Leo-Baby zittert am ganzen Körper

Diskutiere Leo-Baby zittert am ganzen Körper im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; hi leute, mein erstes leo baby ist nun 10 tage alt und war bis gestern fit und agil. der kleine hat auch nach anfänglichen schwierigkeiten gut...
jessy10051983

jessy10051983

Beiträge
397
Reaktionen
0
hi leute, mein erstes leo baby ist nun 10 tage alt und war bis gestern fit und agil. der kleine hat auch nach anfänglichen schwierigkeiten gut gefressen. seit gestern liegt der kleine nur noch in der kühlerin hälfte des terras und zittert am ganzen körper, sobald ich mich dem terra näher. gefressen hats auch schon zwei tage nix mehr. was könnte das sein? hat einer von euch evtl einen rat?
danke jessy
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo!

Ja, geh mit ihm zu einem reptilienkundigen Tierarzt.

Ansonsten können wir nur munter raten, denn Du verrätst ja nichts über die Haltungsbedingungen und Eltern. Wenn es anfangs Schwierigkeiten gab mit der Nahrungsaufnahme, könnte es z.B. sein, dass Dein Jungtier warum auch immer, nicht sonderlich vital ist und in der Natur schon längst im Jenseits.

Gruß, Klaus
 
D

David Kreipner

Gast
Hälst du auf Zewa oder Sand? Welche Temperatur? Welche Mineralien?
Erzähl mehr über die Haltung.

Gruß David
 
www.AT-Geckos.de

www.AT-Geckos.de

Beiträge
163
Reaktionen
0
Also wenn ein Kronengecko anfängt zu zittern, dann liegt das meinst an Vitaminmangel... Aber bei einem Leopardgecko hab ich sowas noch nie gehört.

Und ein baby das angefangen hat gut zu essen ( über die anfänglichen schwierigkeiten gucken wir mal weg, weil ALLE babys die ersten paar Tage nichts essen ) und es jetzt nicht mehr tut ist definitiv Krank.
Die Kleinen Leobabys sind nach ein paar Tagen vedammt gierig was das Essen angeht. Also so zumindest ist es bei mir...

ich schlag dir vor mal zum Arzt zu gehen. Oder einfach mal Wärme geben, falls du das nicht tust, weis ja nicht. Sonderlich informativ war ja dein erster Beitrag nicht grad...
 
jessy10051983

jessy10051983

Beiträge
397
Reaktionen
0
Sonderlich informativ war ja dein erster Beitrag nicht grad...
Ansonsten können wir nur munter raten, denn Du verrätst ja nichts über die Haltungsbedingungen und Eltern
sorry aber müssen in diesem forum immer gleich so ne spitzen fallen??? :teufel5:

also die haltungbedingungen: der kleine wurm sitzt in einem 40x40x40 würfel aus glas und auf zewa, beleuchtet wird das ganze mit einem 35 watt strahler hat dann so punktuell um die knapp 40 grad in einer ecke, die andere seite ist kühler. es sind eine höhle und eine wet box im terra, sepia schale und frisches wasser stehen immer zur verfügung. futtertiere werden abwechselnd mit korvimin oder sepia bestäubt.
ich war heute beim ta, der meinte das es stark nach nerven schwäche aussieht! :confused: (bevor die frage kommt ob der ta sich mit reptilien auskennt: ja kennt er denn es ist der zoo veterinär, der viel mit reptilien zu tun hat!) der kleine hat erstmal ne aufbau spritze bekommen und zusätlich soll ich dem kleinen bioserin geben.
mir ist ebend beim zurücksetzen aufgefallen das der schädel deformiert aussieht, anbei mal ein bild, doch rachitis???
 

Anhänge

Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo Jessy,

sorry aber müssen in diesem forum immer gleich so ne spitzen fallen??? :teufel5:
Ja, was erwartest Du denn? Dass wir munter drauflosraten? Dass wir hellsehen oder Gedanken lesen? Es ist reichlich naiv von dir, zu erwarten, dass auf einen Beitrag, der kaum mehr enthält als dass der Gecko zittert, eben keine Reklamationen kommen.

es sind eine höhle und eine wet box im terra,
Nur eine Höhle? Im kühlen oder heißen Teil?

futtertiere werden abwechselnd mit korvimin oder sepia bestäubt.
Korvimin ist laut Hersteller ein Therapeutikum, dass bei nachgewiesenem Mangel von Vitaminen und Spurenelementen gegeben werden soll. Eine vorbeugende Therapie damit ist nicht vorgesehen, eine Überdosierung ist möglich, vor allem, wenn jedes zweite Futtertier damit bestäubt ist. Meine Echsen sind bisher alle ohne Pulver gesund groß geworden.

mir ist ebend beim zurücksetzen aufgefallen das der schädel deformiert aussieht, anbei mal ein bild, doch rachitis???
Vor allem sehe ich einen vorgeschobenen Unterkiefer. Bei Rachitis wäre eine hängende Unterkieferspitze typischer. Kann er sich denn auf den Beinen aufrichten?

Gruß, Klaus
 
R

Reptilo

Gast
40°C finde ich sehr hoch für ein Baby Jungtier das ist Definitiv zu Stark.
Ich hoffe dem kleinen geht es bald besser.
 
D

David Kreipner

Gast
40 Grad ist wirklich viel zu hoch. Ich halte meine Jungtiere eher nen Tick kühle sogar, als die adulten Tiere. Thermostat bei den Jungtieren pendelt in meiner Haltung bei 24 - 26 Grad.

Auf jeden Fall Temperatur zurücknehmen. Und nen Strahler auf nen kleinen Würfel, da haste denke ich ganz schnell nen Hitzestau. Kontrollier mal, net dass der kleine da in nem Hitzekasten sitzt.

Der Unterkiefer ist definitiv verformt, spricht schon für Rachitis. Nen kundiger Tierarzt kann das aber ertasten, ob eine Knochenweiche vorliegt.

Stress das Tier nicht. wenn es erst 10 Tage alt ist, hätte es bei mir maximal 1 mal was zu fressen bekommen. Die ersten 7 Tage biete ich nie was an, fressen eh nur ganz selten vorher. Und dann immer nur ein bisschen. Korvimin ist gut, benutze ich auch, aber nimms nicht so oft. Bei Jungtieren eher öfter reines Calcium zugeben. Korvimin fütter ich alle 5 - 10 Fütterungen, Calcium bei Jungtieren alle 2-3 Fütterungen. Ansonsten ohne was.

Gruß David
 
bruce

bruce

Beiträge
578
Reaktionen
0
Der Überbiss sieht nicht gut aus. Wir hatten auch mal so einen Kandidaten, der einen weichen Kiefer mit Überbiss hatte.

Das Problem war, er konnte die Futtertiere nicht richtig packen, zerdrücken und runterschlucken. Wir mussten ihn dann erlösen.

Ob in dem Alter eine Behandlung groß anschlägt, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.
 
jessy10051983

jessy10051983

Beiträge
397
Reaktionen
0
der kleine ist vorletzte nacht gestorben, habe ihn aber zum ta gebracht weil ich wissen will was das nun wirklich war. gehe aber mittlerweile nach langem lesem im netz auch von rachitis aus.
habe eure ratschläge berücksichtigt und sein geschwisterchen lebt jetzt kühler! danke trotzdem
 
Kram

Kram

Beiträge
168
Reaktionen
0
Bei Jungtieren eher öfter reines Calcium zugeben. Korvimin fütter ich alle 5 - 10 Fütterungen, Calcium bei Jungtieren alle 2-3 Fütterungen. Ansonsten ohne was.
Ich denke reines Calcium kann ohne Vitamin D3 garnicht aufgenommen werden..wozu es dann anbieten? Also ich habe auch ne Schale mit Sepia drin stehen, die auch angenommen wird..die Frage interessiert mich aber trotzdem..
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo,

Ich denke reines Calcium kann ohne Vitamin D3 garnicht aufgenommen werden..wozu es dann anbieten? Also ich habe auch ne Schale mit Sepia drin stehen, die auch angenommen wird..die Frage interessiert mich aber trotzdem..
Zunächst mal ist es in gewissen Mengen speicherfähig im Fettgewebe. Dazu ist es kein "richtiges" Vitamin (beim Menschen reicht z.B. UV-Strahlung aus, um es komplett herzustellen). Meine Leopardgeckos haben nie UV-Bestrahlung oder Vitaminpulver bekommen und hatten nie Rachitis. Sie hatten und haben aber immer Zugang zu zerstoßender enthäuteter Schale gekochter Hühnereier.

Gruß, Klaus
 
Thema:

Leo-Baby zittert am ganzen Körper

Leo-Baby zittert am ganzen Körper - Ähnliche Themen

  • Leo mit Blähungen

    Leo mit Blähungen: Huhu, ich hab da zur Zeit so ein kleines Problemkind. Die Kleine hat zuletzt 5 oder 6 Zophobas gefressen und 3 Tage später hatte se nen dicken...
  • Leo mit dickem Hals

    Leo mit dickem Hals: Hi Leute, meine Chiara hat seit ein paar Tagen so einen komisch dicken Hals. Ist das normal? Im anhang Foto davon. LittleReptile
  • Leo - Augen verklebt

    Leo - Augen verklebt: Hallo, ich habe ein Problem mit einem meiner Geckos und zwar hat die gute Dame Probleme mit Ihren Augen. In beiden Augen befindet sich so eine...
  • ist unser leo krank???

    ist unser leo krank???: halli hallo wir haben seit ca einem halben jaar ausgewachsene leos... weit kurzer zeit verhält sich unser eine leo zimlich merkwürdig er...
  • Was hat mein Leo ?

    Was hat mein Leo ?: Hallo, Ich habe 2 Leopardgeckos, der "alte" frißt und Verdaut normal. Der Jüngere aber wenn er was gefressen hat liegt dies nach 1-2 Tagen...
  • Was hat mein Leo ? - Ähnliche Themen

  • Leo mit Blähungen

    Leo mit Blähungen: Huhu, ich hab da zur Zeit so ein kleines Problemkind. Die Kleine hat zuletzt 5 oder 6 Zophobas gefressen und 3 Tage später hatte se nen dicken...
  • Leo mit dickem Hals

    Leo mit dickem Hals: Hi Leute, meine Chiara hat seit ein paar Tagen so einen komisch dicken Hals. Ist das normal? Im anhang Foto davon. LittleReptile
  • Leo - Augen verklebt

    Leo - Augen verklebt: Hallo, ich habe ein Problem mit einem meiner Geckos und zwar hat die gute Dame Probleme mit Ihren Augen. In beiden Augen befindet sich so eine...
  • ist unser leo krank???

    ist unser leo krank???: halli hallo wir haben seit ca einem halben jaar ausgewachsene leos... weit kurzer zeit verhält sich unser eine leo zimlich merkwürdig er...
  • Was hat mein Leo ?

    Was hat mein Leo ?: Hallo, Ich habe 2 Leopardgeckos, der "alte" frißt und Verdaut normal. Der Jüngere aber wenn er was gefressen hat liegt dies nach 1-2 Tagen...