Beule am Kopf

Diskutiere Beule am Kopf im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Ich habe zwei Goldstaubtaggeckos (Phelsuma laticauda laticauda).Das Männchen hat eine Beule hinterm Kopf.Ich vermute das er da das Kalzium...
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0
Ich habe zwei Goldstaubtaggeckos (Phelsuma laticauda laticauda).Das Männchen hat eine Beule hinterm Kopf.Ich vermute das er da das Kalzium speichert.Aber ich wollte trodzdem auf Numer sicher gehen.Wisst ihr vielleicht was das ist?:confused: Es ist so 1cm groß.
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ich freue mich auf Antworten! ; )
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ein Bild hilft immer weiter und ein Gang zum Tierarzt ist auch sehr hilfreich.

Gabi
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Männchen haben eher selten deutlich ausgeprägte Kalksäckchen.
Ein Foto würde helfen.
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Es könnte auch das Weibchen sein.Die beiden sind sehr schlecht zu unterscheiden.Ich guck mal ob ich ein Foto hin kriege.Die beiden sind nämlich sehr scheu.
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Das mit dem Foto klappt nicht so recht.Aber ich habe trodzdem welche.Zwar nicht von heute,aber egal.Ich stelle sie morgen rein.
 
AlphaBravo

AlphaBravo

Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ein 1cm großer laticauda? :confused:
Kalksäckchen haben in der Regel die Weibchen, Fotos wären halt gut.
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Nicht der Gecko ist so groß!Sondern diese Beule!
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Wie gesagt die beiden sind schwierig zu unterscheiden.
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ich versteh gerade nur noch Bahnhof.
Ausserdem: warum morgen, wenn nicht heute? Und: wenn es so ne grosse Beule ist, warum gehst du nicht zum Tierarzt?
Ohne es gesehen zu haben, ist das, wie wenn ich in eine Glaskugel schau.. es könnte ein Abszess sein, es könnte dies, es könnte das sein.
Aber egal, was es ist, es könnte deinem Tier weh tun und je früher du zu einem Tierarzt gehst, desto früher weisst du, was es ist.

Gabi
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ich habe es gesehen!Und gestern war es dann schon zu spät für ein Foto.Ich will ja auch zum Tierartzt,das ist aber sehr schwierig weil sie so scheu sind!
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

DAnn muss das Tier da halt "durch". Terrarium ausräumen hilft beim Fangen!
Und dann AB ZUM TIERARZT!!!
Dort kannst du übrigens gleich eine Kotprobe machen lassen!
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Was ist mit dem anderem Tier?!
 
shivi79

shivi79

Beiträge
21
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

also ich will ja nicht ausfallend klingen, aber ich glaub du solltest deine tiere jemanden geben der sich damit aus kennt. dir muss man ja echt jeden schritt erklären obwohl wenn man mal selber nachdenkt selbst auf einige sachen kommen kann. kann doch so schwer nicht sein oder? ich würde mal sagen wenn du das terrairum ausräumst dann setzt du das zweite tier kurz in eine andere box un wenn du das kranke tier hast kannst du das terrarium wieder einräumen und das gesunde wieder ins terrarium tun? kann doch nicht so schwer sein?
 
coraeins

coraeins

Beiträge
879
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

ergänzend: du kannst das gesunde Tier auch seperiert lassen, um eine Kotprobe von ihm gewinnen zu können!
Ein wenig mitdenken wäre wirklcih sehr schön!
 
AlphaBravo

AlphaBravo

Beiträge
132
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Hallo Pauli,

er ist 10 Jahre alt, das wird sehr schwer. Man sollte ihn dazu bringen, seine Eltern mit einzubeziehen.
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Ich kann hier übrigens alles lesen was du schreibst AlphaBravo!
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Meine Mutter weiß das mit der Beule übrigens schon.Aber meine Mutter kennt sich eigentlich garnicht mit Reptilien aus!Und ich dachte diese Experten hier können mir die Frage beantworten.Und ich möchte nicht gleich zum Tierartzt weil es ja auch was anderes sein könnte!
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Dann wäre der Stress für die Tiere ganz um sonst!
 
A

Achi2

Beiträge
74
Punkte Reaktionen
0

AW: Beule am Kopf

Aber stadt mir die Frage zu beantworten krieg ich nur Beschwerden und Sachen die ich eh schon weiß!
 
Thema:

Beule am Kopf

Beule am Kopf - Ähnliche Themen

Schlechte Blutwerte und 2 fast haselnußgroße, nicht verschiebbare Beulen: Hallo, ich habe mich heute hier angemeldet, weil meine Frau und ich am Verzweifeln sind. Wir haben eine fast 12jährige Jack Russell Hündin, die...
TH mit Beule am Kopf?: Hallo! Ich bräuchte mal einen kleinen Rat von euch. Habe jetzt über 40 Jahren THBs aber so etwas habe ich noch nie gesehen. Mein über 50 Jahre...
Abführmittel für meine Moschusschildi: Liebe Alle, Vor zwei Monaten habe ich eine ausgewachsene Moschusschildkröte aus dem Tierheim bei mir aufgenommen. Sie hatte leider nie den...
Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum, aber die Threads hier haben mir schon manchmal echt weitergeholfen, also dachte ich, ich versuch's...
Maggie braucht Daumendrücker für den letzten Weg: Hallo ihr lIeben, ich mache mal ein neues Thema auf als Fortsetzung zu wässriger Durchfall... gerade haben wir ihrem Bauch stabil, da fängt sie...
Oben