Problem mit einer meiner Stenodactylus

Diskutiere Problem mit einer meiner Stenodactylus im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hi, ich habe vor drei Tagen meine 0.4 Stenodactylus sthenodactylus in das neue 60x40x40 Terrarium gesetzt. Eines der Tiere ist etwas kleiner und...
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

ich habe vor drei Tagen meine 0.4 Stenodactylus sthenodactylus in das neue 60x40x40 Terrarium gesetzt. Eines der Tiere ist etwas kleiner und dünner als die anderen. Alle meine Stenodactylus sind an die Pinzette gewöhnt, die allerdings nur selten benutzt wird. Das besagte Tier nimmt keine Futtertier von der Pinzette :mad:.

Es schläft nicht wie die Anderen unter den Steinen oder in einer Höhle sondern halb vergraben in der rechten Ecke. Als ich es 2 Tage zum Übergang in einer Faunabox hatte, hat es sich nicht einmal blicken lassen und auch nur 1-2 Heimchen gefressen.

Ich denke mal so wie es jetzt ist kann es nicht bleiben und das letzte, was mir jetzt noch einfällt ist dem Tier ein kleines Terrarium zu kaufen und es einzeln zu halten. Was ich allerdings sehr schade finden würde

Was könnte ich noch tuen ?

Gruß
Lukas
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Hmmm... also wenn sie so schlecht frisst würde ich sie lieber rausholen und vielleicht nochmal durchchecken (Kotprobe z.B.)

Vielleicht kannst du sie ja in ein paar Wochen/Monaten wieder zu den anderen setzen, wenn sie nachgeholt hat und in einem besseren Zustand ist.
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Ich denke auch, dass das die beste Lösung ist.
Allerdings habe ich momentan nur eine Faunabox und ein 100x40x50 Aquarium über. Ich denke, dass beide nicht Optimal sind. Aber ich werde noch eins besorgen ...

Gruß
Lukas
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
naja, die zwei Zwerge die ich mir morgen hole *freu* kommen auch erstmal in eine große Faunabox (die größte, flache)...

Ich denke, dass die gerade garnicht so schlecht wäre von der größe her, weil die Tiere so besser ans Futter rankommen...
soll ja auch nicht für Ewig sein sondern nur bis die kleine etwas aufgeholt hat.
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
die Faunabox ist nur 18x11x15 cm groß. Aber das wird schon gehen ;)

Gruß
Lukas
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
ah, ok, die ist ein klein wenig kleiner als meine;)
Aber ich war mir auch so unsicher wegen der Größe und dachte, ich nehm die größte und teil die zur Not nochmal...

Dann wünsch ich dir viel Erfolg beim päppeln;)

(war das eigentlich ne Aufzucht von dir oder ne gekaufte?)
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Ich habe nur noch meine 4 Nachzuchten.
Also eine Nachzucht ;)

Gruß
Lukas
 
NotYou

NotYou

Beiträge
705
Reaktionen
1
Hey, was hast du denn mit den anderen gemacht? Schon die Schnauze voll davon? :D
Oder zu viel Nachwuchs? ;)
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

1.1 habe ich verkauft.
Ich wollte mal was anderes, Tagaktives.
Seit Samstag habe ich 1.1 Phelsuma nigristriata + baldigen Nachwuchs :D
Auf die werde ich mich erst mal konzentrieren und mein jetzt leer stehendes 120x60x60 Becken will auch wieder besetzt werden :D

Aber ganz aufgeben möchte ich meine Stenodactylus sthenodactylus nicht, denn eigentlich sind das sehr interessante Tiere, die leider einen anderen Tagesrhythmus als ich haben :D
Naja vllt habe ich ja nächstes Jahr wieder Lust drauf sie zu züchten ...

Gruß
Lukas
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Hmmm... wie hast du denn dein Licht eingestellt?

Bei mir sind die nämlich schon ab 18.30 aktiv (um 18 uhr ist Licht aus) - bin ja auch nicht so die Eule;)
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Hi,

das Licht geht um 19.30 aus :D
Da es Nachzuchten sind, sind sie ziemlich zutraulich und man sieht sie auch mal Tagsüber. Allerdings pennen sie dabei :p

Gruß
Lukas
 
NotYou

NotYou

Beiträge
705
Reaktionen
1
Uff, was habt ihr denn für Beleuchtungszeiten? Bei mir ist das Licht von 9 bis 21.00 an, und meine Kleine kommt auch erst dann raus
 
Lukas (Lulatsch)

Lukas (Lulatsch)

Beiträge
416
Reaktionen
0
Es wird Herbst :D
Als es noch wärmer war hatte ich 14 Stunden Beleuchtung.
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Bei mir geht das Licht aber auch schon um halb acht an;)
 
Thema:

Problem mit einer meiner Stenodactylus

Problem mit einer meiner Stenodactylus - Ähnliche Themen

  • Mal wieder ein Problem...

    Mal wieder ein Problem...: ... mit einem Jungtier. Es kann seine Hinterbeine nicht mehr bewegen und ist ist überhaupt nicht mehr fit... was kann ich machen bzw. kann man da...
  • hilfe grosses steudneri problem..!!

    hilfe grosses steudneri problem..!!: hallo .. ich schreibe euch weil ich grad echt verzweifelt bin ich hatte 3 rübenschwanzgeckos die aber leider aufgrund von milben gestorben sind...
  • hilfe grosses steudneri problem..!! - Ähnliche Themen

  • Mal wieder ein Problem...

    Mal wieder ein Problem...: ... mit einem Jungtier. Es kann seine Hinterbeine nicht mehr bewegen und ist ist überhaupt nicht mehr fit... was kann ich machen bzw. kann man da...
  • hilfe grosses steudneri problem..!!

    hilfe grosses steudneri problem..!!: hallo .. ich schreibe euch weil ich grad echt verzweifelt bin ich hatte 3 rübenschwanzgeckos die aber leider aufgrund von milben gestorben sind...