Hakennasennatterhaltung

Diskutiere Hakennasennatterhaltung im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; ich würde mir es gerne wünschen eine zu halten habe mich auch schon ausreichend informiert, aber erstmal will ich wissen ob ich sie halten kann...
Bephza

Bephza

Beiträge
190
Reaktionen
0
ich würde mir es gerne wünschen eine zu halten habe mich auch schon ausreichend informiert, aber erstmal will ich wissen ob ich sie halten kann mit meinem bedingungen sonst ist es ja sinnlos.
also: habe dachgeschosswohnung und da wirds im sommer shconmal 37° (wars gestern) und n platz hätte ich frei von 1,20 mal 1m mal 1m. im winter kanns auch durch die beschissene dämung bis zu 12 ° kalt werden, ist das überhaupt was für die schlange oder kann ich es mir gleich abschminken?
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Hallo,

also in dem Terrarium kannst du natürlich eine Hakennasennatter halten, nur bedenke, dass du Jungtiere unbedingt vorher in einem kleinen Terrarium aufziehen solltet.
Von der Sommertemperatur her, ist es schon sehr warm, da müßtest du auf jeden Fall den Spot abschalten.
Meistens ist die Temperatur in einer Wet box (die die Heterodons gerne nutzen) kühler, das müßtest dann ausprobieren.
Sonst halt mit einem Ventilator probieren.
Unterm Spot ist die Temperatur kein Problem, nur solltens schon einen etwas kühleren Bereich auch haben.

Im Winter sollens eh eine Winterruhe bei ca. 12- 15°C halten, das passt dann eh super.

PS: Es heißt übrigens Hakennase nicht Hacke :smilie:

Lg claudia
 
Bephza

Bephza

Beiträge
190
Reaktionen
0
*lach* okey danke. sry wegen der schreibung.

mh also n terra habe ich eh noch nicht nur den platz und wenn wöllt ich auch nur eine. naja dann kann ich mich ja wenigstenhs ins informieren rien steifern, wenn ihr meint das es so passt.
 
Hummel128

Hummel128

Beiträge
306
Reaktionen
8
Benötigen Heterodons denn eine UV-Beleuchtung?
 
J

Joschka

Gast
Hi,

Ja, würde schon sagen, sind ja Tagaktive Tiere ;)

Gruß Joschka
 
Thema:

Hakennasennatterhaltung