kann man Futtertiere auf Cryptos testen lassen?

Diskutiere kann man Futtertiere auf Cryptos testen lassen? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hej, nachdem wir hier ja nun schon Cryptos haben bin ich vielleicht etwas überempfindlich aber ich würde gerne langfristig einige Futtertiere...
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Hej,

nachdem wir hier ja nun schon Cryptos haben bin ich vielleicht etwas überempfindlich aber ich würde gerne langfristig einige Futtertiere weiter züchten... da einige doch ziemlich schwer zu beschaffen sind, bin ich auf Internetbestellungen bei Privatleuten zum Teil angewiesen...

Da Cryptosporidien ja auch durch Futtertiere übertragen werden können (auch die gefährlichen wenn die an Reptilienkot gelangen) würde ich die gerne testen lassen...

Geht sowas?


Liebe Grüße
Leonie
 
A

Ash

Gast
Hallo,

ich weis zwar nicht was du für seltene Futtertiere benötigst.
Aber das einfachste wäre doch in Wien oder bei Exomed mal anzufragen ob man an Insekten auch einen Cryptosporidientest machen kann.

Hier wird dir das mit Sicherheit keiner genau sagen können.
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Hej,

das habe ich auch bemerkt, hätte ja sein können, dass sich schonmal jemand mit dem Thema befasst hat...

(die Tiere sind übrigens Bananenschaben, die sind im Handel arg, arg teuer, daher greife ich halt auf Privatangebote zurück...)

LG
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Kann das wirklich übertragen und auch ernsthafte Schäden anstellen?
Ich hatte immer gedacht, dass die Parasitenanzahl der Futtertiere zu gering für eine Ansteckung des Geckos sind??
 
A

Ash

Gast
Hallo,

äähhhhmm ich suche jetzt nicht.

Aber war hier nicht ein Thread wo man den Befund hatte das die Tiere C+ waren, und es sich rausstellte das die Futtertiere mit einer Algenart gefüttert wurden.
Da ist der Test doch angesprungen, vondaher nicht ganz abwegig seine Futtertiere mal zu testen.
 
B

Buroni

Beiträge
443
Reaktionen
0
Naja, wenn die Futtertiere die Sch**ße fressen, haben sie da Cryptos ja in sich - und halt nicht die harmolen Spirulinacryptos sondern halt die gefährlichen...

Rein theoretisch kann man sich die Sch**ßviecher ja irgendwie überall einfangen - wenn ich z.B. daran denke, dass unsere alte TA unsere Geckos ohne Unterlage etc. auf die Waage gesetzt hat, ohne Handschuhe angefasst etc... und ich bin da jetzt einfach vorsichtig - denn wenn es Leute gibt, die dir Crypto+ Geckos verkaufen gibt es auch Leute, die mit ihren futtertieren unvorsichtig umgehen

(wir haben z.B. auch ne Schabenzucht, aus der ich nie was an meine neuen geckos verfüttern würde weil die schaben in der alten Quarantänebox leben und wir auch schon welche aus dem Terra zurück in die Box gepackt haben - und so können es ja andere auch gemacht haben...)


Ich werde mich nächste Woche mal erkundigen und dann bescheid sagen.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Hallo,

äähhhhmm ich suche jetzt nicht.

Aber war hier nicht ein Thread wo man den Befund hatte das die Tiere C+ waren, und es sich rausstellte das die Futtertiere mit einer Algenart gefüttert wurden.
Da ist der Test doch angesprungen, vondaher nicht ganz abwegig seine Futtertiere mal zu testen.

Ja...davon kann ich ein Lied singen. Deshalb gehe ich mit Diagnose Kryptos mitlerwele schon anders um. Es muss nicht immer sein, dass die Tiere Kryptos haben wenns daignostikziert wird.
 
Thema:

kann man Futtertiere auf Cryptos testen lassen?

kann man Futtertiere auf Cryptos testen lassen? - Ähnliche Themen

  • Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben

    Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben: Guten Tag. Ich halte seit einigen Wochen Argentinische Waldschaben als Haustiere. Nicht als Zucht oder Futtertiere. Ich hab das Terra mit...
  • Wie haltet ihr eure Futtertiere?

    Wie haltet ihr eure Futtertiere?: Hallo an Alle, heute habe ich zum ersten mal Futtertiere (Heimchen) gekauft. Die sind dann zwar direkt in eine Faunabox umgezogen, und haben...
  • Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken)

    Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken): Hallo, ich hab da mal ne Frage zur Wasserversorgung der Futtertiere. Es gibt im Zoohandel dieses teure Wassergel. Gibts in der Natur ja auch...
  • Ernährung der Futtertiere

    Ernährung der Futtertiere: Hi, wollte mal was fragen. Ich fütter meine Futtertiere immer mit Fischfutter, Apfel oder Karotten. Da ich aber immer wieder lese was man ihen...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier. - Ähnliche Themen

  • Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben

    Milbenbefall bei Argentinischen Waldschaben: Guten Tag. Ich halte seit einigen Wochen Argentinische Waldschaben als Haustiere. Nicht als Zucht oder Futtertiere. Ich hab das Terra mit...
  • Wie haltet ihr eure Futtertiere?

    Wie haltet ihr eure Futtertiere?: Hallo an Alle, heute habe ich zum ersten mal Futtertiere (Heimchen) gekauft. Die sind dann zwar direkt in eine Faunabox umgezogen, und haben...
  • Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken)

    Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken): Hallo, ich hab da mal ne Frage zur Wasserversorgung der Futtertiere. Es gibt im Zoohandel dieses teure Wassergel. Gibts in der Natur ja auch...
  • Ernährung der Futtertiere

    Ernährung der Futtertiere: Hi, wollte mal was fragen. Ich fütter meine Futtertiere immer mit Fischfutter, Apfel oder Karotten. Da ich aber immer wieder lese was man ihen...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...