Hefepilz

Diskutiere Hefepilz im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hallo, wurden bei einem Eurer Leopardgeckos schonmal eine starker Befall von Hefepilzen diagnostiziert ? Was können die Ursachen sein ? LG Nicole
N

Nicole0704

Beiträge
88
Reaktionen
0
Hallo,

wurden bei einem Eurer Leopardgeckos schonmal eine starker Befall von Hefepilzen
diagnostiziert ?
Was können die Ursachen sein ?

LG
Nicole
 
N

Nicole0704

Beiträge
88
Reaktionen
0
RE

Hallo Ash,
es soll wohl eine Canida Art sein, mehr weiß ich auc nicht, der Arzt meinte
Hefepilz.:-(
 
A

Ash

Gast
Ja aber irgendwas wird er ja wohl noch dazu gesagt haben.
Medikament dafür bekommen oder wie sollste das behandeln.
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich gehe mal davon aus, dass der Arzt einen Abstrich gemacht oder eine Kotprobe genommen hat und per Zellkultur Hefen aus der Candida-Gruppe nachgewiesen hat. Welche Art es ist, ist dann für die Behandlung schnurzpiep egal. Für die Behandlung ist es nur wichtig, wo er die Pilze gefunden hat, denn die Therapie ist bei Befall innerer Organe anders als bei Befall von Haut oder Schleimhaut.

Begünstig werden Hefen auf der Haut durch zu feuchtwarme Haltung, in den inneren Organen kommen sie nur bei geschwächten Immunsystem vor. Hast Du eine Zuchtform oder die wildfarbige Leopardgeckos?

Da etwa 3/4 von uns Candidahefen auf der Haut beherrbergen, können sie durchaus von Dir stammen. Und obwohl sie typisch für Warmblüter sind, halte ich eine Besiedelung eines Reptils nicht für ausgeschlossen.

Gruß, Klaus
 
N

Nicole0704

Beiträge
88
Reaktionen
0
@ Klaus

Die Pilze wurden bei nem Abstrich aus dem Maul festgestellt.
Hat mir Medikament Canida Eltrans, oder so öhnlich, mitgebene, 14 Tage jeden Tag 0,3 m. ins Maul.
Gestern hat sie 3 Wachsmaden gefressen..-)
 
Thema:

Hefepilz