Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

Diskutiere Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ? im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo, Wie haben uns ein paar Phaenoharos Herwaardeni (Thailändische Riesenstabschrecke) zugelegt. Untergebracht werden sie in einem 40x40x80...
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hallo,

Wie haben uns ein paar Phaenoharos Herwaardeni (Thailändische Riesenstabschrecke) zugelegt.

Untergebracht werden sie in einem 40x40x80 Hochterrarium und die Versorgung mit Brombeerblätter ist auch gesichert.
Als Boden, wenn man es so nennen kann, werden wir wohl Küchenpapier verwenden.

Habt ihr noch ein paar grundlegenden Hinweise / Tips für unsere erste Stabschrecken-Zucht ?

Ein link zu einem Haltungsbericht ist natürlich auch willkommen ;)

Wie ist es eigentlich mit der Feuchtigkeit / Flüssigkeitsaufnahem ?
Kann man die Eier, die sie achtlos abwerfen, gut erkennen (Unterscheidung zu den vielen Kotpaketen :p )

Gruß
Jörg
 
03.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ? . Dort wird jeder fündig!
A

Acomys

Beiträge
117
Reaktionen
0

AW: Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

Nabend,
ich pflege die artverwandte Phaenopharos khaoyaiensis und kann dir dazu nur sagen, dass du da ruhig Kokoshumus reinpacken kannst, was die rL auch auf eine angenehme Höhe hält. Die Tiere sollten nicht tropfnass sein, aber in Hinblick auf das Verbreitungsgebiet nicht zu trocken stehen. Tiere nicht direkt besprühen und sprühen in den Abendstunden da die Tiere sich in der Regel morgens häuten, was dann zu Problemen führen kann. Eier sehen aus wie kleine Handgranaten, die findet man leicht ,)

Ansehnliche Tiere und auch total der Umgebung angepasst, da sie sich sehr eng aneinander legen können wie ein Stück Ast oder Zweig.

Im Grunde unterscheiden sich die Unterarten nur durch die Tatsache das Phaenopharos khaoyaiensis geflügelt ist.

Grüße,
Acomys
 
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0

AW: Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

Danke,
das mit dem nicht direkt ansprühen ist ein hilfreicher Tip, habe bisher nicht darauf geachtet.

Ja, die Eier - "kleine Handgranaten" - kann man doch wirklich gut erkennen. Sind recht fleißig beim abwerfen meine 2 Adulten Schrecken ;)

Im Humusboden wird man sie wohl nicht so gut finden wie auch Küchenpapier, aber wozu auch, können ja einfach da liegen bleiben.

Gruß
Jörg
 
Thema:

Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ?

Haltung u. Zuch (Riesen)Stabschrecke ? - Ähnliche Themen

  • Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

    Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern: Hallo ihr Lieben! Da einige von euch ja auch Insekten halten hoffe ich das mir hier jemand ein paar Tipps geben kann... Ich möchte gerne...
  • Ähnliche Themen
  • Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern

    Haltung und Vergesellschaftung von Wandelnden Blättern: Hallo ihr Lieben! Da einige von euch ja auch Insekten halten hoffe ich das mir hier jemand ein paar Tipps geben kann... Ich möchte gerne...