Baby Leopardgecko - Futter?

Diskutiere Baby Leopardgecko - Futter? im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; hallo heute vor 2 wochen ist mein kleiner Tremper A. geschlüpft, genau am nächsten tag wie ich auf urlaub gefahren bin^^ naja auf jeden fall hat...
C

Cowerbamboo

Beiträge
56
Reaktionen
0
hallo
heute vor 2 wochen ist mein kleiner Tremper A. geschlüpft, genau am nächsten tag wie ich auf urlaub gefahren bin^^
naja auf jeden fall hat er angeblich bis jz kaum noch etwas gefressn und meine mehlwürmer verschmäht er auch.
was fütterts ihr so euren kleinen?
 

Anhänge

19.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Baby Leopardgecko - Futter? . Dort wird jeder fündig!
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
Das ist ganz normal. Die brauchen nach dem Schlupf eine Weile bis sie anfangen zu fressen.
Aber allzu lange sollte es nihct mehr dauern. Der müsste bald von alleine fressen, wenn er das nicht tut dann ist er zu schwach und würde so nicht überleben. Aber es ist im moment noch im Rahmen, also mach dir noch nicht so viele Sorgen.
 
A

Ash

Gast
Hi,

nun dein Tier sieht aber nicht danach aus als wenn er nicht gefressen hätte.
Ich verfüttere kleine Heimchen da gehen meine nach 1 Woche ran.
Wenn er definitiv nicht fressen möchte so kannste da nichts gegen machen, habe dieser Tage auch 2 gehabt die nicht wollten.
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Ich würde auch garkeine Mehlwürmer geben, die sind ungesund.. Einfach mal 2-3 kleine Hüpfer drinnen lassen (am besten kl.Heuschrecken) und dann frisst er sie nachts schon..
 
www.AT-Geckos.de

www.AT-Geckos.de

Beiträge
163
Reaktionen
0
Ich würde auch garkeine Mehlwürmer geben, die sind ungesund.. Einfach mal 2-3 kleine Hüpfer drinnen lassen (am besten kl.Heuschrecken) und dann frisst er sie nachts schon..

Ungesund???? Wo steht das? Zeig mir den Bericht wo drin steht das Mehrlwürmer füttern ungesund ist????
Achja, und warum machst du das dann wenn das ungesund ist ?


Naja BTT.
Die ersten Tage wird dein Gecko ganz klar nichts essen. Ich hab es auch nie gesehen das ein Gecko am selben geschweigen den am nächsten Tag was gefressen hat.
Die ersten Fütterungen sind bei mir Mehlwürmer und Heimchen bestäubt mit Miner ALL I ( schmeckt nicht so wiederlich wie das Korvimin ) Und die kleinen lieben es.
Teilweise richtig gierig auf das zeugs sind einige gewesen als sie es das erste mal im Mund hatten.

Und der/die kleine sieht hübsch aus. Warm inkubiert, kann das sein?


LG Alex
 
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
Ungesund???? Wo steht das? Zeig mir den Bericht wo drin steht das Mehrlwürmer füttern ungesund ist????
Achja, und warum machst du das dann wenn das ungesund ist ?
Sie hat doch garnichts davon gesagt das sie es macht.
Und Mehlwürmer machen Fett also können sie nicht so gesund sein.
Schokolade macht auch Fett, deshalb essen wir es nur zwischendurch.
Das ist nunmal fakt.
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Jap, ich würde nie meine NZten mit Mehlwürmern pushen, also behaupte bitte so etwas nicht.. Das pushen ist nun mal nicht gesund, zum einen ist es nicht gut wenn sie zu schnell wachsen und zum anderen kann der hohe Fettanteil ne Menge Schaden anrichten.. Aber muß jeder selbst wissen was er mit seinen Tieren macht.. Gibt ja auch genug Menschen die sich mit Burgern vollstopfen obwohl sie wissen das es nicht gesund ist..^^
 
A

Ash

Gast
Hallo,

so können wir vielleicht alle mal wieder einen Gang runterschalten hier ( gilt auch für Mod's).

Das Mehlwürmer als alleinige Kost nicht gerade förderlich sind ist wohl allen einleuchtend, als Abwechslung zwichendurch mal gefüttert besteht dabei kein Problem der Verfettung.

Ihr schadet den Tieren teilweise mit euren Pülverchen mehr als mit zwischendurch mal Mehlwürmern verfüttern.

Das oben abgebildete Tier sieht nicht unterernährt aus, als frisst es.
Und was es frisst ob 3 Mehlwürmer oder Heimchen sei mal dahin gestellt, gerade junge Leos schaffen es nicht so einfach ein Heimchen zu erlegen das müsse Sie üben und ein Mehrlwurm ist wohl mal einfacher zu fangen.

Mein Futtertiere werden mit Gräsern und Salaten und Obst gefüttert.Desweiteren steht in jedem Terrarium ein kleine Schale mit Nekton MSA & REP drin wo sich die Tiere bei Bedarf selber bedienen.

Ich bestäube meine Futtertiere überhaupt nicht bei allen stehen Schalen drin.

Lieber TS hole Heimchen etwas grösser wie Micro (ca. 1cm) und gebe davon welche in die Box und dein Leo wird sie fressen.
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Ich würde Heuschrecken probieren, da diese einfacher zu fangen sind als Heimchen, obwohl bei mir auch mit denen noch nie einer ein Problem hatte..
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Naja BTT.
Die ersten Tage wird dein Gecko ganz klar nichts essen. Ich hab es auch nie gesehen das ein Gecko am selben geschweigen den am nächsten Tag was gefressen hat.


LG Alex

Echt nicht? also ich habe jedes Jahr 1-2 Giant nachkommen dabei. die Schlüpfen über nacht, mittags setzt ich sie um und abens fressen sie. vielleicht kaum zu glauben aber wahr.

Meine bekommen Grillen und Heimchen. immer mal wieder bestäubt mit necton Rep. Später, nach ca. 1 1/2 Monaten wird das Necton gegen Korvimin getauscht.

Mehlwürmer verfüttere ich überhaupt nicht. mei mir gibts jeden monate mal 1-2 Wachsmaden.

lg
 
C

Cowerbamboo

Beiträge
56
Reaktionen
0
hey,
mal danke für die antworte.
ich bin auch erst spät am samstag vom urlaub zurück gekommen und hab mir gleich am nächsten tag meinen babygecko von einem freund der sie in der zwischenzeit inkubiert hat abgeholt.
hatte gerade nur mehlwürmer zuhause, kleine heuschrecken verweigert er, genauso wie kleine heimchen. Auch über Nacht sind alle futtertiere noch drinnen.
Ja, hab den kleinen ab dem 25. Tag wärmer inkubiert.
 
www.AT-Geckos.de

www.AT-Geckos.de

Beiträge
163
Reaktionen
0
Sie hat doch garnichts davon gesagt das sie es macht.
Und Mehlwürmer machen Fett also können sie nicht so gesund sein.
Schokolade macht auch Fett, deshalb essen wir es nur zwischendurch.
Das ist nunmal fakt.
Dann geh doch mal auf Ihre Homepage und lies dir den letzten Satz bei Fütterung durch =) Sie braucht nichts zu sagen, es steht für jeden offen zu lesen...

Es geht hier darum das sie sagt das Mehlwürmer ungesund sind??? Und nicht ob sie sie viel oder zu wenig gibt?????? Fangt doch nicht an irgendwelche Erklärung zu Starten die unnötig sind? Wenn man sich damit beschäftigt dann weis man das. Jeder macht es. Der eine mehr der andere weniger. Fakt ist JEDER FÜTTERT MEHLWÜRMER.

Wären Mehlwürmer ungesund, würde man die nicht verfüttern. Ganz einfach.

Selbiges gilt für den schwachsinnigen vergleich mit der Schokolade?! Jeder Mensch weis das die dick macht wenn man zuviel davon isst. Aber ist die ungesund NEIN....



Echt nicht? also ich habe jedes Jahr 1-2 Giant nachkommen dabei. die Schlüpfen über nacht, mittags setzt ich sie um und abens fressen sie. vielleicht kaum zu glauben aber wahr.
Das ist doch toll wenn du diese Erfahrungen gemacht hast. Vll ist das bei den Giants auch so. Ich habe keine Giants und habe auch andere Erfahrungen gemacht. Aber es lässt sich schnell herausfinden ob es bei den Giants normal is bei dir einfach nur zufall war.
 
S

Sioux

Gast
Jeder macht es.
Fakt ist JEDER FÜTTERT MEHLWÜRMER.


Selbiges gilt für den schwachsinnigen vergleich mit der Schokolade?! Jeder Mensch weis das die dick macht wenn man zuviel davon isst. Aber ist die ungesund NEIN....

Könnten wir mal bei der Wahrheit bleiben? Du hast doch zuvor gelesen, daß schon zwei user geschrieben haben, daß sie keine Mehlwürmer verfüttern. Und wenn ich meine Person mit einbeschließe, so sind's schon drei.

Schokolade macht übrigens auch nicht jeden Menschen dick. Ich vertilge täglich mindestens 300 Gramm von dem Zeug und seh keineswegs auch nur ansatzweise aus wie ein Michellinmännchen. ;)

Kleine Heimchen sehe ich indes aufgrund ihrer Spring- und Hüpffreudigkeit nicht wirklich als Problem in Bezug auf das erst angebotene Futter. Ein munterer, agiler Gecko wird diese sicherlich früher oder später erlegen, sofern der Hunger obliegt und keine genetischen Defekte eine Rolle spielen.
Ebenso, wie Cherie beschrieben, kleine Heuschrecken oder Grillen. Allerdings würde ich in der Anfangszeit gezielt füttern und nicht unbedingt zu viele Futtertiere in der Aufzuchtbox lassen. Diese können das Tier auch ungemein stressen.
 
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
Es geht hier darum das sie sagt das Mehlwürmer ungesund sind??? Und nicht ob sie sie viel oder zu wenig gibt?????? Fangt doch nicht an irgendwelche Erklärung zu Starten die unnötig sind? Wenn man sich damit beschäftigt dann weis man das. Jeder macht es. Der eine mehr der andere weniger. Fakt ist JEDER FÜTTERT MEHLWÜRMER.

Wären Mehlwürmer ungesund, würde man die nicht verfüttern. Ganz einfach.

Selbiges gilt für den schwachsinnigen vergleich mit der Schokolade?! Jeder Mensch weis das die dick macht wenn man zuviel davon isst. Aber ist die ungesund NEIN....

Also ich verfüttere keine Mehlwürmer. Ich habe es noch nie getan und meine Geckos stört es nicht.
Das ist schwachsinn, nur weil etwas ungesund ist hört man nicht auf es zu konsumieren. Meine Katze bekommt auch manchmal Salat, Gummibärchen, Spaghetti mit Tomatensoße oder chips. Obwohl ich weis, dass einige Sachen davon ungesund sind. Deshalb wird es nur in geringen Mengen verfüttert.
Schokolade macht Fett und trotzdem essen wir sie. Zigarettenqualm ist ungesund und trotzdem rauchen viele neben ihren Kindern. Würde deine These also stimmen, würde auch niemand mehr rauchen oder Alkohol trinken.
 
M

mika-13

Gast
Kleine Heimchen sehe ich indes aufgrund ihrer Spring- und Hüpffreudigkeit nicht wirklich als Problem in Bezug auf das erst angebotene Futter
Hi,

ich hab da teilweise andere Erfahrungen gemacht. Bei meinen Nachzuchten sind immer wieder welche dabei, die ganz am Anfang Angst vor den springenden Insekten haben. Auch Grillen sind ihnen teilweise zu schnell und sie laufen vor ihnen weg.
Bis sich das gelegt hat, biete ich auch Mini-Mehlwürmer oder kleine, frisch gehäutete Mehlwürmer an.
Zum Anfüttern hat das bisher auch noch keiner Nachzucht geschadet.

Gruß,
Micha
 
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
In kleinen Mengen ist das auch OK aber nicht ständig. Ich habe vor ner Weile ein Leopardgeckomännchen aus schlechter Haltung übernommen. Der wurde nur mit Mehlwürmern gefüttert und war total Fett. Der ist anfangs garnicht an Heimchen und Grillen ran gegangen.
 
Kram

Kram

Beiträge
168
Reaktionen
0
Du vergleichst SChockolade mit Zigaretten? looool

"Übrigens ist das Necton MSA ungeeignet weil es einen zu hohen Vitamin-A Anteil hat..Zitat Tierarzt"

Also diese dauerhaft anzubieten halte ich für nicht so gut..Herpetal Complete T soll da geeigneter sein..

Im Buch von Grießhammer steht übrigens auch, das Mehlwürmer ok sind , diese aber höchstens !/3 der Nahrung ausmachen sollten..

Gruß
 
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Reaktionen
0
Gesund.. ungesund.. und schon haben wir die nächste Diskussion..

Schokolade ist ungesund, weil man nicht zuviel davon essen sollte?
Trinkt mal zuviel Mineralwasser,.. die Folgen sind Unwohlbefinden, körperliche Schädigungen bis hin zum Tod (wobei mir kein solcher Fall bei Schokolade bekannt wäre).
Eurer Definition zufolge muss ich jetzt Wasser in die Sparte "ungesund" einordnen?

Meine Leopardgeckos bekommen mal mehr mal weniger Mehlwürmer (mal nen Monat gar nicht, dann evt. jeder 10 in einer Woche..), ich denke für dieses Futter gilt dasselbe wie für alles andere:
In Maßen durchaus in Ordnung, natürlich aber nicht als Allein- oder Hauptfutter.

Lieben Gruß,
Bianca
 
www.AT-Geckos.de

www.AT-Geckos.de

Beiträge
163
Reaktionen
0
Hi,

ich hab da teilweise andere Erfahrungen gemacht. Bei meinen Nachzuchten sind immer wieder welche dabei, die ganz am Anfang Angst vor den springenden Insekten haben. Auch Grillen sind ihnen teilweise zu schnell und sie laufen vor ihnen weg.
Bis sich das gelegt hat, biete ich auch Mini-Mehlwürmer oder kleine, frisch gehäutete Mehlwürmer an.
Zum Anfüttern hat das bisher auch noch keiner Nachzucht geschadet.

Gruß,
Micha
OMG danke micha, ich hätte mich nicht getraut das rein zuschreiben, aber der Meinung bin ich auch.

Die ersten Tage springendes Futter zu geben is nichts, ich hab die Erfahrung gemacht das die kleinen frischlinge abnormal Angst davor haben und so ein Stress geb ich den kleinen nicht. Ich füttere die ersten Mahlzeiten Würmer und Maden. Das sind meist die ersten 2,3 Fütterungen danach wird ein, meiner Meinung nach, perfekter ausgleich Angeboten.


So jetzt mal zu den anderen hier :teufel5:

@ Geckofan


Ehm, ich glaub du liest nur zur Hälfte, kann das sein? Hab ich gesagt das man das nicht machen soll? Schokolade essen, Zigaretten rauchen, Mehlwürmer nicht verfüttern??? Nein? Du gibst deiner Katze Spaghetti und Gummibärchen, toll machst du das. Was isst du dafür im gegenzug? Katzenfutter? OMG

@ sioux

????????? klar hab ich gesehen das User zuvor was anderes geschrieben haben, im gegenzug dazu aber Maden verfüttern? Wo ist da jetzt der unterschied? Ich kanns dir sagen, beides ist nicht, nciht UNGESUND =)

@ Cherri

??? Wer zum Teufel behauptet das du deine Tiere mit Mehlwürmern puscht!
Lies doch den Beitrag korreckt und wirf mir kein Mist vor ok?
Ich hab dir lediglich gesagt das du selber Mehlwürmer verfütterst aber in Foren schreibst da sei ungesund?!?!?!?!?!?!



Leute es geht hier doch garnicht darum wer wieviel verfütter, es gehthier darum das jemand behauptet Mehlwürmer zu verfüttern sei ungesund.
Es aber auf der eigenen Homepage für jede man sichtbar macht und was völlig anderes erzählt. Ich will den Bericht sehen wo Wissenschaftlich erklärt wird das Mehlwürmer verfüttern ungesund ist?

Wenn einer NUR Mehlwürmer verfüttern, dann ja das ist Definitv ungesund, aber wer macht das?

Mehlwürmer und Maden sind die beste möglichkeit ein Tier aufzupeppeln, das z.b in der Winterpause aus was für nem Grund auch immer an Gewicht verloren hat, wenn ein Tier krank war und Gewicht verloren hat und und und.

Genauso sinnvoll ist es dem Tier auch mal sowas anzubieten.
Ein Hund freut sich genauso wenn er mal n leckerlie kriegt.


So, das war erstmal von mir. Ich hab heute frei und gehe jetzt ins ungesunde Freibad. Ihr wisst ja, Die Sonne, das bepisster Wasser.... hahaha oh man,,,, ist das wieder Lustig hier...,


LG Alex
 
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
@ Geckofan


Ehm, ich glaub du liest nur zur Hälfte, kann das sein? Hab ich gesagt das man das nicht machen soll? Schokolade essen, Zigaretten rauchen, Mehlwürmer nicht verfüttern??? Nein? Du gibst deiner Katze Spaghetti und Gummibärchen, toll machst du das. Was isst du dafür im gegenzug? Katzenfutter? OMG

Ihrgendwie scheint bei dir was falsch zu laufen. Du drehst hier alles so wie du es haben willst und wirft anderen dann ihrgendwelchen schwachsinn vor.
Warum muss ich dafür was im gegenzug essen??? :teufel5:
Und wenn du dir die geschriebenen Beiträge richtig durchlesen würdest, wüsstest du, dass ich es in geringen Mengen verfüttere. Und schaden tut es meiner Katze auch nicht. Sie ist weder übergewichtig noch ihrgendwie krank oder so. Und mein Kater lebt schon seit Jahren so. Meine kleien Katze mag das halt gerne, also warum nicht zwischendurch mal ne Spaghetti geben. :mad:


Und es gibt genug Menschen, die nur Mehlwürmer verfüttern. Hab es selbst schon erlebt.
 
Thema:

Baby Leopardgecko - Futter?

Baby Leopardgecko - Futter? - Ähnliche Themen

  • Leopardgecko-Baby Fressverhalten

    Leopardgecko-Baby Fressverhalten: Hallo, bin mir sicher, dass das schon hundert mal durchgekaut wurde, aber ich hab net wirklich viel über google und die sufu gefunden. Meine...
  • Baby frisst nicht

    Baby frisst nicht: hi, ich hab 2 schlüpflinge vom 07.10. beide haben noch nichts gefressen. beide sind snow schlüpflinge. sie sind nicht schwach oder so. aber sie...
  • leo baby

    leo baby: habe gard gesehen das bei ein ei schon ein kopf raus guckt.Wie lange dauert es bist der leo drausen ist??? mfg
  • Angst ums Baby

    Angst ums Baby: Hi, hab gerade gesehen das mein zweites Baby gerade schlüpft. Es kam nicht von selbst aus dem Ei raus haben Ihr geholfen. Sie ist aber noch mit...
  • Baby-Mäuse für Leos?

    Baby-Mäuse für Leos?: Hallo, wie oft kann/darf man Leopardgeckos Baby-Mäuse zum Fressen anbieten? Ich nehme gefrostete Pinkys und die Leos sind total verrückt darauf...
  • Ähnliche Themen
  • Leopardgecko-Baby Fressverhalten

    Leopardgecko-Baby Fressverhalten: Hallo, bin mir sicher, dass das schon hundert mal durchgekaut wurde, aber ich hab net wirklich viel über google und die sufu gefunden. Meine...
  • Baby frisst nicht

    Baby frisst nicht: hi, ich hab 2 schlüpflinge vom 07.10. beide haben noch nichts gefressen. beide sind snow schlüpflinge. sie sind nicht schwach oder so. aber sie...
  • leo baby

    leo baby: habe gard gesehen das bei ein ei schon ein kopf raus guckt.Wie lange dauert es bist der leo drausen ist??? mfg
  • Angst ums Baby

    Angst ums Baby: Hi, hab gerade gesehen das mein zweites Baby gerade schlüpft. Es kam nicht von selbst aus dem Ei raus haben Ihr geholfen. Sie ist aber noch mit...
  • Baby-Mäuse für Leos?

    Baby-Mäuse für Leos?: Hallo, wie oft kann/darf man Leopardgeckos Baby-Mäuse zum Fressen anbieten? Ich nehme gefrostete Pinkys und die Leos sind total verrückt darauf...
  • Schlagworte

    babyleopartengecko fressen

    ,

    leopardgecko baby fütterung

    ,

    Was fressen babygeckos

    ,
    leopardgecko wie lange dauert der schöupf
    , leopardgecko baby schaben füttern, mauergecko baby futter, leopardgecko hat angst vor futter