pogona henrylawsoni

Diskutiere pogona henrylawsoni im Bartagamen & Agamen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo alle zusammen. Ich habe ein paar Fragen zur Haltung von Zwergbartagamen, da ich mir evtl. bald eine kaufen möchte. Ich habe erstmal ein...
M

Matze

Beiträge
27
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen. Ich habe ein paar Fragen zur Haltung von Zwergbartagamen, da ich mir evtl. bald eine kaufen möchte. Ich habe erstmal ein Terra mit den Maßen 120x60x60 zur verfügung. Würde das für den Anfang reichen (für 1. Tier)? Dann bin ich mir im zusammenhang mit dieser Terrariengröße nicht über die Beleuchtung sicher. Würde nen T5 Doppelbacken nehmen. Dazu 1. normalen Spotstrahler für nen Wärmepunkt und die Lucky Reptile Bright Sun UV Desert (50 oder 70 watt?) kann man die bright sun den ganzen tag anlassen, oder wäre das bei dieser lampe auf den ganzen tag gesehen dann zu viel uv beleuchtung? was haltet ihr als alternative zur bright sun von dieser lampe hier? http://www.reptilica.de/product_info.php/product/Arcadia-D3-UV-Quecksilberdampflampe-inkl.-integriertem-Vorschaltgeraet


vielen dank schonmal für eure antworten :)
 
M

mika-13

Gast
Hallo Matze,

so, wie du es vorhast, ist´s beleuchtungsmäßig perfekt. Nimm die Bright Sun Desert 50 Watt, die langt auf einer Höhe von 60 cm. Kannst die Fassung auch notfalls als Hängefassung nehmen und die Lampe dann abhängen, wenn es unten nicht warm genug werden würde. Aber es wird warm genug, glaub mir. Und einen Stein o. ä. wirst du ja auch noch unter die Lampe setzen, wodurch das Tier/die Tiere wieder etwas höher sitzen.
Die BS kannste den ganzen Tag brennen lassen. Ist ne wirklich super UV-Lampe, die sehr viel Wärme, Helligkeit und UV zugleich bringt.

Nen T5 Doppelbalken würde ich nicht nehmen, ich würde zwei einzelne T5 Röhren nehmen (die kann man meist verbinden) und die in einem gewissen Abstand gleichmäßig verteilt oben an die Decke montieren, damit das Licht auch gleichmäßig erhellt. Zu den Röhren - sie sollten mind. 6000 Kelvin haben (eine Röhre), 6500 Kelvin wäre noch besser.

Das 120x60x60 cm Terrarium reicht dir auch für 1,1 - aber NUR für 1,1 und ist größenmäßig gerade noch das Maß, wo man ein Pärchen halten kann.
Wenn du irgendwann mal ein anderes Terrarium für mehr als zwei Tiere planst, dann nimm ein 120x75x75 cm / 120x80x80 cm oder aber auch mehr cm bei der Länge.

Gruß,
Micha
 
Brane

Brane

Beiträge
45
Reaktionen
0
Hallo,

das Terrarium ist ausreichend für die Quarantäne, aber nicht mehr.
Ich rate dir zu mindestens 150x80x80.
Wenn man versucht diese Einzelgänger paarweise oder in einer Gruppe zu halten sollte immer ein Ausweichbecken zur Verfügung stehen.

MfG
 
Thema:

pogona henrylawsoni

pogona henrylawsoni - Ähnliche Themen

  • pogona henrylawsoni

    pogona henrylawsoni: hallo ihr ich hab schon vor längerer zeit ein thread aufgemacht wegen meinem terra...es hat sehr seltsame masse :D (120/80/43) (L/B/h) also voll...
  • pogona henrylawsoni - Ähnliche Themen

  • pogona henrylawsoni

    pogona henrylawsoni: hallo ihr ich hab schon vor längerer zeit ein thread aufgemacht wegen meinem terra...es hat sehr seltsame masse :D (120/80/43) (L/B/h) also voll...