HQI + Pflanzen = absterben

Diskutiere HQI + Pflanzen = absterben im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ja das thema mag etwas komisch klingen aber mir ist nichts besseres eingefallen. ich habe seit 2 wochen eine HQI leuchte laufen und alle...
Shapy

Shapy

Beiträge
109
Reaktionen
0
Hallo,
ja das thema mag etwas komisch klingen aber mir ist nichts besseres eingefallen. ich habe seit 2 wochen eine HQI leuchte laufen und alle Pflanzen die direkt unter dem Lichtkegel stehen, verlieren ihre Blätter nach einer gewissen Zeit. (ob das nun licht liebende bromelien/orchideen oder ranken sind)

Der abstand zwischen Pflanze und Leuchte sind gute 50 cm. (also mehr als der mindestabstand der empfohlen wird)

Habt ihr diese Beobachtung auch schon gemacht ? An was liegt das ?

die HQI leuchte ist eine Solar Raptor 75 W. (oder 70)
 
13.01.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HQI + Pflanzen = absterben . Dort wird jeder fündig!
Shapy

Shapy

Beiträge
109
Reaktionen
0
okay soetwas dachte ich mir auch schon, für mich kommt es halt nich sehr warm vor aber gut ich halte meine hand ja auch nicht für 8h unter die lampe :D
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Hallo Shapy,

was hast Du denn da genau für eine Lampe verbaut? (Wattstärke, Lichtfarbe etc.)
Hast Du vor dem HQI-Brenner noch die serienmäßige Filterscheibe?
Die Filterscheibe filtert unter Anderem die UV-C Strahlung.

Bei mir überleben die Pflanzen selbst noch in einem Abstand von ~30cm unter einer 70 Watt HQI im direkten Lichtkegel. Lediglich einzelne Blätter des Gummibaums werden ab und an mal braun. Ansonsten wuchern die Pflanzen wie verrückt.

Liebe Grüße

Oliver
 
H

Hallo?

Beiträge
2.282
Reaktionen
0
Hallo,

das kann von der abgegebenen UVA/UVB-Strahlung kommen, ist nicht ungewöhnlich. Unter normalen Halogenmetalldampflampen wachsen die meisten Pflanzen wie der Teufel, das ist also i.d.R. nicht das Problem, so lange es nicht zu Warm wird.

Gruß Ralf
 
Shapy

Shapy

Beiträge
109
Reaktionen
0
jo ich denke die nächsten HQI strahler werden 35 W flood werden, da ich atm 70W spot habe. (und da ist die wärme konzentration bestimmt um einiges zu hoch)
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Hallo Shapy,

bei Leuchtmitteln wie der Solar Raptor, Bright Sun etc. ist die UVC-Filterschicht direkt im Glaskörper integriert.

Oft werden allerdings im Terrarienbau auch HQI, HCI und CDM-T Brenner eingesetzt die ursprünglich aus dem gewerblichen Bereich z.B. aus der Beleuchtung von Ladenlokalen stammen (mal bei Ebay nach HQI suchen).
Hier hat man als Leuchtmittel ausschließlich einen Brenner und die Filterscheiben sind im Gehäuse der lampe verbaut. Bei solch einer Konstruktion darf man die Filterscheibe halt nicht weglassen. Sie dient zusätzlich auch als Schutz falls der Brenner mal platzt und man nicht die ganzen Glasscherben im terrarium liegen haben will ;)

In Deinem Fall ist vermutlich einfach die Lampe zu stark und smit verbrennen Dir die Pflanzen?!
Evtl. hast Du auch einfach ein Leuchtmittel erwischt das sehr viel UVA/UVB-Licht abgibt und am oberen Ende der Spezifikation liegt.

Liebe Grüße

Oliver
 
Thema:

HQI + Pflanzen = absterben

HQI + Pflanzen = absterben - Ähnliche Themen

  • Pflanzen im Wüstenterrarium / Leopardgecko

    Pflanzen im Wüstenterrarium / Leopardgecko: Guten Morgen! Möchte gern das Terra meiner Leopardgecko Dame mit Pflanzen verschönern. Angedacht waren Wüstenbüsche und Tillandsien. Habe nun...
  • Pflanzen eingraben?

    Pflanzen eingraben?: Ich habe gesehen,das einige ihre Pflanzen eingraben andere wiederum diese mit Töpfe(Hydro) reinstellen. Was ist besser? Und wie halten *echte*...
  • Was für eine Pflanze ist das :)

    Was für eine Pflanze ist das :): Huhu ich habe diese Pflanze vor 1-2 Jahren gekauft ich weis jetzt aber nicht mehr wie sie heißt. Ist aber auf jedenfall ne Kletterpflanze.:p Ich...
  • Aloe Vera Pflanze giftig?

    Aloe Vera Pflanze giftig?: Hallo beisammen, ich habe mir heute ein kleines Terrarium für meinen ersten Schlüpfling Lygodactylus williamsi eingerichtet. Nun meine Frage...
  • Auf der Suche nach den richtigen Pflanzen!

    Auf der Suche nach den richtigen Pflanzen!: Hallo erstmal. Ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir vor ca 4 Monaten meinen Traum vom eigenen Terrarium erfüllt. Nach einigen Wochen Bauzeit...
  • Ähnliche Themen
  • Pflanzen im Wüstenterrarium / Leopardgecko

    Pflanzen im Wüstenterrarium / Leopardgecko: Guten Morgen! Möchte gern das Terra meiner Leopardgecko Dame mit Pflanzen verschönern. Angedacht waren Wüstenbüsche und Tillandsien. Habe nun...
  • Pflanzen eingraben?

    Pflanzen eingraben?: Ich habe gesehen,das einige ihre Pflanzen eingraben andere wiederum diese mit Töpfe(Hydro) reinstellen. Was ist besser? Und wie halten *echte*...
  • Was für eine Pflanze ist das :)

    Was für eine Pflanze ist das :): Huhu ich habe diese Pflanze vor 1-2 Jahren gekauft ich weis jetzt aber nicht mehr wie sie heißt. Ist aber auf jedenfall ne Kletterpflanze.:p Ich...
  • Aloe Vera Pflanze giftig?

    Aloe Vera Pflanze giftig?: Hallo beisammen, ich habe mir heute ein kleines Terrarium für meinen ersten Schlüpfling Lygodactylus williamsi eingerichtet. Nun meine Frage...
  • Auf der Suche nach den richtigen Pflanzen!

    Auf der Suche nach den richtigen Pflanzen!: Hallo erstmal. Ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir vor ca 4 Monaten meinen Traum vom eigenen Terrarium erfüllt. Nach einigen Wochen Bauzeit...