Korkwand desinfizieren

Diskutiere Korkwand desinfizieren im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terraristik; Hallöchen, ich habe eine große Korkrückwand"platte". Diese ist allerdings gebraucht. Sie ist zu groß, um sie in den Backofen zu stecken. Gibt es...
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich habe eine große Korkrückwand"platte". Diese ist allerdings gebraucht.
Sie ist zu groß, um sie in den Backofen zu stecken.
Gibt es eine andere, sinnvolle Möglichkeit, diese Korkplatte sinnvoll und gut zu desinfizieren? Wenn ja, wie?

Liebe Grüße

Gabi
 
21.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Korkwand desinfizieren . Dort wird jeder fündig!
schenky

schenky

Beiträge
515
Reaktionen
0
Ja, rausreissen und durch ne neue ersetzen. :D
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Reaktionen
0
och, DAS kann ja jeeeedddeeerrrr ;-) *gg*
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
Mir fällt jetzt auch grad keine gängige Methode zum Desinfizieren ein.. aber wie wärs mit Hochdruckreiniger? :D Weiß natürlich nicht, ob das Kork dabei heil bleibt.
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Reaktionen
0
ich denke nicht, dass das desinfizierend wirkt.

Gabi
 
Feruma

Feruma

Beiträge
269
Reaktionen
0
im zoofachhandel gibt es sprays zum deinfizieren die für terrarien geeignet sind, weiß aber nicht, ob die wirklich was taugen
 
Klaus

Klaus

Beiträge
768
Reaktionen
0
Hallo!

Draußen satt mit Brennspiritus einsauen, wenn der Gestank weg ist, ist es desinfiziert.

Gruß, Klaus
 
Scarlett

Scarlett

Beiträge
893
Reaktionen
1
hm, ich würde die Platte mechanisch mit Bürste abschrubben, danach mit Isopropanol 70% einsprühen bis es tropfnass ist. 70%ig wirkt es stärker desinfizierend als 100%, allerdings dürften Kokzidien und co das überleben.
Langsam vollständig abtrochnen lassen.

Anschließend in einer Wäschewanne mit kochendem Wasser übergießen (so lange wie möglich). Bei gutem Wetter in die pralle Sonne legen und die UV-Strahlung machen lassen, das WE könnte sich da anbieten.

Bin da immer etwas vorsichtig.

Viel Erfolg

Steffi
 
M

Mäthu

Beiträge
115
Reaktionen
0
Hallo
Ich würde sie einfach in kochendes wasser legen und abschruben.
Gruss
 
S

Sioux

Gast
Hi Gabi,

sofern die gebrauchte Rückwand aus deinem eigenen Besitz stammt würd ich sie einfach mit Alkohol oder Brennspiritus einsprühen und draußen ordentlich durchtrocknen/auslüften lassen.
Sollte sie allerdings nicht aus deinem Besitz stammen, so würd ich sie beim nächsten Sperrmüll entsorgen ;)

Liebe Grüße
Claudia
 
Tulipallo

Tulipallo

Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Wenn du da rankommst: Formaldehyd, 40% in Wasser oder stärker konzentriert. Alles einsprühen, einwirken lassen und dann so ca. 5-10 Tage in der prallen Sonne abdunsten lassen. Danach ist das Formaldehyd raus und nichteinmal Schimmelsporen haben das überlebt! Spiritus, Isopropanol u.ä wirken nicht zuverlässig genug gegen Parasiten, Pilze und Bakteriensporen. Den Spiritus anzünden wäre wirksam, aber logischerweise nicht ratsam *gg*

Das ist die sicherste Methode neben Autoklavieren oder Sterilisieren. Allerdings ist die Methode aufwendig, nicht sehr gesund und obendrein nicht allzu günstig.

Daher mein Tip: Korkplatte zerschneiden, Backofen, und hinterher wieder zammpicken.
Vorsicht bei Korkplatten, die auf Korkpressschrotplatten aufgeklebt sind. Wenn die in den Backofen kommen, verformen die sich unwiderbringlich!
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Reaktionen
0
Hallöchen,

Ok.. danke

aktuell schwanke ich noch zwischen: neue kaufen oder doch die alte nehmen.

Da ich aber eh nicht zu Hause bin, kann ich ausser mir Gedanken darüber machen, nicht viel mehr machen.

Danke für eure Tipps

Gabi
 
Saphiri

Saphiri

Beiträge
1.198
Reaktionen
0
Wenn du da rankommst: Formaldehyd, 40% in Wasser oder stärker konzentriert. Danach ist das Formaldehyd raus und nichteinmal Schimmelsporen haben das überlebt!
....

Mach das bloß nicht. Formaldehyd ist Krebserregend!!!!!...
Das Zeug wird übrigends auch in Spanplatten usw verwendet um sie feuchtigkeitsresistent und unanfällig für Pilzbefall usw zu machen.....
Seit einigen Jahren gibts dafür ne Mengenbegrenzung in in solchen Sachen aber das Zeug wird immer noch verwendet...
Versuchs da lieber mal mit nem hochprozentigen Alkohol.
Schön damit tränken bis se nix mehr aufsaugt. Ein paar Tage einwirken lassen und koch das Teil danach in Wasser aus bzw überbrühe es einige male.
 
Scarlett

Scarlett

Beiträge
893
Reaktionen
1
Hallo,

da ich nun gelesen habe, das z.B. Dauerstadien von Kokzidien erst ab 200 Grad absterben, Kälte trotzen, Salzsäure und Wasserstoffperoxid locker überstehen und jahrelang auf einen Wirt warten können nehme ich mein Posting wieder zurück. Entweder chemische Keule (denke da an Neopresidan und Parafectans mit allen Gesundheitsrisiken für Tier und Mensch) ODER neue kaufen. Über solch Spielchen wie Ethanol und abkochen lachen die sich höchstens tot :D

Aber wenn Du Deine Korkwand mit Epoxidharz oder Lack überziehst, schließt Du eventuell vorhandene Parasiten mit ein...wäre vielleicht was, ich würde sie - nachdem ich das gelesen habe - wohl eher vernichten...


lg

Steffi
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Reaktionen
0
Sodelle.. update:

Ich werde die alten Platten ziemlich sicher wegwerfen. Habe auf jeden Fall neue gekauft, die ich günstig bekommen habe.

NOCH stehen die alten rum, vielleicht werden sie ja zu was ganz anderem, aber in dieses Terrarium werden sie zu 99,9% nicht wandern.

DAnke für eure Tipps

Gabi
 
C

Constar

Beiträge
17
Reaktionen
0
ist ganz einfach !

In einem Grossen Topf Wasser Kochen und über die Korkwand giessen. Den Vorgang mehrmals wiederholen.
 
NotYou

NotYou

Beiträge
705
Reaktionen
1
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Bei mir hat mal ein Terrarium den Winter draußen verbracht. Sollte auch genügend desinfiziert sein. Macht sich allerdings um die Jahreszeit etwas doof. :)
 
Thema:

Korkwand desinfizieren

Korkwand desinfizieren - Ähnliche Themen

  • Pflanzen desinfizieren

    Pflanzen desinfizieren: Hallo Leute, bitte steinigt mich nicht, denn in der Suchfunktion war nichts zu finden.... Also ich möchte gerne Pflanzenableger so...
  • Pflanzen desinfizieren - Ähnliche Themen

  • Pflanzen desinfizieren

    Pflanzen desinfizieren: Hallo Leute, bitte steinigt mich nicht, denn in der Suchfunktion war nichts zu finden.... Also ich möchte gerne Pflanzenableger so...