Uroplatus-Impressionen

Diskutiere Uroplatus-Impressionen im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hier mal ein Paar Fotos meiner Uroplaten.
S

sveNiii

Beiträge
25
Reaktionen
0
Krass wie der Kollege auf dem dritten Bild eins mit dem Baum wird.
 
A

Aqua

Beiträge
95
Reaktionen
0
Sowas habe ich ja noch nie gesehen :shock:
Wahnsinn diese Tiere!
 
Geckofan=D

Geckofan=D

Beiträge
974
Reaktionen
0
Schöne Tiere.
Auf dem 5. Bild obern sieht der ihrgendwie aus wie diese ausgestopften Bären oder Tiger, die immer in diesen Jagthütten vorm Kamin liegen.
Total süß wie er da liegt
 
E

Eazy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Danke schön.
@Geckofan=D: Eigentlich hängt er ja, habe das Bild nur gedreht damit man es besser sehen kann :smilie:
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hi,
super schöne Tiere:schild16:
Hast du auch Fotos vom Terrarium??? Würde mich mal Interessieren!!!
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Sieht toll aus das Terrarium.
Wie groß werden die Uroplatus-Impressionen eigentlich und wie groß muss das Terrarium für sie sein???
 
E

Eazy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo Marcüs, also Uroplatus-Impressionen ist nur die Überschrift und soll soviel heißen wie: Eindrücke von Uroplaten.;)
Es sind übrigens auch drei Terrarien aber danke für´s Lob.
Auf den Fotos sind die kleine Form von Uroplatus henkeli (Terrariengröße: 60x60x120), Uroplatus sikorae (50x50x100) und Uroplatus ebenaui (40x40x60) zu sehen.
Das erste Terrarium ist für meine Uroplatus guentheri (50x50x80).
Die Terrariengrößen sind die Mindestgrößen!
 
Marcüs

Marcüs

Beiträge
272
Reaktionen
0
Ich hab noch eine Frage.
Kann man eine von den Arten auch mit Lydactulus Williamsis zusammen halten???
 
E

Eazy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Also mal davon abgesehen das man von einer Vergesellschaftung, von Tieren die nichtmal den selben Kontinent bewohnen, absehen sollte passen die klimatischen Bedingungen der kleineren Uroplatus-Arten mit denen von L.williamsi nicht zusammen.

Ich würde Vergesellschaftungen generell nur den erfahrensten Haltern empfehlen!

Auch sind Uroplaten nichts für den Anfänger in der Geckohaltung. Die Parameter der Haltung müssen viel genauer eingehalten werden als bei vielen anderen Arten. Es wäre doch schon sehr schade wenn eines dieser wundervollen Tiere durch einen kleinen Fehler eingeht, auch weil sie vom aussterben bedroht sind.

Falls du dich ernsthaft für eine Haltung dieser Tiere interessierst dann werde ich dir gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen aber bitte sieh von solch einer Vergesellschaftung schon von Anfang an ab.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen und ein bissl die Augen öffnen.

Gruß Kai
 
E

Eazy

Beiträge
56
Reaktionen
0
Na man hilft doch gerne :).

Ja das ist wirklich son Ding mit dem Klima. Noch geht es bei mir, im Hochsommer werde ich auch eine Klimaanlage brauchen.

Danke, sie sind wirklich schön. Vorallem die U.sikorae. Es fasziniert mich jedes Mal was sie für Farben und Muster haben können.

Gruß Kai
 
E

Eazy

Beiträge
56
Reaktionen
0
@Geckofan: Nein es sind Plattschwanzgeckos aus Madagaskar. Kronengeckos heißen auf Latein "Rhacodactylus ciliatus" und kommen aus Neukaledonien.
 
Hognose

Hognose

Beiträge
576
Reaktionen
0
Tolle Tiere, stehen auch ganz weit oben auf meienr Haben wollen Liste :D

Leider muß ich mich auch noch etwas gedulden, da es mir im Sommer zu warm wird.

Kann man, ausreichende Vorkenntnisse und Lektüre vorausgesetzt, mit allen Arten von Uroplaten anfangen, oder sind welche besser geeignet?
Am besten gefallen mir ja U. phantasticus und U. sikorae

Lg claudia
 
R

roro

Beiträge
1.598
Reaktionen
3
Hi Eazy

Schöne Bilder , danke :smilie:

Ich habe auch ein paar Uro's in meinem Bestand . Intressant daran ist , das kein Tier dem Anderen gleicht . Natürlich sind damit Farbe und Musterung gemeint .

Ich halte alle meine Tiere in "Glaskisten" ohne Rückwände drin .

Oft halten sich die Tiere an den Glasscheiben auf , denke um ihre Körpertemperaturen abzusenken .

Ich habe in meinen Terrarien sehr viel Birke (Gehölz ähnlich wie die Bäume in Madagaskar) verbaut , um den Tieren möglichst viele Versteckmöglichkeiten zu bieten . Auch habe ich viele Farne (Boden) und Bromelien (im Geäst) eingesetzt , um die LF hoch zu halten .

Selbstverständlich wird mein Raum , der im Keller ist , von einer Klimaanlage auf die Tempi's runtergekühlt . Ausser im Winter natürlich bleibt mir das erspart . Es genügen auch die restlichen Stromkosten :shock:

Was ich noch fragen wollt :

Sehe ich da eine BrightSun/RaptorSolar (HQI) , oder was ist das für eine Lampe ?

@ Hognose

Meines Erachtens/Erfahrung ist die Haltung von Uroplatus phantasticus eher schwieriger . Vor allem die Vermehrung und dessen Aufzucht stellt einige Anforderungen .

Solltest du Uroplaten halten wollen , empfehle ich dir U.henkeli oder U.sikorae sameiti . Die Ersteren verzeihen dir am ehsten Haltungsfehler und die Zweiten verzeihen auch mal höhere Temperaturen , was man von dem Rest der Uro's nicht behaupten kann .

Gruss roro

Ps : Übrigens sind das keine lateinischen Namen sondern wissenschaftliche Namen . Das nur so am Rande :D
 
Thema:

Uroplatus-Impressionen

Uroplatus-Impressionen - Ähnliche Themen

  • Uroplatus henkeli bei der Jagd

    Uroplatus henkeli bei der Jagd: Hi, hab neulich meine Uroplatus henkeli Dame gefüttert und dabei gleich mal ein paar Bilder geschossen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten...
  • Uroplatus henkeli bei der Jagd - Ähnliche Themen

  • Uroplatus henkeli bei der Jagd

    Uroplatus henkeli bei der Jagd: Hi, hab neulich meine Uroplatus henkeli Dame gefüttert und dabei gleich mal ein paar Bilder geschossen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten...