Frage wegen Quarantaine/Aufzuchtboxbeleuchtung

Diskutiere Frage wegen Quarantaine/Aufzuchtboxbeleuchtung im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hi, ich will mir ja demnächt weitere Leos zulegen udn eventuell ne kleine Zucht aufbauen. Jetzt stellt sich natürlich die Frage mit der...
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Hi, ich will mir ja demnächt weitere Leos zulegen udn eventuell ne kleine Zucht aufbauen.
Jetzt stellt sich natürlich die Frage mit der Quarantaine.
Ich werd mir vermutlich eine Art Rollwagen oder Regal bauen in dem ich Kunststoffboxen reinschieben kann so das die Regalböden jeweils eine Box verschließen
Doch wie soll ich diese Beleuchten damit ich auch eine angenehme Wärme für die Tiere erzeuge?
Soweit ich weiß verwenden viele Leuchtstoffröhren ich möchte jedoch Spots verbauen weil ich mir nicht sicher bin ob eine 40cm lange Röhre die erforderliche Wärme erzeugt.
Aus Kostengründen würde sich außerdem eine Energiesparlampe anbieten (ka ob dies Temperaturmäßig bringt.
Platztechnisch wäre eventuell ein 20W Einbauspot ideal. Für eine DIN A3 Box sollte der ausreichen.
Oder was würdet ihr nehmen? (Art und Wattzahl)
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hallo..

Ich würde als Wärmequelle in einem Rack ein Heizkabel nehmen das unter den Boxen verlegt wird (nur unter 1/3 der Box!).. Und hinter dem Rack dann eine Leuchtstoffröhre anbringen für die Helligkeit..

Liebe Grüße
Michelle
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Also ich bau mir jetzt ein Regal wo ich die DIN A3 großen Boxen reinschieben kann so das der jeweils darüberliegende Fachboden die Box verschließt.
Jede Box misst 40x33x17cm und bekommt vorne einen Streifen Lochblech zur Belüftung.
Insgesamt werdens 2 solche Regale mit einer Höhe von ca 1m ausreichend für je 5 Boxen.
Die Boxen werden jeweils im hinteren Drittel mit einer 7W Heizmatte http://www.terrarientechnik.de/product_info.php/info/p2939_Lucky-Reptile-Heat-Thermo-Mat--7-Watt--15x28-cm.html beheizt.
Als Beleuchtung dient eine T8 Röhre die ich senkrecht hinter den Fachböden anbringen werde.

Ich hoffe das reicht aus um die Kleinen später mal genug mit Wärme und Licht zu versorgen.
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Ok, die Heizmatten sind da, die sind verdammt dünn und zum aufkleben.
Aber 30C° erreich ich damit.
 
R

Rafa

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo,
ich finde es zu wenig, nur vorne ein Lochblech anzubringen bzw. würde auf das Lochblech komplett verzichten.
Statt dessen würde ich 5mm Löcher in die Box bohren. Entweder vorne und hinten oder an den Seiten. Damit hättest Du ein bessere Belüftung und weniger Arbeit.
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Hab das Problem schon gelöst.
Heizmatte reicht vollkommen von der Temperatur her. Wenn ich noch mehr Löcher reinmache geht ja die ganze Wärme flöten.
Hinten und an den Seiten wären die Löcher umsonst da diese Boxen sehr passgenau im Regal sind und sich wie Schubladen herausziehn lassen.
 

Anhänge

Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hm, aber nur vorne Löcher reichen nicht.. So kann die Luft nicht zirkulieren, bohr hinten in den Deckel einfach noch welche rein..
 
R

Rafa

Beiträge
29
Reaktionen
0
Wenn Du in den Plastikboxen keine zusätzlichen Löcher reinmachst kann es gut vorkommen, dass Du eine Art "Sauna" bekommst.
30° und eine zu hohe LF sind tödlich, das sind ja Wüstenbewohner und keine Trophenbewohner.

Anders gefragt, redest Du von 30° Lufttemperatur oder 30° Oberflächentemperatur in der Box ?
 
Thema:

Frage wegen Quarantaine/Aufzuchtboxbeleuchtung

Frage wegen Quarantaine/Aufzuchtboxbeleuchtung - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Kotprobe

    Fragen zur Kotprobe: Wie einige wohl in einem anderen Teil des Forums mal gelesen haben, war und ist mein Leopardgecko krank. Leider konnte der TA nichts machen und...
  • Cryptosporidien positiv - Zylexis und andere Fragen

    Cryptosporidien positiv - Zylexis und andere Fragen: Hej, leider haben wir gerade erfahren, dass unsere Geckos Crypto positiv sind, aber wir wollen die kleinen ungerne direkt einschläfern. Es...
  • Fragen zum Gewicht und Kotabsetzen

    Fragen zum Gewicht und Kotabsetzen: Wie einige bereits aus dem Suche-Bereich wissen, habe ich die Mitpflege für ein adultes ca.7-8 Jahre altes Weibchen übernommen. Hier mal die...
  • Blöde Frage...wie sieht Erbrochenes bei Leos aus?

    Blöde Frage...wie sieht Erbrochenes bei Leos aus?: Hallo! Ich mache mir etwas Gedanken. Ich habe vor ca. 2 Wochen eine kleine feuchte Stelle auf einen meiner Schiefersteine im Leo - Terrarium...
  • Blöde Frage...wie sieht Erbrochenes bei Leos aus? - Ähnliche Themen

  • Fragen zur Kotprobe

    Fragen zur Kotprobe: Wie einige wohl in einem anderen Teil des Forums mal gelesen haben, war und ist mein Leopardgecko krank. Leider konnte der TA nichts machen und...
  • Cryptosporidien positiv - Zylexis und andere Fragen

    Cryptosporidien positiv - Zylexis und andere Fragen: Hej, leider haben wir gerade erfahren, dass unsere Geckos Crypto positiv sind, aber wir wollen die kleinen ungerne direkt einschläfern. Es...
  • Fragen zum Gewicht und Kotabsetzen

    Fragen zum Gewicht und Kotabsetzen: Wie einige bereits aus dem Suche-Bereich wissen, habe ich die Mitpflege für ein adultes ca.7-8 Jahre altes Weibchen übernommen. Hier mal die...
  • Blöde Frage...wie sieht Erbrochenes bei Leos aus?

    Blöde Frage...wie sieht Erbrochenes bei Leos aus?: Hallo! Ich mache mir etwas Gedanken. Ich habe vor ca. 2 Wochen eine kleine feuchte Stelle auf einen meiner Schiefersteine im Leo - Terrarium...