Was für mäuse???

Diskutiere Was für mäuse??? im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Aloha, Momentan fütter ich meine Kornnatter (72cm) mit 2 Babymäusen 1x die woche. Aber irgendwie glaub ich das das langsam zu wenig ist oder...
I

Ikke

Beiträge
10
Reaktionen
0
Aloha,
Momentan fütter ich meine Kornnatter (72cm) mit 2 Babymäusen 1x die woche. Aber irgendwie glaub ich das das langsam zu wenig ist oder?! Meine Frage ist jetzt ob ich schon größere Mäuse füttern soll. :eyes:

Danke schonmal.
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hi !
Ich kann jetzt nur von meinem Männchen ausgehen (mittlerweile 120cm) und der hat bei der Größe schon Springer (frosted) problemlos weggehauen. Wie alt ist dein Tier denn ?
Fütterst du "Pinkies" oder schon "Speckies" (also die etwas größeren) ?
LG

Phil
 
I

Ikke

Beiträge
10
Reaktionen
0
ER ist 4 Jahre alt. Naja ich geh einfach mal jetzt los und hol ne nummer größer und die er jetzt bekommt. und dann probier ich es mal aus. momentan sind es glaub ich die etwas größeren.
 
J

Joschka

Gast
Da gibts so ne grobe Faustregel:

1x in der Woche ne Maus, deren Umfang (Bauch), die dem Umfang der Schlange in der Körpermitte entspricht.

Gruß Joschka
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0
ähmmm......4 JAHRE und 72cm ??????
Das ist absolut unnormal, mit dem Alter sollte das Tier locker 120-130cm haben ! Ich würde gucken, ob ich Ratten entsprechender Größe finde (Größe etwa wie Joschka sagte, etwas größer geht auch) damit das Tier mal was auf die Rippen bekommt.
Sonst Mäuse weiterfüttern, aber auch größer.
LG

Phil
 
J

Joschka

Gast
Hi,

hab ne Frage zu Ratten:
Ich hatte gedacht, man sollte Bei kleinen Schlangen,
auf Mäusen bleiben, vor allem dann wenn man Ratten nicht regelmäßig anschaffen kann...

Damit man dann keine Probleme bei der Rückstellung auf Mäuse hat?

Gruß Joschka
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0
Gut, ich hab das vlt. doof ausgedrückt.
WENN man an Ratten passender Größe kommt (ich bekomme im Handel bei uns regelmäßig Ratten, von Baby bis XXL) sollten diese Nager die erste Wahl sein ! Eine Rückstellung auf Mäuse ist dann meist nicht nötig.

Generell füttere ich meine Kornnatter auch gemischt (Ratte/Maus), aber in diesem Fall hier sollte angesichts der Alters-Größen-Realation schleunigst mit Ratten ankommen; das Tier ist VIEL ZU KLEIN für das Alter !
Oder eben zumindest größere Mäuse anbieten.

Hier mal ein Tipp meinerseits :
http://frozu.de/

Da gibt es Ratten und Mäuse guter Qualität in vielen versch. Größen.
LG

Phil
 
I

Ikke

Beiträge
10
Reaktionen
0
mh... hab grade daddy gefragt.. die ist 3. ist das trotzdem zu klein oO
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0
Ja, definitiv !
Meiner war mit 2.5 Jahren bereits etwas mehr wie 110 cm lang.
Wie gesagt, wenn du von nun an ordentlich fütterst wird das Tier auch zulegen.
Allerdings darauf achten, nicht zu häufig zu füttern (Intervall wie bisher jede Woche oder mind. 5 Tage) sonder halt größer. Ich denke Springermäuse sollten gut schaffbar sein.
LG

Phil
 
I

Ikke

Beiträge
10
Reaktionen
0
okee :'( Jetzt fühl ich mich schlecht.
aber vieeeelen dank!!!!!
 
R

Repmaster91

Beiträge
61
Reaktionen
0
Ach jetzt komm, mach dir keine Sorgen, es ist prinzipiell noch alles offen !
Könntest du trotzdem mal kurz deine Haltung darstellen ? (Gerne auch per PN)
LG

Phil
 
Thema:

Was für mäuse???

Was für mäuse??? - Ähnliche Themen

  • Qurantänebehälter für Kornnatter

    Qurantänebehälter für Kornnatter: Hallo ihr Lieben, ich halte bereits zwei Kornnattern und möchte mir gerne eine weitere anschaffen. Da ich weiß, dass ich diese dritte Kornnatter...
  • lebendiger Bodengrund für Kornnattern

    lebendiger Bodengrund für Kornnattern: Hallo, ich hab da mal eine Frage. Kann ich im Bodengrund bei den Kornnattern auch weiße Asseln und Springschwänze mit reinsetzen ? LG
  • Futter für Strumpfbandnatter

    Futter für Strumpfbandnatter: Hallo allerseits, vielleicht sind ja welche unter euch die Strumpfbandnattern halten. Meine Frage wäre an euch,was gibt ihr ihnen an Futter?
  • Zersosener Sepiaschulp für Schlangen?

    Zersosener Sepiaschulp für Schlangen?: Abend, Kann mir einer Sagen, ob Schlangen (Amphibienfresser, auf Mäuse gewöhnt) auch zerstosenen Sepiaschulp aufnehmen? (Wie man es auch von...
  • Welche Schlange für das Terrarium?

    Welche Schlange für das Terrarium?: Hi, ich überlege mir eine Schlange anzuschaffen. Ich habe ein Terrarium mit den Maßen ca. 120 cm x 60 cm x 138 cm Eigentlich sollte es ein...
  • Welche Schlange für das Terrarium? - Ähnliche Themen

  • Qurantänebehälter für Kornnatter

    Qurantänebehälter für Kornnatter: Hallo ihr Lieben, ich halte bereits zwei Kornnattern und möchte mir gerne eine weitere anschaffen. Da ich weiß, dass ich diese dritte Kornnatter...
  • lebendiger Bodengrund für Kornnattern

    lebendiger Bodengrund für Kornnattern: Hallo, ich hab da mal eine Frage. Kann ich im Bodengrund bei den Kornnattern auch weiße Asseln und Springschwänze mit reinsetzen ? LG
  • Futter für Strumpfbandnatter

    Futter für Strumpfbandnatter: Hallo allerseits, vielleicht sind ja welche unter euch die Strumpfbandnattern halten. Meine Frage wäre an euch,was gibt ihr ihnen an Futter?
  • Zersosener Sepiaschulp für Schlangen?

    Zersosener Sepiaschulp für Schlangen?: Abend, Kann mir einer Sagen, ob Schlangen (Amphibienfresser, auf Mäuse gewöhnt) auch zerstosenen Sepiaschulp aufnehmen? (Wie man es auch von...
  • Welche Schlange für das Terrarium?

    Welche Schlange für das Terrarium?: Hi, ich überlege mir eine Schlange anzuschaffen. Ich habe ein Terrarium mit den Maßen ca. 120 cm x 60 cm x 138 cm Eigentlich sollte es ein...