unser Ferdinand :D ist jetzt 10 Monate alt. Könnt ihr erkennen welches Geschlecht er hat?? Ich bin etwas planlos! Danke für eure...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!

    Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!: Hy! Hab seit Anfang des Jahres mein Terrarium am laufen und da ich mir in der Zeit hier sehr viele Tips geholt habe wollte ich jetzt mal mein...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen! - Ähnliche Themen

  • Laticauda: Mal wieder eine Geschlechtsfrage?

    Laticauda: Mal wieder eine Geschlechtsfrage?: Hallo, könnt ihr mir helfen? Das eine müßte ein Männchen sein! Und das andere? Habe von jedem mal ein Bild geschossen. Gruß Gabi
  • Hallo erst mal !!

    Hallo erst mal !!: Hallo ! Ich bin neu hier, aber nicht ganz neu in der terraristik Denn ich halte schon seit 3 Jahren eine Schildkröte (Testudo marginata) Es ist...
  • Mal eine Frage....

    Mal eine Frage....: sind diese geckos tagaktiv?oder verstecken sie sich auch bis abends oder nachts in den höhlen? da ich mir noch ein terrarium holen will,wo auch...
  • Geschlecht?? Könnt ihr mal schauen??

    Geschlecht?? Könnt ihr mal schauen??: Hallöchen, unser Ferdinand :D ist jetzt 10 Monate alt. Könnt ihr erkennen welches Geschlecht er hat?? Ich bin etwas planlos! Danke für eure...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!

    Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!: Hy! Hab seit Anfang des Jahres mein Terrarium am laufen und da ich mir in der Zeit hier sehr viele Tips geholt habe wollte ich jetzt mal mein...