Köpys zusammenhalten?

Diskutiere Köpys zusammenhalten? im Haltung (Gehege, Technik, Grundbedürfnisse) Forum im Bereich Schlangen; Hallo, ich hätte mal eine Frage und zwar habe ich bereits ein Köpy Päärchen das sich ein Terra teilt und hab keine Futterverweigerung o.Ä. und...
S

simi111

Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo,

ich hätte mal eine Frage und zwar habe ich bereits ein Köpy Päärchen das sich ein Terra teilt und hab keine Futterverweigerung o.Ä. und wollte fragen ob es möglich wäre 1.1 noch dazuzusetzten oder haltet ihr das nicht für gut da die Tiere ja eig. einzelgägnger sind und meist immer nur in Racks aufgezogen bzw gehalten werden.

Würde mich über eure Meinung freuen.
 
18.10.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Köpys zusammenhalten? . Dort wird jeder fündig!
hd-reptiles

hd-reptiles

Beiträge
85
Reaktionen
0

AW: Köpys zusammenhalten?

Köpy´s sind ja im grunde genommen einzelgänger. Aber wenn man sie in einer Gruppe hält ist das auch nichts schlimmes. Ich würde aber kein weiteres Männchen dazu setzten. Ich denk mal das könnt bis zur Paarungzeit gut gehen. Ich würde lieber noch 1 höchstens Weibchen dazu setzten. Kommt drauf an wie groß dein Terrarium ist.

Gruß Markus
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0

AW: Köpys zusammenhalten?

Hi !
Wie Markus schon sagte, die Terrarienmaße sind wichtig !
Zudem würde ich dir höchtens zur 1.1 Haltung wenn nicht sogar zur Einzelhaltung raten, aus folgenden Gründen :
1. Der Python regius ist eine der sensibelsten Schlangen in der Terraristik ! Die Haltung von mehreren Individuen KANN gut gehen, muss aber auch nicht, selbst nach einiger Zeit kann es zu Futterverweigerung kommen und sogar Streßbedingt zu Krankheiten !

2. Hängt das auch mit dem Gewicht der 0.1 zusammen ! Wenn zu früh verpaart wird und die Dame keine ausreichende Masse hat, kann es zu Komplikationen kommen !

3. (Mein KO-Kriterium für die dauerhafte Gruppenhaltung) : Kotproben sind prinzipiell gar nicht zuzuordnen und evtl. Krankheiten können sich ungehindert auf alle Tiere ausbreiten !
Ich würde daher lediglich zur Paarungszeit die 1.1 Haltung anstreben und sonst jedes Tier seperat in ein Terrarium setzen !
LG

Phil
 
Thema:

Köpys zusammenhalten?