Taggecko Problem

Diskutiere Taggecko Problem im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hall liebe User Ich bin neu hier, und auf meinen letzten Beitrag hat niemand geantwortet :( Ich habe mir jetzt Madagaskar Taggeckos geholt, und...
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hall liebe User
Ich bin neu hier, und auf meinen letzten Beitrag hat niemand geantwortet :(

Ich habe mir jetzt Madagaskar Taggeckos geholt, und es geht Ihnen sehr gut.
Es sind 2 Stück.
Der kleine läuft herrum und sitzt auf einer Schaukel und auf dem Bambus.
der Große sitzt ständig an der Scheibe rennt gewöhnlich aber auch herrum.
der Große ist zwar auch hellgrün aber manchmal (oft wenn der kleine auf der Schaukel sitzt) sitzt der große an der Scheibe (immer die selbe Stelle) und ist dunkel grün :/

Bitte helft mir...
das Terrarium ist 60x60x90 und als ich ein Bild einem Zoohändler zeigte, sagte er es sei gut so.

Fressen tut er auch und er schleckt mir sogar Honig vom Finger.
Und immer wenn ich ans Terrarium gehe wird er hell :)
kann es sein, dass er sich wohl fühlt, wenn ich bei Ihm bin ?

bitte helft mir :)

mit freundlichen Grüßen

Nico Zahner
 
Shapy

Shapy

Beiträge
107
Reaktionen
0
ich bezweifle das er sich freut wenn er dich sieht, vielmehr hat er angst. das ist nicht böse gemeint, es liegt lediglich daran das Terrarientiere keine Schmuschetiere sind, die wohl nie ihre ganze angst vor dem besitzer ablegen werden.

ansonsten wäre es interessant was für eine Art du genau hast, ich tippe mal stark auf Phelsuma grandis. am besten du schaust dir diese seite mal an: http://www.ig-phelsuma.de/index.html und suchst deine art raus. (denn dann können wir dir auch weiterhelfen)

wenn es aber grandis sein sollten, ist dein Terrarium meiner meinung nach zu klein. (oder sehr grenzwertig)

Wichtig wäre auch zu wissen was für geschlechter die tiere haben, wie deine Beleuchtung ist und was für futter du deinen Tieren anbietest.


Leider ist es so das die "Zoofach"händler dir alles andrehen da sie ja profit machen wollen. du hättest auch sagen könnten du willst sie in der dusche halten und der hätte wohl nichts dagegen gesagt :D
 
NotYou

NotYou

Beiträge
705
Reaktionen
1
du hättest auch sagen könnten du willst sie in der dusche halten und der hätte wohl nichts dagegen gesagt :D
Da hätte immerhin die Luftfeuchtigkeit gestimmt ;)
Ich weiß nur nicht so richtig, was der Thread hier bei den Großkopfgeckos zu suchen hat, gibt doch extra einen Phelsumen Bereich... Oder weiß der Autor noch nicht mal, dass diese Taggeckos Phelsumen heißen?
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Danke erstmal für eure Beiträge.
NotYou: ich weis dass es im Falschen Forum ist, doch ich kenne mich heir nicht aus und kapiers nichzt richtig...
Shapy: Ja es sind Phelsuma grandis.
Geschlechter weis man noch nicht, dazu sind sie noch zu klein.
Zu fressen gebe ich ihnen Heuschrecken, sie fressen auch beide sehr gut.

Es kommt mir so vor, dass der große immer an dieser einen Stelle sitzt, wenn der kleine auf dem Bambus sitzt.
Aber es gibt auch zeiten, da sitzen sie sich gegenüber und sind beide Hell oder der große sitzt an der Scheibe (selbe stelle) und ist hell ...

mfg
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Und zum Thema Schmusetiere.
Ich fasse sie ja nicht einmal an,
das einzige wann ich am Terrarium bin ist, wenn ich sie füttere oder wenn ich wasser sprühe.
 
NotYou

NotYou

Beiträge
705
Reaktionen
1
Wenn du die Geschlechter nicht weißt, solltest du die beiden auf keinen Fall im selben Terrarium halten. Auch wenn dir der Hans aus dem Zoofachhandel sicher was anderes erzählen wird!
Wenn es sich nämlich bei den beiden ums gleiche Geschlecht handelt, hast du es ziemlich sicher mit Unterdrückung zu tun. Das würde das Verhalten recht deutlich erklären.

Viele Grüße
Marcel
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Ja das mit dem Geschlecht hat mir der Züchter auch gesagt, aber er sagte, dass sei vorerst nicht tragisch, solange Sie sich nit angreifen, und in einem anderen Forum (weis nicht mehr welches) haben sie das selbe gesagt.

Nur das komische ist, das PRoblemkind, ist der größere von den beiden.

ich hätte eigentlich gedacht, das der kleinere "verliert" aber dem geht es wie gesagt richtig gut,
und müsste es dann nicht sein dass sich beide unwohl fühlen ? und nicht nur der eine ?

ich kann mal ein Foto machen und ihr könnt es euch anschauen, und versuchen zu erkenne was für ein Geschlecht der große hat.

der kleine sitzt wie gesagt, selten an der Scheibe.
 
Shapy

Shapy

Beiträge
107
Reaktionen
0
ich wollte damit nicht andeuten du würdest diese Tiere als Schmusetiere benutzen, lediglich wollte ich dich davor waren es zu tun.

für die haltung gibt es einiges an texten im Internet, ich würde dir mal diesen empfehlen:

http://www.terraon.de/haltungsberichte-geckos-geckonidae/25613-großer-madagaskar-taggecko-phelsuma-grandis.html

- Meiner Meinung nach ein recht informativer Bericht, auch wenn ich selbst keine Grandis habe um es auf mich beziehen zu können -


Wichtig für dich ist wohl:
- "Die gesetzliche Terrarienmindestmaße für ein Pärchen Grandis sind 90*90*120. Größer ist sicherlich besser und schöner, da sich die Tiere ausleben können. " (Quelle: www.terraon.de bzw. der link den ich oben gepostet habe)
- Die Variation von Futter (Heimchen/Grillen/wiesenplankton/Maden/Fliegen/obstbrei usw.)
- Die Meldepflicht der Tiere

Das sind die Punkte die mir im Moment am meisten sorgen machen, da ich bis jetzt (nicht böse nehmen) nur "schlechtes" gelesen habe.

Klar mag für deine Jungtiere (wenn es überhaupt welche sind, kannst dir garnicht vorstellen was dir solche Händler erzählen. Mein Favorit in diesem Fall wäre: der händler kann das geschlecht selbst nicht bestimmen und erzählt dir einfach diesen mist) das Terrarium passen, jedoch solltest du in erwägung ziehen dir in nächster Zeit ein neues zuzulegen.

Den sollten es 2.0 oder 0.2 sein, könnten Spannungen entstehen was dann zum Streß eines Tieres führen. (das verhalten deines Tieres würde da gut passen) Dann wirst du unweigerlich dazu gezwungen ein 2tes Terrarium zu holen um diese Spannungen zu lösen.


Was mich noch interessieren würde:

- was für eine Beleuchtung hast du im Terrarium ?
- wie ist die Luftfeuchtigkeit ?
- kannst du uns Bilder von deinem Terrarium zeigen ?


Um es nocheinmal zu sagen, hier will dir mit sicherheit keiner was böses jedoch sollten die Tiere gut gehalten werden (dem stimmst du sicherlich zu) UND genau das schließt "eingestehen von Fehlern" ein und natürlich das man daraus lernt.
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Ja ich verstehe es schon.
ich will ja auch nur das Beste für die Tiere.
der züchter hat gesagt Sie seien 5 Monate alt.
der kleine ist 10 cm lang,
der große ist 12 cm lang.

Ich habe eine Bright sun 70W
und ein Bright control Pyro Vorschaltgerät.
Die Luftfeuchtigkeit beträgt 50-60 %
(Ich sprühe täglich mehrere male.)

Das neuen Terrarium werde ich in Angriff nehmen, wird aber noch eine Weile dauern, da ich dieses erst vor kurzem gekauft habe.

Das Bild ist vom Anfang als ich es eingerichtet habe,
es kamen noch eine Pflanze und 2 weitere Bambus stangen hinzu.
http://www.pic-upload.de/view-8467378/2011-01-03-17.27.32.jpg.html

Danke :)
 
S

Sioux

Gast
Hi Nico,

befindet sich in deinem Terrarium ein Kabel?
Könntest du noch mal Fotos von deinen Tieren einstellen? Ggf. auch, wenn sie an der Frontscheibe sitzen. Dann können wir mal nen Blick von unten werfen. ;)
 
Z

zappa

Gast
Außerdem müssen die sich eingewöhnen, die brauchen Verstecke sind ja Fluchttiere.
mfg pauli
Hei,

genau.
Langfristig würde ich die Rück-und Seitenwände verkleiden.
Geh in den Wald und hole dir entsprechende Baumrindenstücke.

Sind das Plastikpflanzen?

Wenn ja würde ich da Blumenerde einfüllen und Pflanzen einsetzen.
Tillandsien sind da auch sehr gut geeignet, welche auf Äste festgemacht werden.

Natürliche Bepflanzung wirkt sich positiv auf das Klima aus.

LG jörg
 
Shapy

Shapy

Beiträge
107
Reaktionen
0
das kabel ist außerhalb des terrariums und ja ich glaube auch das wir es hier mit plastikpflanzen zu tun haben.

wie schon gesagt wurde schau das du die beiden seitenscheiben + rückscheibe verkleiden kannst. (auf stryopor oder sonstiges kann man jetzt schlecht zurückgreifen da ja die tiere schon drin sind) Aber baumrindenstücke wären nicht schlecht, da sie auch nicht in der erde (die du ja nicht drin hast) schimmeln würde.

das mit den pflanzen würde ich mir auch überlegen, ansich braucht man für grandis nich so viele. 2-3 großblättrige pflanzen sind perfekt.
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Endlich ist einer Online..
mache mir schon die ganze Zeit Sorgen...
der neue Beitrag war ein Versehen... (doppelte)

Das mit den Pflanzen nehme ich mir zu Herzen.
(es sind Plastik)
aber Lohnt es sich überhaupt? da du ja gesagt hast, dass ich ein neues Terrarium brauche...

Das mit den Scheiben würde ich auch in Angriff nehmen, Jedoch Erde habe ich doch drin ?

ich habe unten eine 5 cm hohe Schicht spezielle Erde wegen der Feuchtigkeit und darüber die sichtbare Schicht.

Mfg

Nico
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Erstmal danke für die Antworten
und Sorry dass ich nicht geschrieben habe...

Ich habe die Seite 2 nicht gefunden ...
Oder eher gesagt nicht gesehn dass ein weiterer Beitrag dazu kam.
(Die Startseite hat mir nix verraten)

Ein Bild von den Geckos werde ich euch im Laufe der Woche hochladen (wenn sie sich beide an der Scheibe zeigen :D.

Echte Pflanzen.... naja dann muss man sie jede Woche rausnehmen und sauber machen, oder nicht ?

Kabel befindet sich wie shcon erkannt, keines im Terrarium :)
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
Finde ich gut dass du Online bist :)

Okay, dann werde ich mich mal um echte Pflanzen kümmern :)

Ja ich füttere sie alle 2-3 Tage mit kleinen Heuschrecken und abundzu Honig und manchmal auch Brei. und alles mit Vitaminpulver.
 
Z

zappa

Gast
Wenn du eh ein neues Terrarium anschaffen willst, kannst du die Pflanzen auch erst mal mit Topf rein stellen.
Vorher würde ich die aber, wenn diese aus dem Laden gekauft werden, absprühen.
 
N

Niiekchen

Beiträge
56
Reaktionen
0
JA ich will mir ein neues Terrarium kaufen nur habe ich mein jetziges erst am 3.1.2011 gekauft...

der Züchter von dem ich sie habe, hatt gesagt dass geht gut so...
und das habe ich geglaubt....

Und ich habe mich auch vorher im Internet darüber informiert und da stand auch einiges zu den Masen.
aber dort stand mindestgröße von 60x60x80cm.

also habe ich mir gedacht, dass es so passen wird.

nur ich verstehe halt nicht, warum der kleine sich gut drauf ist und der größere von den beiden ABUNDZU angst hat..
 
Z

zappa

Gast
Ich würde das jetzige erst mal verbessern und dann in Ruhe ein neues besorgen.
Ich klebe mir meine Terras größtenteils selber.

Versuch mal ein gutes Foto zu machen, wenn die Tiere an der Scheibe kleben und gib den Tieren entsprechende Zeit sich einzuleben.

Wichtig ist, zu beobachten, ob der "Unterdrückte", auch genug Futter abbekommt.
Du kannst ruhig auch mal ca 10 Heimchen rein schmeißen.

edit: wie schon erwähnt wurde, liegt die Mindestgröße, lt. Gutachten, bei 90x90x120cm. Es wird halt viel im Netz geschrieben und von Händlern erzählt.
 
Z

zappa

Gast
Google mal nach "Femoralporen Taggeckos".
Anhand der Porenausbildung, kannst du die Geschlechter unterscheiden.
 
Thema:

Taggecko Problem

Taggecko Problem - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Taggecko Weibchen krank?

    Taggecko Weibchen krank?: Wir besitzen seit über einem Jahr ein phelsuma grandis Männchen dem es hervorragend geht unser Terra ist sehr groß und gut ausgestattet! Haben...
  • gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko

    gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko: Hallo Leute! Ich hab vor einiger Zeit von einer Bekannten einen Madagaskar-Taggecko (Phelsuma madagascariensis) geschenkt bekommen. Schon damals...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko

    Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko: Hallo ihr lieben... Möchte mir gern 1,1 Phelsuma laticauda anschaffen. Bin nun schon seid Wochen fleißig das Internet am durchstöbern und habe...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko - Ähnliche Themen

  • Madagaskar-Taggecko

    Madagaskar-Taggecko: Ich habe vor kurzen einen Madagaskar Gecko plus Terrarium geschenkt bekommen,weil die Eltern ihn damals angeknabbert haben,ich weis leider nicht...
  • Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium

    Großer Madagaskar Taggecko Beleuchtung 60x60x120 Terrarium: Hallo. Ich wollte mir ein Taggecko Jungtier zulegen. Das Terrarium werde ich mir am Sonntag angucken und wahrscheinlich kaufen. Es hat oben...
  • Taggecko Weibchen krank?

    Taggecko Weibchen krank?: Wir besitzen seit über einem Jahr ein phelsuma grandis Männchen dem es hervorragend geht unser Terra ist sehr groß und gut ausgestattet! Haben...
  • gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko

    gelbe Schwanzspitze bei meinem Taggecko: Hallo Leute! Ich hab vor einiger Zeit von einer Bekannten einen Madagaskar-Taggecko (Phelsuma madagascariensis) geschenkt bekommen. Schon damals...
  • Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko

    Phelsuma Laticauda, Goldstaub- Taggecko: Hallo ihr lieben... Möchte mir gern 1,1 Phelsuma laticauda anschaffen. Bin nun schon seid Wochen fleißig das Internet am durchstöbern und habe...
  • Schlagworte

    taggecko nur an der scheibe