Ich habs getan...

Diskutiere Ich habs getan... im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Ich hab's getan... so, nach einigen heftigen und sehr hitzigen debatten mit meinem fraule, durften heut die ersten schlangen bei uns daheim...
eisbzs

eisbzs

Beiträge
457
Reaktionen
0
Ich hab's getan...

so, nach einigen heftigen und sehr hitzigen debatten mit meinem fraule, durften heut die ersten schlangen bei uns daheim einziehen. gut, ich hab kompromisse eingehen müssen, in frage kamen nur schlangen, die keine "fellträger" fressen. da dies die auswahl doch stark einschränkt habe ich mich zu einem pärchen Dasypeltis medici entschlossen.
vielleicht gibt es ja von dieser spezies hier noch weitere halter, die mir ihre erfahrungen und tips mitteilen können.
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Muß bei den lateinischen Namen immer ersteinmal nach googeln - Afrikanische Eierschlange richtig ?
Glückwunsch zur "Überzeugunggsarbeit" ;)
Und viel Erfolg bei der Suche nach entsprechenden Tieren.
Willst du wirklich gleich mit 1.1 starten ?

Bei uns ist letztes Jahr eine 0.1 Pantherophis guttatus (Kornnatter) - black albino (Anerythristic) eingezogen. War allerdings die Überzeugungsarbeit von unserem Sohn (9) , mußte nur zustimmen :smilie:

Aus dem anfänglichen "Schnürsenkel" im September 2009, ist inzwischen, dank so mancher "Fellträger-Babys" eine beachtliche Schlange geworden.

Gruß
Jörg
 
eisbzs

eisbzs

Beiträge
457
Reaktionen
0
sorry, mein fehler. im deutschen ist es natürlich ein pärchen ostafrikanische eierschlangen.
ich hätte auch nur ein weibchen genommen, aber es gab die 2 nur als komplettpaket. da sich die kosten in grenzen hielten, war es aber relativ egal.
 
B

BLADE

Beiträge
24
Reaktionen
0
Na dann. Herzlichen Glückwunsch!
Werden sicher net die einzigen Schlangen bleiben!
 
Bephza

Bephza

Beiträge
190
Reaktionen
0
da stelle ich mal jetzt ine dumme frage zu den schlangen in den raum! weil so richtig vorstellen kan ich es mir nicht.
füttert man die tiere wirklich nur mit eiern?
 
eisbzs

eisbzs

Beiträge
457
Reaktionen
0
jepp, die fressen tatsächlich nur eier, je nach größe der schlange von fink bis huhn.
die rühren nix lebendes an, könnten sie auch garnicht, da sie keine (bzw. sehr stark zurück gebildete) zähne haben.
 
Napfkuchen

Napfkuchen

Beiträge
2
Reaktionen
0
Keine angst, ich garantiere dass es nicht die einzigen Schlangen bleiben. Ich wollte auch immer nur eine haben, jetzt sind es inzwischen 14 stück :D
dass die Tierchen süchtig machen ist ja wahrscheinlich nicht unbekannt ;)
 
Thema:

Ich habs getan...