Leoterra und Wärme/Licht

Diskutiere Leoterra und Wärme/Licht im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; ich mache grad ein temp test ... habe das licht angemacht ( 50 watt von halogen spot von lucky reptile )nun ich denke die is was zu heiß :D habe...
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
ich mache grad ein temp test ... habe das licht angemacht ( 50 watt von halogen spot von lucky reptile )nun ich denke die is was zu heiß :D

habe thermometer unter die lampe gelegt und das zeigt nun 49 grad an :confused:nun das ja ein wenig viel ... wieviel watt soll ich den runter gehen ? ach und ich will dann in den baumarkt gehen .. welche sorte muss ich nehmen ?


die lucky reptile bekomm ich ja leider nicht mehr umgetauscht wohl :(
 
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
Mh.. das ist der Halogenspot von Lucky Reptile für eine E27-Fassung (das große Gewinde), oder? Da wirds dann eigtl. schwer, weil Halogenspots im Baumarkt sind solche mit GU10-Fassung.

Eigentlich würd ich dir empfehlen eine günstige GU10-Fassung zu kaufen. Passend dazu hat jeder Baumarkt Halogenspots in verschiedenen Stärken (meist 35 und 50W, gibt aber auch 20,40 und 70W), die sind recht günstig.. so von 2-4€ Stück.
In meinem 100*40*50 Glasterrarium reicht die meiste Zeit ne 35W Lampe, wenns Richtung Sommer geht sogar manchmal ne 20W, hab mir da einfach verschiedene geholt.

Ist natürlich doof, wenn du deine teure Fassung/Lampe nicht benutzen kannst, glaube aber dass du anders auf Dauer günstiger fährst. Bin aber mal auf andere Meinungen gespannt.

Liebe Grüße,
Bianca
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
Mh.. das ist der Halogenspot von Lucky Reptile für eine E27-Fassung (das große Gewinde), oder? Da wirds dann eigtl. schwer, weil Halogenspots im Baumarkt sind solche mit GU10-Fassung.

Eigentlich würd ich dir empfehlen eine günstige GU10-Fassung zu kaufen. Passend dazu hat jeder Baumarkt Halogenspots in verschiedenen Stärken (meist 35 und 50W, gibt aber auch 20,40 und 70W), die sind recht günstig.. so von 2-4€ Stück.
In meinem 100*40*50 Glasterrarium reicht die meiste Zeit ne 35W Lampe, wenns Richtung Sommer geht sogar manchmal ne 20W, hab mir da einfach verschiedene geholt.

Ist natürlich doof, wenn du deine teure Fassung/Lampe nicht benutzen kannst, glaube aber dass du anders auf Dauer günstiger fährst. Bin aber mal auf andere Meinungen gespannt.

Liebe Grüße,
Bianca
die fassung ist eine ja ich schreibe mal was drauf steht ...

heat thermo socket bausatz porzellanfassunf mit netzkabel bis 150 W

#hts - 4

:(
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
ich habe E27 :( kann mir da jemand nun eine birne / spot wie auch immer das alles heisst empfehlen ?


Komm grad aus dem Baumarkt und hatte mir eine Birne von Osram mitgebracht .. die in die fassung reinpassen sollte ... nachdem ich die brine dann reingedreht hatte und lichtschalter betätigte ging das licht an aber nur einen kurzen augenblick, dann wieder sofort aus. Naja und nun gehts sie gar nicht mehr an :(
Nun hab ich die lucky reptile wieder drin weil seh sonst nichts wenn ich dadrin nun gleich arbeite :( mist manno

ist sowas geeignet ?
230 V Halogen-Leuchtmittel Hochvolt-Halogenlampen, PAR 20/30 Reflektor Transparent E27




Hochvolt-Halogenlampen, PAR 20/30

Highlights & Details

* Ø 65 mm

Beschreibung

Ideal für Schaufenster, Decken und Großraumbeleuchtung geeignet.

Ausstattung

* Sicherheitsglas.

Technische Daten
Betriebsspannung 230 V/50 Hz
Sockel E27
Leistung 35 W
Lichtfarbe 2700 K
Abstrahlwinkel 24 °
Lebensdauer 2000 h
Ausführung PAR 20
UV-Stopp Ja
Farbe Transparent
Abm. (Ø x L) 65 mm x 82 mm
Inhalt 1 St.
Typ HV-Halogen
Energiespar-Potenzial mittel
Bauform Reflektor
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo!

Es klingt so, als wäre die neue Birne direkt beim Einschalten durchgebrannt oder eine Sicherung. Letzteres hättest Du vermutlich schon gemerkt. Selten hat man so einen Effekt, wenn einer der Drähte nicht fest genug verschraubt war, sich dann beim Eindrehen des Leuchmittels löste und beim Einschalten ganz herausrutschte.
Hast Du irgendein Leuchtmittel in E27 herumliegen? Dann probier das mal aus.
Welche Birne von Osram war das?

Gruß, Klaus
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
ne sicherung schließ ich aus denn die lucky reptile brutzel birne brennt ja drin .
war:eyes:eine osram 40 w spot concentra 230 v e27 /es . 30° conc r63 sp 40

das steht alles drauf .. für mich nur bahnhof

wie auch immer, habe grad gesehen das lucky reptile auch halogen sun mini für e27 fassungen .. sollte ich da 35 oder 20 watt nehmen ?
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Mal ein Beispiel, was ich in meinem 150x80x75cm großem OSB Terrarium nur verbaut habe an Leuchtmittel:
50 W Halogen Sun
5 W Energiesparlampe.
Desweiteren steht das Terrarium in einem beheizten Zimmer.

Die Lampen sind in ganz normalen E14 und E27 Fassungen aus dem Baumarkt verbaut, andem noch ein Kabel mit On/Off Schalter montiert wurde. Alles läuft über Zeitschaltuhr.


Dein Terrarium ist nur fast halb so groß wie meins, und wenn du die 35W Halogen Sun ausprobierst, müsste das eigentlich völlig reichen.
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
Mal ein Beispiel, was ich in meinem 150x80x75cm großem OSB Terrarium nur verbaut habe an Leuchtmittel:
50 W Halogen Sun
5 W Energiesparlampe.
Desweiteren steht das Terrarium in einem beheizten Zimmer.

Die Lampen sind in ganz normalen E14 und E27 Fassungen aus dem Baumarkt verbaut, andem noch ein Kabel mit On/Off Schalter montiert wurde. Alles läuft über Zeitschaltuhr.


Dein Terrarium ist nur fast halb so groß wie meins, und wenn du die 35W Halogen Sun ausprobierst, müsste das eigentlich völlig reichen.

ja danke dir .. werd versuchen die morgen umzutauschen , das machen die normal nicht aber will ja kein geld sondern nur ne andere :( wünscht mir glück :D

hast du deine 50 watt lampe grade nach unten gerichten oder ein wenig schief ?
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
gerade nach unten.
durch die 80cm Höhe, die ich im Terrarium habe, wird so ein spezieller Bereich angestrahlt, sodass ich in der linken Terrarienhälfte wärmere Temperaturen erziele als in der linken, wo nur die Energiesparlampe installiert ist.

Ich habe gerade nicht deine Höhe vom Terrarium im Kopf, aber 20cm Abstand zwischen Tier und Lampe müsste ja schon gegeben sein :p
Pass auch drauf auf, dass du die Lampe nicht zu nah an der Rückwand (falls du Vorsprünge noch eingebaut hast) montierst.
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
gerade nach unten.
durch die 80cm Höhe, die ich im Terrarium habe, wird so ein spezieller Bereich angestrahlt, sodass ich in der linken Terrarienhälfte wärmere Temperaturen erziele als in der linken, wo nur die Energiesparlampe installiert ist.

Ich habe gerade nicht deine Höhe vom Terrarium im Kopf, aber 20cm Abstand zwischen Tier und Lampe müsste ja schon gegeben sein :p
Pass auch drauf auf, dass du die Lampe nicht zu nah an der Rückwand (falls du Vorsprünge noch eingebaut hast) montierst.
so gestern habe ich die lampe umgetauscht bekommen !
mini sun glow 20 w ... die anderen hatten sie nicht und laut beschreibung müsste dies reichen ....

mein testergebniss:ich habe nun unter dem spotstrahler eine temp. von 30 grad, allerdings dauert das eine weile bis diese temp. erreicht ist ( ca. 1 - 1,5 std ) ist das zu lange ? Strahler hängt auf der linken seite kommen auch keine tiere dran , sollte ich nun auch auf der rechten seite testen ?

ach ja und wichtige frage noch : ich hab zwei bücher hier und schaute ja auch im i net wg der optimalen temp. und ich staune was ich alles für unterschiedliche ergebnisse rausbekam .... welche ist es denn nun ?

und luftfeuchtigkeit habe ich mir notiert 40 - 70 % so stands geschrieben , halte ich aber was viel ? !
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe nun unter dem spotstrahler eine temp. von 30 grad,
5 Grad mehr sollten es schon sein. Wie kalt ist denn die kälteste Ecke?

allerdings dauert das eine weile bis diese temp. erreicht ist ( ca. 1 - 1,5 std )ist das zu lange ?
Das ist optimal, denn in der Natur ist es ja auch nciht kurz nach Sonnenaufgang schon knalleheiß.

ach ja und wichtige frage noch : ich hab zwei bücher hier und schaute ja auch im i net wg der optimalen temp. und ich staune was ich alles für unterschiedliche ergebnisse rausbekam .... welche ist es denn nun ?
Tja, ein Gecko ist nun mal keine Maschine. Wichtig ist ein breites Temperaturangebot mit verschiedenen Unterschlüpfen unterschiedlicher Temperatur. Wenn die Geckos wählen können, werden sie das schon richtig machen.

und luftfeuchtigkeit habe ich mir notiert 40 - 70 % so stands geschrieben , halte ich aber was viel ? !
Du machst es einem nicht leicht, Dich zu verstehen.

Permanent sollte die RLF in der Wetbox etwa 70% betragen, der Rest des Terrariums sollte, wenn nicht gerade gesprüht wurde, etwa 50% RLF haben, im Kegel der Wärmelampe auch deutlich darunter.

Gruß, Klaus
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
Hallo,



5 Grad mehr sollten es schon sein. Wie kalt ist denn die kälteste Ecke?



Das ist optimal, denn in der Natur ist es ja auch nciht kurz nach Sonnenaufgang schon knalleheiß.



Tja, ein Gecko ist nun mal keine Maschine. Wichtig ist ein breites Temperaturangebot mit verschiedenen Unterschlüpfen unterschiedlicher Temperatur. Wenn die Geckos wählen können, werden sie das schon richtig machen.



Du machst es einem nicht leicht, Dich zu verstehen.

Permanent sollte die RLF in der Wetbox etwa 70% betragen, der Rest des Terrariums sollte, wenn nicht gerade gesprüht wurde, etwa 50% RLF haben, im Kegel der Wärmelampe auch deutlich darunter.

Gruß, Klaus

na aber du hast alle meine fragen optimal nun beantwortet

Unterm lichtkegel sind es nun 38 grad ( ein wenig mehr watt reingedreht) .... in der kältesten ecke sind es nun 22 grad
Desweiteren hab ich einen heizfelsen drin der misst 35 grad !
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo,

das hört sich doch gut an.

Viel Spaß
Klaus
 
S

Samsara

Beiträge
125
Reaktionen
0
danke dir klaus,

ich bin nun auch beruhigt, denn das war ne ordentliche fummelei :D
 
Thema:

Leoterra und Wärme/Licht

Leoterra und Wärme/Licht - Ähnliche Themen

  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0

    Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0: Hallo alle miteinander, habe da mal eine Frage zur Beleuchtung bei T. steudneri (1.2.0) Ich habe ein Terrarium von Exo Terra in 45x45x45 und ein...
  • UV Röhre für Leoterra?

    UV Röhre für Leoterra?: Hallöchen, hatte bisher in meinem Terrarium (150x80x75cm OSB) 3 Leuchtmittel drin: links: 75W Wärmespot rechts: Energiesparlampe 5W (für mehr...
  • Rückwandbau für mein neues Leoterra

    Rückwandbau für mein neues Leoterra: Ich hab vor ein paar Tagen angefangen mein altes Bartagamenterra für meine neue Leogruppe neu zu gestalten. Maße 150x60x60 Hier schon mal der...
  • Neues Leoterra

    Neues Leoterra: Hallöchen, wollte auch mal wieder nen Becken vorstellen. Da ja nun bald die wheeleris einziehen sollen, mussten wir uns nun gedanken über die...
  • Neues Leoterra - Ähnliche Themen

  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0

    Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0: Hallo alle miteinander, habe da mal eine Frage zur Beleuchtung bei T. steudneri (1.2.0) Ich habe ein Terrarium von Exo Terra in 45x45x45 und ein...
  • UV Röhre für Leoterra?

    UV Röhre für Leoterra?: Hallöchen, hatte bisher in meinem Terrarium (150x80x75cm OSB) 3 Leuchtmittel drin: links: 75W Wärmespot rechts: Energiesparlampe 5W (für mehr...
  • Rückwandbau für mein neues Leoterra

    Rückwandbau für mein neues Leoterra: Ich hab vor ein paar Tagen angefangen mein altes Bartagamenterra für meine neue Leogruppe neu zu gestalten. Maße 150x60x60 Hier schon mal der...
  • Neues Leoterra

    Neues Leoterra: Hallöchen, wollte auch mal wieder nen Becken vorstellen. Da ja nun bald die wheeleris einziehen sollen, mussten wir uns nun gedanken über die...
  • Schlagworte

    Halogen Sun mini bauform