Geckos und Wellensittich?!?

Diskutiere Geckos und Wellensittich?!? im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hallo ihr. :smilie: Ich hätte da mal eine wichtige Frage: Kann man Geckos (weibchen) und einen Wellensittich zusammen in einer Wohnung halten...
E

Einstein92

Gast
Hallo ihr. :smilie:

Ich hätte da mal eine wichtige Frage:

Kann man Geckos (weibchen) und einen Wellensittich zusammen in einer Wohnung halten?

Bitte um schnelle Antwort :confused: :confused:

LG
 
26.09.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geckos und Wellensittich?!? . Dort wird jeder fündig!
Silvy

Silvy

Beiträge
91
Reaktionen
0
Was könnte deiner Meinung nach denn dagegen sprechen???

Mir fällt so spontan nichts ein. Außer, die Wellensittiche machen tagsüber so einen Heidenlärm, dass die Geckos nicht zur Ruhe kommen, weil die ja am Tag schlafen und Nachts auf Achse sind - d.h. sofern du nachtaktive Geckos halten willst... ich hab nur nachtaktive ;).

LG,
Silvy.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Sehrwarscheinlich meint Einstein die Wohnungshaltung eines Wellensittich und Gecko.
Das heißt, der Gecko hat keinen "natürlichen" Lebensraum, muss auf Schränken rumklettern statt Rückwand und könnte schnell dem Tode geweiht sein...

Fazit: Ein Reptil braucht entsprechende Beleuchtung, Haltungsbedingungen, genügend Supplementierung (Bestäuben der Futtertiere - übrigens meistens Insekten - mit Mineralien) usw.

Wenn du dich also entscheidest, deinen Geckos (welche Gattung??) ein schönes Zuhause zu schenken, dann schaff dir ein Terrarium und dementsprechendes Zubehör an.


Wenn es dem nicht so ist, dann bitte ich meinen kleinen Aufsatz hier zu entschuldigen.
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wenn der Sittich nicht ständig Freiflug hat und sich für den Gecko interessiert, sehe ich darin kein Problem. Aber Sittiche sollten ja sowieso nicht unbeaufsichtigt herumfliegen, ihre neugierige Tollpatschigkeit bringt sie sonst schnell um.

Es gibt übrigens einige Geckoarten, die sich über Jahrzehnte ohne Terrarium pflegen und züchten lassen, wenn man sie bei der Einrichtung des Zimmers angemessen berücksichtigt. Die meisten dieser Arten erreichen in ihrer Heimat eine höhere Populationsdichte an und in Häusern als in der Natur, viele heißen auch einfach Hausgecko deswegen. Und supplementieren muss eh nur der, der seine Tiere nicht artgerecht füttert. Insofern war der kleine Aufsatz überflüssig.

Gruß, Klaus
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe seit Jahren 2 geckos frei laufen. Die sind beide fit und propper. Keine Mangelerscheinungen, nichts. Die Lebenserwartung wurde auch bei beiden schon weit überschritten.
Da frag ich mich, ob die Haltebedingungen ausserhalb des Beckens so schlecht sind?

Fazit: Klar kann man Geckos frei im Zimmer halten, wenn man die Lebensbedingungen des Geckos bedenkt. Und ich würde, wenn die Bedingungen stimmen, noch nicht mal eine Ausnahme machen. Klar gibts auch hier welche (bodengebundene Geckos Z.B.), aber einer Haltung mit einem Wellensittich würde ich sehr skeptisch gegenüber sehen.
Nicht, daß der Sittich den Gecko bekommt, dazu ist ersterer zu langsam. Aber wenn die sich gegenseitig ihren Hinterlassenschaften begegnen, weiß ich manchmal nicht, ob da nicht irgendwas übertragen werden könnte.
kommt hierbei aber auch auf Größe und Beschaffung des Raumes an.
Ichhabe meine Geckos im terrarienzimmer. Da gehören die auch hin. Sie irgendwo im Kinderzimmer zu halten, oder gar Wohnzimmer, da rate ich von einer Zimmerhaltung ab.
Weil hier gibt es nicht genügend Lampen; Wärmequellen; Wasserquellen; Futterquellen, an denen sich z.Bsp. meine Geckos bedienen.

Überdenks genau, ausreden wirst Du es Dir eh nicht lassen ;)

Gruß

Ctenopoma
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
mich würde mal eins interessieren,ihr lasst euere geckos und vögel frei in der wohnung oder im zimmer rumlaufen.

ich möchte jetzt keine diskussion anzetteln, aber meiner meinung nach, ist das sehr eklig, die tiere scheißen ja auch mal und dann habt ihr die kacke auf m schrank liegen und wundert euch, dass die bude stinkt. =)
 
U

U.T

Gast
Hallo,

seht ihr wie sollen sich zwei unterschiedlcihe Tiere anstecken wenn diese nicht mit der Natur in Berührung kommen.

Bitte belehrt mich wenn es Falsch ist.

So nun was ist Ekelig für mich ist ein Wellensittichschiss auf dem Schrank ehr ein Ärgernis als wie Ekelig weil der Schiss böse Flecken hinterläst.

Sowas wischt man weg und gut ist.

Euere Matratze im Bett ist ein Grund sich Gedanken zu machen und zu sagen das ist Ekelig ;)

LG

U.T
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo Thomas,

dann habt ihr die kacke auf m schrank liegen und wundert euch, dass die bude stinkt. =)
Seit wann stinkt der Kot von Reptilien und Vögeln, wenn er frisch ist? Und in der Wohnung trocknet er anschließend, wenn man ihn übersehen hat, und stinkt dann erst recht nicht.

Nein, ich halte keine Reptilien frei in der Wohnung, zumindest nicht freiwillig. Ab und zu ist man mal ungeschickt oder ein Terrarium gibt den Geist auf (wie letztens ein neu gekauftes, aus dem dann ein L. williamsi entwich und sich viele Tage weiter als einen Meter entfernte, bis ihn der Hunger durch das Loch in der Heimchendose zu den Ofenfischchen darin trieb) und sicher liegt noch der eine oder andere Küttel unerreichbar hinter einem Schank, aber was soll´s?
Und unser Wellensittich, den wir als Kinder hatten, brauchte den täglichen beaufsichtigten Freiflug für eine artgerechte Haltung, weil für eine Voliere kein Platz war.

Gruß, Klaus
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
ok, jeden seins, ich würde es aus hygienischen gründen nicht machen, dass ich meine geckos in der wohnung rumlaufen lass (hat jetzt nix damit zu tun, dass mal einer auskommt oder dies oder das...man kann jetzt tausend gründe finden, wieso das ok wäre usw.)

Wenn jemand das machen will, soll er das machen. Ich finde es unhygienisch. Und bitte jetzt keine diskussionen darüber, dass irgendwas stinkt oder net stink.
Ist meine Meinung. Dafür ist das Forum da.

Ich lass mein Hund auch net in die Wohnung scheißen, weil ich das auch unhygienisch finden würde... (denkt mal darüber nach)

Ich kann mich hier nur U.T. anschließen, manche Fragen beantworten sich durch logisches Denken meiner Meinung nach von Alleine.
 
M

mika-13

Gast
Seit wann stinkt der Kot von Reptilien und Vögeln, wenn er frisch ist?
Solltest du dir mal Bartagamen zulegen, dann wirst auch du deren frisch abgesetzten Kot riechen können - und zwar auf einige Meter.
Ebenso frisch abgesetzten Landschildkröten-Kot.

Ich habe seit Jahren 2 geckos frei laufen.
Mich würde jetzt noch interessieren, um welche Geckos es sich dabei handelt.

Gruß,
Micha
 
T

thomas87

Beiträge
349
Reaktionen
0
ich denke, dass wir das thema lassen können, einstein hat nicht mal geschrieben, welche geckos.
und wie zusammen: frei in der wohnung oder im terrarium/käfig in der gleichen wohnung.
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Der Vollständigkeit halber: 2 Hausgeckos; Hemidactylus frenatus, wahrscheinlich 2,0.

Gruß

Ctenopoma
 
M

mika-13

Gast
Hi ctenopoma,

wie fütterst du die Geckos, wenn die frei im Raum rumlaufen?

Gruß,
Micha
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hi!

Gar nicht, die fressen, was sonst so rum läuft. Gelegentlich bekommen sie mal eine Wachsmade, wenn ich welche da habe.
Es sind immer genügend Spinnen, Fliegen, auch mal Heimchen und Krams da. Jedenfalls sind die beiden Geckos Super genährt und häuten sich gut.
Was ich ihnen aber anbiete ist eine Kalkschale und eine Wasserschale.
Geplant ward as nur so halb, Einer ist abgehauen udn nachdem ich gesehen habe, daß das gut geht, war der 2. auch kein Problem.

Gruß

Ctenopoma
 
RC-Niner

RC-Niner

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi!

Gar nicht, die fressen, was sonst so rum läuft. Gelegentlich bekommen sie mal eine Wachsmade, wenn ich welche da habe.
Es sind immer genügend Spinnen, Fliegen, auch mal Heimchen und Krams da. Jedenfalls sind die beiden Geckos Super genährt und häuten sich gut.
Was ich ihnen aber anbiete ist eine Kalkschale und eine Wasserschale.
Geplant ward as nur so halb, Einer ist abgehauen udn nachdem ich gesehen habe, daß das gut geht, war der 2. auch kein Problem.

Gruß

Ctenopoma
Es entspricht zwar der Wahrheit, das eine ganze Menge Insekten in den Häusern leben, aber ich bezweifel, dass es für deine Geckos reicht.
Außerdem besteht tatsächlich die Todesgefahr und was machst du im Winter???(ganze Haus heizen?? auf 29°C??? (da wunderts mich nicht das wir eine Klimaerwärmung haben ;-) )

nun ja, ich würde soetwas lassen, hat mehr nach als vorteile!! gerade für das tier
 
S

Sioux

Gast
Es entspricht zwar der Wahrheit, das eine ganze Menge Insekten in den Häusern leben, aber ich bezweifel, dass es für deine Geckos reicht.
Außerdem besteht tatsächlich die Todesgefahr und was machst du im Winter???(ganze Haus heizen?? auf 29°C??? (da wunderts mich nicht das wir eine Klimaerwärmung haben ;-) )

nun ja, ich würde soetwas lassen, hat mehr nach als vorteile!! gerade für das tier
Na Alex, es wurde doch zuvor erwähnt, daß die Geckos wohl genährt aussehen. Insofern wird das Nahrungsangebot wohl auch stimmen. ;) Und warum muß zwangsläufig in der Freihaltung das ganze Haus auf 29 Grad geheizt werden?
Das ist doch absoluter Quatsch!
 
RC-Niner

RC-Niner

Beiträge
175
Reaktionen
0
Na Alex, es wurde doch zuvor erwähnt, daß die Geckos wohl genährt aussehen. Insofern wird das Nahrungsangebot wohl auch stimmen. ;) Und warum muß zwangsläufig in der Freihaltung das ganze Haus auf 29 Grad geheizt werden?
Das ist doch absoluter Quatsch!
Ich weiß ja net ob du mich grad veräppelst, aber Tiere sind immer neugierig, der wird wandern.... die wenigsten tiere bleiben nur an einem ort...( und wen ner dem futter folgrt^^)
Und wenn ich ein Tier gut füttere und dann ins Zimmer setzte, wirds auch gut genährt aussehen... frage ist nur für wie lange..
 
M

mika-13

Gast
Solange dieser Gecko im Zimmer gehalten wird, hat er´s wenigstens noch etwas warm. Aber ob die da wirklich genügend Lebendfutter finden, bezweifle ich auch.

Es soll ja Leute geben, die kaufen diese Geckos absichtlich, um sie dann im kalten Keller zum Einsatz gegen Spinnen und sonstiges Ungeziefer zu bringen - das ist dann wirklich ein Todesurteil für diese Tiere.
 
C

Cabruzze

Beiträge
205
Reaktionen
0
Hallo,

Ctenopoma hat geschrieben, daß sie die Geckos in einem Terrarienzimmer frei raumlaufen läßt. Das heißt für mich, in diesem Zimmer befinden sich Terrarien, die sowieso eine gewissen Grundwärme abgeben und daß Zimmer ist, denke ich jedenfalls, durch ein Tür verschlossen. Somit stellt sich die Frage, ob die ganze Wohung geheizt werden muß doch garnicht. Hier geht es um ein einziges Zimmer, was sowieso der Reptilienhaltung dient. Ich habe selbst ein solches Zimmer und wenn ich sehe, was da so in den Heimchenfallen landet, bin ich mir auch sicher, daß das Nahungsangebot ausreichend sein müßte.
Ausserdem leben die Tiere ja schon seit 2 Jahren und diesen Bedingungen, also so schlecht kanns dann nicht sein.

Ich jedenfalls kann mir das gut vorstellen, obwohl ich es selbst nicht so praktiziere.

Viele Grüße

Oliver
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Macht euch mal locker.
Die Geckos sind seit 2 Jahren frei lebend. Und sie sind fit.
Futterinsekten haben sie auch genug.
Es ist aber mal wieder hervorragend, wie sich wieder einige aufspielen müssen, die leider von der ganzen Materie keine Ahnung haben.
RC-Niner: Warst Du schon mal bei mir? Weißt Du wie es in dem Zimmer, in dem ich die Geckos halte, aussieht? Warum soll ich ein Zimmer auf 29°C hochheizen bzw. das ganze Haus? Hast Du in Deinen Terrarien immer 29°C für alle Tiere?
Sorry, aber wenn Du nicht weißt, wie das Zimmer aussieht und wovon Du redest, halt Deine Kommentare zurück.

Zur Verdeutlichung: Es ist ein reiner Terrarienraum. Auf 15qm sind ca 25 Terrarien und jede Menge Futtertierzuchten untergebracht. Der Raum heizt sich alleine durch die Beleuchtung und Isolation auf 22-24°C auf, auch im Winter.
Türen und Fenster sind gesichert, weil ich anfangs auch vermutete, daß die Tiere wandern, tun sie aber nicht. Selbst bei im Sommer voll geöffnetem Fenster ohne Fliegengitter ist mir noch keine Gecko ausgebüxt. Im Gegenteil, suche ich die Geckos zur visuellen Kontrolle, dann weiß ich, in welchem Bereich ich schauen muss.
Einer liegt auch regelmäßig unter einer Leuchtstoffröhre, um sich zu sonnen.
Durch die Futtertierzuchten haben die Geckos genügend Möglichkeiten an Futter zu kommen.

Ich finde die Haltung im Zimmer mittlerweile artgerechter als eine Haltung in viel zu kleinen Terrarien, wie sie auch hier im Forum immer wieder propagiert werden.
In kleinen Becken haben die Geckos nämlich keine Möglichkeit, sich ihre für den aktuellen Zeitpunkt bevorzugte Temperaturzone auszusuchen. Bei mir können die das.
Wenn es im Zimmer sehr warm ist, findet man die Tiere eher im Bodenbereich, bzw, der kühleren Wand. Ist es kalt nach dem Lüften, findet man sie im Bereich der Beleuchtung.

Nun gut, den Rest erspare ich mir. Nur zur Info, nur weil ihr es euch nicht vorstellen könnt, kann es trotzdem sein.

Gruß

Ctenopoma

PS: Oliver liest wenigstens die Beiträge ;) Wenigstens einer :D
 
Thema:

Geckos und Wellensittich?!?

Geckos und Wellensittich?!? - Ähnliche Themen

  • Aufzuchtdosen für kleine Geckos (Gonatodes)

    Aufzuchtdosen für kleine Geckos (Gonatodes): Hallo, ich möchte in naher Zukunft Gonatodes züchten, welche Art steht noch nicht fest. Ich plane auch bereits verschiedene Aufzuchtterrarien...
  • Farbzuchten von anderen Geckos?

    Farbzuchten von anderen Geckos?: Hi mich würde mal interessieren von welchen wüstenbewohnenden Geckos ausser Leopardgeckos es auch verschiedene Farbzuchten gibt? Hat jemand ne...
  • Aufzucht Baby Geckos

    Aufzucht Baby Geckos: Hallo alle zusammen :) wollte mich informieren wie man Baby Geckos aufzieht ( Afrogecko porphyreus). Derzeit füttere ich Fruchtfliegen, aber...
  • A & M Geckos Says GODBAY to Leopard Geckos

    A & M Geckos Says GODBAY to Leopard Geckos: Ich weiss nicht ob es hier hin passt in den Theard aber Ich machs einfach mal. Als ich dann heute mal ein bisschen auf den Amy seiten Surfte sah...
  • Geckos haben 4 Eier im Bauch!!!

    Geckos haben 4 Eier im Bauch!!!: Hallo zusammen, vor gut zwei bis drei Wochen ist mir aufgefallen das meine beiden Gecko Damen das Terra umbuddeln... Da ich nicht wusste ob diese...
  • Geckos haben 4 Eier im Bauch!!! - Ähnliche Themen

  • Aufzuchtdosen für kleine Geckos (Gonatodes)

    Aufzuchtdosen für kleine Geckos (Gonatodes): Hallo, ich möchte in naher Zukunft Gonatodes züchten, welche Art steht noch nicht fest. Ich plane auch bereits verschiedene Aufzuchtterrarien...
  • Farbzuchten von anderen Geckos?

    Farbzuchten von anderen Geckos?: Hi mich würde mal interessieren von welchen wüstenbewohnenden Geckos ausser Leopardgeckos es auch verschiedene Farbzuchten gibt? Hat jemand ne...
  • Aufzucht Baby Geckos

    Aufzucht Baby Geckos: Hallo alle zusammen :) wollte mich informieren wie man Baby Geckos aufzieht ( Afrogecko porphyreus). Derzeit füttere ich Fruchtfliegen, aber...
  • A & M Geckos Says GODBAY to Leopard Geckos

    A & M Geckos Says GODBAY to Leopard Geckos: Ich weiss nicht ob es hier hin passt in den Theard aber Ich machs einfach mal. Als ich dann heute mal ein bisschen auf den Amy seiten Surfte sah...
  • Geckos haben 4 Eier im Bauch!!!

    Geckos haben 4 Eier im Bauch!!!: Hallo zusammen, vor gut zwei bis drei Wochen ist mir aufgefallen das meine beiden Gecko Damen das Terra umbuddeln... Da ich nicht wusste ob diese...
  • Schlagworte

    gecko frei halten