Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Diskutiere Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Wir brauchen dringend einen Tipp für einen Tierarzt in Bremen, der sich wirklich gut mit Zahnproblemen bei Meerschweinchen auskennt. Hintergrund...
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #1
S

sidime

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3
Wir brauchen dringend einen Tipp für einen Tierarzt in Bremen, der sich wirklich gut mit Zahnproblemen bei Meerschweinchen auskennt.

Hintergrund: unsere Paula frisst seit über einer Woche nicht mehr und war massiv aufgegast, inklusive Durchfall. Wir dachten, sie frisst aus diesem Grund nicht. Uns ist aber aufgefallen, dass sie durchaus fressen möchte, sie hat immer im Heu gewühlt und alles angefangen, aber nicht wirklich gefressen. Bis wir das gemerkt haben, war eben die Aufgasung massiv. Diese ist nun weitesgehend abgeklungen, der Durchfall weg und die Tierärztin hat ihr am Donnerstag unter Narkose die Zähne bearbeitet. Sie meinte, in ein paar Tagen müsste sie wieder selbstständig fressen.

Wir haben aber das Gefühl, dass es ihr mittlerweile schlechter geht als vorher, vom Allgemeinzustand her. Mittlerweile interessiert sie sich kaum noch für Futter, nur sehr halbherzig und nun scheint sie auch noch eine leichte Blasenentzündung dazubekommen zu haben. Sie bewegt sich weniger und ruht viel aus. Und wenn sie versucht zu fressen, dann reißt sie nur Fetzen ab und lässt sich nach erfolglosem Kauen wieder aus dem Mäulchen fallen. Ganz kleine Stückchen Salat oder Kräuter oder Gurke nimmt sie kurz und lässt sie dann auch wieder fallen.

Ich denke, die Zähne sind nach wie vor das ursächliche Thema und ich höre immer wieder, dass man einen wirklich guten Tierarzt für Zähne/Meerschweinchen braucht. Unsere hat die Zähne geknipst, das soll auch nicht so doll sein, wie ich jetzt weiß. Und weiß auch gerade nicht so recht weiter…

Ansonsten ist sie medikamentös gut versorgt, denke ich. Melosus gegen Schmerzen, Sab gegen die Aufgasung, Päppelfutter 5 x am Tag, Fencheltee, Kräutertinktur gegen die Blasenentzündung, Rotlichtlampe… Und trotzdem geht es ihr immer schlechter. Ich habe das Gefühl, seit der Zahn-Op kommt sie nicht gut wieder auf die Füße.

Ich wäre sehr sehr dankbar, wenn jemand einen Tierarzt in Bremen oder dicht umzu empfehlen kann🙏.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #2
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.762
Punkte Reaktionen
1.625

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Dr. Milena Thöle in der Tierklinik Posthausen!

Gute Besserung für das Schweinchen!
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #3
S

sidime

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Vielen lieben Dank! Leider hat sie erst wieder Ende März Termine und so lange hält es nicht mehr durch 😭. Vielleicht hat noch jemand einen anderen Tipp?
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #4
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.329
Punkte Reaktionen
26.111

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #5
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.762
Punkte Reaktionen
1.625

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Ach Mist! Auch wenn es ein Notfall ist?

Ich bin in der Tierarztpraxis Vegesack. Dr. Katrin Klusacsek ist keine Fachärztin für Heimtiere, aber kennt sich sehr gut mit Meerschweinchen aus und bildet sich auf dem Gebiet regelmäßig fort. Seit kurzem gibt es auch Dentalröntgen in der Praxis.

Dr. Petra Wirth in Oldenburg hat einen guten Ruf, was Nager und Zähne angeht. Aber ich habe keine persönlichen Erfahrungen mit ihr und ihrer Praxis. Vielleicht die nächstbeste Anlaufstelle, wenn Frau Thöle keine Termine hat …?
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #6
S

sidime

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure Beiträge! Wir haben sie in der Tierklinik in Sottrum unterbekommen, eine Ärztin dort kannte sich (was ich beurteilen kann) gut mit der Zahnproblematik aus.

Es wurde ein CT gemacht, die Zähne geschliffen, und es wurde eine Entzündung der Mundschleimhaut festgestellt. Und ein Zahn war kaputtgebrochen, vermutlich durch das Kürzen mit der Zange bei unserer Tierärztin. Wir haben sie dann wieder mit nach Hause genommen, weiter gepäppelt, aber sie fing nicht wieder an zu fressen und das Päppeln hat sie sehr gehasst. Wir haben dann überlegt sie zu erlösen, weil sie immer schwächer wurde. Die Tierärztin in Sottrum sah sie noch nicht so weit und wollte sie stationär päppeln. Wir haben sie dann hingebracht, aber leider ist dann da noch in der ersten Nacht, am Samstag, gestorben. Wir sind sehr traurig 😢.

Wir haben noch zwei Meerschweinchen und ich überlege, ob ich ihre Zähne einmal prophylaktisch ansehen lasse, unter Röntgen… Beide TA sagten, Zähne seien ein bekanntes Thema bei Schweinchen… Und sowas möchte ich nicht nochmal erleben. Und auch meinen Kindern ersparen 😔. Wir haben zwei Wochen so gekämpft mit der kleinen Maus…

Was meint Ihr, kann man das gut machen? Prophylaktisch checken lassen oder ist das unangemessen?

Auf jeden Fall werde ich mir die TAinnen in Vegesack und Oldenburg mal merken, vielen Dank für die Tipps 🙏. Wegen Notfalltermin bei Frau Thöle: keine Chance… Ich bin in Tränen ausgebrochen, als sie am Telefon sagte, am 23.03. wäre der erste freie Termin und sie macht keine Notfallsprechstunde, und war echt verzweifelt, aber trotzdem nichts zu machen…

Liebe Grüße aus Bremen
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #7
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
15.813
Punkte Reaktionen
14.521

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Das tut mir sehr leid! :runzl:

Also ich finde die Zähne prophylaktisch untersuchen zu lassen nicht nötig.

Der wöchentliche Check (auch Zähnchen: Schneidezähne schief -> Alarmzeichen), Gewichtskontrolle und genaue Beobachtung, ob und wie gefressen wird, sollte mMn ausreichend sein.

Und wenn was unrund erscheint -> TA und dann die eingehende Kontrolle.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #8
A

Angelika

Beiträge
21.881
Punkte Reaktionen
9.935

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Es tut mir Leid, dass das Schweinchen es nicht geschafft hat!
Ich denke auch, dass eine prophylaktische Untersuchung nicht viel bringt, da sich solche Dinge oft spontan entwickelt (z. B. aus einem eingespießten Futterteil zwischen den Zähnen), und bei Meerschweinchen leider alles sehr schnell geht - lt. Literatur wachsen Zähne 1-2 mm pro Woche, bei meinen Tieren war das immer viel mehr, Schneidezähne sind hier immer bei 3-5mm/Woche gewesen, wenn mal einer gekürzt werden musste.
Gute Beobachtung hilft, Probleme rechtzeitig zu erkennen (kaut jemand unrund oder langsam? Wird das Futter abgschluckt, oder nach dem Kauen ausgespuckt? Plustert sich ein Tier auf, wenn es frisst? bleibt ungewöhnlich viel Futter oder festes Futter liegen? Zieht sich ein Tier auffällig zurück? Ändert sich das Sozialverhalten in der Gruppe?...), und natürlich der von Esmeralda erwähnte wöchentliche Gesundheitscheck. Gewichtskontrolle ist sehr hilfreich - mein Mega-Zahnschwein mit vollständiger Brücke über mehrere Zähne und gekippter Zahnleiste hat es geschafft, lange so zu tun als ob er fräße.
Wenn das Zahnproblem behandelt wird, ist wichtig, auch ausreichend Schmerzmittel zu geben, viele TÄ sind da mit den Dosierungen zu niedrig.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #9
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
16.329
Punkte Reaktionen
26.111

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Tut mir auch sehr leid, dass Dein Schweinchen es nicht geschafft hat. :troest:

Ich schließe mich Esmaralda und Angelika an. Zumal Zähne röntgen aussagefähig nur in Narkose geht. Beim Ansehen lassen können die Wurzeln nicht beurteilt werden, der TA kann eine evtl. Brückenbildung der Backenzähne erkennen, doch Maulspreizer sollten am wachen Tier nicht angewendet werden.

Ich mag Dir die Webinare von Frau Dr. Diana Ruf empfehlen. Durch das Zahn- und das Fütterungswebinar habe ich diesbezüglich viel gelernt. https://elopage.com/s/dianaruf
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #10
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.762
Punkte Reaktionen
1.625

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Tut mir sehr leid, dass ihr eure Paula verloren habt. In Sottrum war sie sicherlich in sehr guten Händen. Mit Meerschweinchen war ich noch nicht da, aber mit meinen Katzen. Sehr kompetente und engagierte Tierärzte/-innen!
Wir Bremer können uns sehr glücklich schätzen, zwei so kompetente Kliniken mit 24-Stunden-Notdienst in der Nähe zu haben.

Was die Prophylaxe angeht, kann ich mich den anderen nur anschließen.

doch Maulspreizer sollten am wachen Tier nicht angewendet werden.
Wurde hier regelmäßig am wachen Tier gemacht, gab keine Probleme. Ein 8-jähriges herzkrankes Tier alle paar Wochen zu narkotisieren, wäre auch etwas viel gewesen.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #11
A

Angelika

Beiträge
21.881
Punkte Reaktionen
9.935

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Zum Thema Maulspreizer: Hängt vom Arzt und vom Tier ab. Ich hatte einen, der bekam regelmäßig wach die Backenzähne geschliffen, da wurden nur ein Wangenspreizer eingelegt. Ein anderer hat sich bei einer plötzlichen, energischen Kopfbewegung die Schneidezähne abgebrochen, als der Vertikalspreizer (diese Zange, die Ösen hat für die Schneidezähne) eingesetzt wurde, die Hebelkraft hat ausgereicht. Wird hier nie wieder bei wachem Tier benutzt!
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #12
S

sidime

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure Meinungen und Tipps, das hilft mir sehr!
Ich hadere immer noch sehr, weil sie sich so lange gequält hat 😢. Und ich jetzt erst weiß, leider zu spät, dass bei unserer Tierärztin wohl schon das Zähneknipsen mit der Zange nicht so gut war. In Sottrum sagten sie, es kamen ihnen gleich abgebrochene Zahnstücke entgegen, als sie ihr unter Narkose ins Mäulchen geguckt haben. Unsere Tierärztin hat sie erst mit dem Maulspreizer angeguckt und das Schweinchen hat arg gequietscht dabei. Und nach dem Eingriff mit dem Zahnknipsen ging es ihr immer schlechter. Ich mache mir Vorwürfe, dass ich nicht früher selbst recherchiert habe, so hätte ich diese Methode abgelehnt und gleich nach einem Tierarzt geguckt, der sich da auskennt. Mir war nicht bewusst, dass es so ein heikles Thema ist mit den Zähnen…
Wir haben ein Schweinchen, das immer wieder aufgast, das kennen wir mittlerweile aus dem FF und haben es schon viermal retten können. Dieses Schweinchen war immer so robust, lebendig, mutig, quietschfidel und dann von jetzt auf gleich sowas. Ich erwische mich jetzt immer dabei, dass ich die anderen beiden genau beobachte, wie sie fressen. Braucht wahrscheinlich noch etwas, bis das überwunden ist.
Aber ich bin sehr froh und erleichtert, durch Euch nun sehr gute Anlaufstellen zu haben, und Tipps bekommen zu können, sollte es mal wieder brenzlig werden. Ja, und in Sottrum waren sie wirklich sehr engagiert 🙏.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #13
M

Meer

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
30

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Ich kann dich gut verstehen. Ich hab auch einmal ein Schweinchen kurz nach einer Zahn OP verloren und mir lange Vorwürfe gemacht, weil es auch echt kein schönes Ende für dieses lebensmuntere und ansonsten gesunde Tierchen war. Ich wusste einfach Vieles nicht und dass ich die Tierärztin hinterfrage kam mir gar nicht in den Sinn. Ich war dann auch ganz lange ängstlich mit den anderen Schweinchen. Fühl dich gedrückt. Wir entscheiden was wir für das Beste halten auf der Basis der Informationen, die wir zu diesem Zeitpunkt haben. Und dann lernen wir daraus. Ich bin manchmal auch immer noch traurig. ❤
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #14
S

sidime

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
3

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Das sind genau auch meine Gefühle, ich mache mir auch Vorwürfe 😔… Aber wie Du sagst, wir geben unser bestes anhand dessen, was uns zur Verfügung steht. Und sie sind eben ja auch so auf uns angewiesen… Aber falls eins der anderen Schweinchen Schwierigkeiten bekommt, bin ich besser vorbereitet. Und das beruhigt mich auch ein bisschen. Ich danke Dir für die lieben Worte und drücke Dich zurück 🌻!
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #15
A

Alesi

Beiträge
1.086
Punkte Reaktionen
3.514

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Das tut mir auch leid. 😞

Ich würde auf jeden Fall eine Bewertung bei der unsäglichen Tierärztin hinterlassen, um andere Meerschweinchen Besitzer zu warnen, damit nicht das gleiche nochmal passiert.
 
  • Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen Beitrag #16
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
15.813
Punkte Reaktionen
14.521

AW: Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

@sidime ich habe hier auch zwei TA, die noch Zähne knipsen und den Maulspreizer ohne Narkose verwenden, als wäre es das normalste von der Welt :dage:

Zahngesundheit beim Meerschweinchen ist sehr diffizil, daher habe ich für Zahnprobleme eine TA, die weiter weg ist, ich aber die Erfahrung gemacht habe, dass sich jeder Weg lohnt.
 
Thema:

Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen

Dringend Tipps für einen Tierzahnarzt Bremen - Ähnliche Themen

Dringend Hilfe! Meerschweinchen kann nicht richtig fressen: Hallo ihr Lieben, ich habe mich an Euch gewandt, weil ich mittlerweile etwas verzweifelt bin und hoffe, dass ihr mir vielleicht weiterhelfen...
Blähungen / Erkältung?: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend euren Rat und Hilfe. Mein Meerschweinchen fing an am Mittwoch apathisch und depressiv im Häuschen zu...
Shaun mag nicht mehr fressen :(: Hallo liebe Forenmitglieder, So langsam bin ich am verzweifeln, hier unsere Geschichte: Am 28.10 stellte ich fest, dass Shaun nicht wie sonst im...
Weiß einfach nicht mehr weiter: Hallo, am 15.11.2014 habe ich geschrieben, daß Felix schwer nierenkrank ist. Leider ist er am 18.11.2014 über die Regenbogenbrücke gegangen. Er...
Zahnprobleme! Bitte um Rat: Hallo ihr Lieben, auch wenn ich nicht registriert bin, brauche ich dringend euren Rat. Mein Meerschwein Bock, hat seit letzten Sonntag Probleme...
Oben