Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Diskutiere Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo ihr Lieben! Da einige von euch ja auch Insekten halten hoffe ich das mir hier jemand ein paar Tipps geben kann... Ich möchte gerne...
L

Labormaus

Beiträge
159
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

Da einige von euch ja auch Insekten halten hoffe ich das mir hier jemand ein paar Tipps geben kann...

Ich möchte gerne Wandelnde Blätter halten.
Gestern habe ich mir ein 40x40x80cm Terra gekauft und bezugsfertig gemacht.

Nun meine Fragen:
Was fressen eure noch außer Brombeer- und Himbeerblätter?
Habt ihr irgendwelche Tipps was man beachten sollte oder was sind typische Anfängerfehler?
Ich frage mich auch ob man die Wandelnden Blätter mit Tieren die ähnliche Bedingungen brauchen (zb Gespensterschrecken oder Stabschrecken) vergesellschaften könnte- vielleicht hat da ja jemand erfahrung.

Hoffe und freue mich auf Antworten.

Lg Susi
 
01.10.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern . Dort wird jeder fündig!
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Hallo.

Soweit ich weiß, fressen sie auch z.B. Eichenblätter.
Vergesellschaften würde ich sie auf keinen Fall mit Stab- oder Gespenstschrecken, meiner Meinung nach ist die Gefahr viel zu groß, dass sich die Schrecken vergucken und mal eben durch die Verwechslungsmöglichkeit nen wandelndes Blatt anknabbern. :shock:

Liebe Grüße,
Bianca
 
L

Labormaus

Beiträge
159
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Hmmm... da hast du natürlich recht...
Schade... finde die Gespensterschrecken auch toll, aber dann lieber nicht.
Was wäre mit einem Bodenbewohner? ZB Tausenfüßler?
 
A

Aqua

Beiträge
95
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Das geht schon.Musst aber sehen dass diese mindestens 15 cm Bodengrund drin haben um sich zu häuten und um zu fressen.
Am besten du informierst dich über die Füßer mal bei www.diplopoda.de über die Zusammensetzung des Bodensubstrates
 
DeKo

DeKo

Beiträge
69
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Auch wenn das Thema schon leicht eingestaubt ist, aber ich habe im Züricher Zoo ein Terrarium gesehen in dem Wandelnde Blätter mit Stabschrecken und noch anderen Schrecken zusammen untergebracht waren! Wenn ihr mir nicht glaubt în meinem Profil unter Alben ist der Züri Zoo abgebildet Seite 3!
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Hallo Bianca,

Vergesellschaften würde ich sie auf keinen Fall mit Stab- oder Gespenstschrecken, meiner Meinung nach ist die Gefahr viel zu groß, dass sich die Schrecken vergucken und mal eben durch die Verwechslungsmöglichkeit nen wandelndes Blatt anknabbern.
Da Insekten ihre Nahrung am Geruch /Geschmack erkennen, ist eine optische Verwechslung nicht möglich.

Gruß, Klaus
 
E

epidares

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Da Insekten ihre Nahrung am Geruch /Geschmack erkennen, ist eine optische Verwechslung nicht möglich.
Hallo,

eine "optische" Verwechslung mag nicht möglich sein. Tatsache ist aber, dass Wandelnde Blätter trotzdem oft angeknabbert werden. Teilweise auch von ihren Artgenossen, wenn die Tiere zu dicht sitzen.

Gruß
Jürgen
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Hallo Jürgen,

das ist dann aber keine Verwechslung, sondern die Insekten wissen sehr genau, was sie da fressen. Ein anderes Insekt ist halt sehr nahrhaft und wenn man es erwischt ...

Gruß, Klaus
 
Geckolino

Geckolino

Beiträge
1.563
Reaktionen
0

AW: Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Wenn das Terrarium richtig groß ist und der Besatz sehr licht, dann kann eine Vergesellschaftung klappen.
 
Thema:

Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern - Ähnliche Themen

  • Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

    Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?: Hallo, Wie haben uns ein paar Phaenoharos Herwaardeni (Thailändische Riesenstabschrecke) zugelegt. Untergebracht werden sie in einem 40x40x80...
  • Vergesellschaftung!

    Vergesellschaftung!: Hi, Ich würde gerne wissen, ob es eine Spinnenart gibt, die man zu zweit in einem Terri halten kann, ohne das die sich fetzen?
  • Ähnliche Themen
  • Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

    Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?: Hallo, Wie haben uns ein paar Phaenoharos Herwaardeni (Thailändische Riesenstabschrecke) zugelegt. Untergebracht werden sie in einem 40x40x80...
  • Vergesellschaftung!

    Vergesellschaftung!: Hi, Ich würde gerne wissen, ob es eine Spinnenart gibt, die man zu zweit in einem Terri halten kann, ohne das die sich fetzen?
  • Schlagworte

    wandelndes blatt vergesellschaftung

    ,

    Wandelnde blätter vergesellschaften