Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Diskutiere Arachnophilia komplett eingeschlafen?? im Plauderecke Forum im Bereich Community; Ich war jetzt 3 Jahre nicht online und finde es krass dass hier gar nichts mehr los ist... :sweating: Gibt es irgendeinen Grund dafür? Früher...
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48
Ich war jetzt 3 Jahre nicht online und finde es krass dass hier gar nichts mehr los ist... :sweating:

Gibt es irgendeinen Grund dafür?

Früher gab es hier 10-20 neue Beiträge.

Vogelspinnen Hype vorbei? Anderes Forum Hip?

Liebe Grüße!

Felix
 
Wildlife1

Wildlife1

Beiträge
945
Punkte Reaktionen
43

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Hallo Felix,

das frage ich mich auch die ganze Zeit, wenn ich mich einlogge. Leider besteht die Flaute tatsächlich schon Jahre und hat sich nicht mehr erholt.
Der Ton war ja immer aggressiver geworden, und es wurden neue Foren gegründet. Wer einmal abwandert, kommt selten zurück. Ich finde es sehr, sehr schade.

Viele Grüße
Karola
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Hm, ich hab mal andere Foren geoogelt und da ist auch nix los...
Auch die Biete/Suche Seiten sind eingeschlafen, sogar auf ebay Kleinanzeigen ist wenig los.
Ich vermute eher dass der Vogelspinnen Hype vorbei ist. Nicht stattfindende Messen tun ihr Übriges...
Ich hab aktuell auch keine Spinnen mehr, bin auf Garnelen umgestiegen, aber dass hier so wenig los ist, hätte ich nicht gedacht...
 
F

Fu__nanG

Beiträge
52
Punkte Reaktionen
3

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Das hat weniger mit einem Hype zu tun.
In den unzähligen FB-Gruppen oder HIER ist es noch wie vor 10 oder 20 Jahren.
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Okay, Facebook hab ich nicht. Ist mir zu verschwurbelt...
Hab mich hier immer wohlgefühlt. Klar ging es hier auch mal theatralisch zur Sache, aber im großen und Ganzen war es doch eine nette Community :)
 
Pflogger

Pflogger

Beiträge
63
Punkte Reaktionen
0

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Hallo an alle,

ja alles sehr schade und FB mag ich einfach nicht.

MfG
Mario
 
Bärbel80

Bärbel80

Beiträge
1.446
Punkte Reaktionen
39

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Ich war jetzt 3 Jahre nicht online und finde es krass dass hier gar nichts mehr los ist... :sweating:

Sehr witzig, wirklich. Wenn sich alle so verhalten wie Du, kann ja hier nichts los sein, logisch oder. Du stellt Erwartungen an Andere, die Du selber nicht erfüllst. Guckst nach drei Jahren mal wieder vorbei und wunderst Dich, dass Andere User sich genau so verhalten, wie Du.

Ja ich finds auch schade. Es gab Zeiten, da war ich täglich hier online. Aber immerhin schau ich immer noch etwa wöchentlich mal vorbei, auch wenn es kaum neue Threads gibt.
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Moin Bärbel, weißt du denn warum ich 3 Jahre nicht da war?
Wie kommst du darauf dass ich irgendeine Erwartungshaltung habe?
Warum so anschuldigend? Kommt bei mir etwas feindselig an um ehrlich zu sein. Kann natürlich auch anders gemeint sein, das lässt sich aus deiner Antwort aber nicht herleiten.
 
black beauty

black beauty

Beiträge
604
Punkte Reaktionen
9

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Moin, ne du FB hat die komplette Forenlanmdschaft zerstört, sind leider alle Abgewandert.
Ich schaue hier eigentlich auch noch so 1-2 Mal die Woche rein aber wie gesagt wirklich los ist nichts zwischendurch.
Wobei der Ton sich in den FB Gruppen nicht zum positiven Verändert hat :D.
 
Bärbel80

Bärbel80

Beiträge
1.446
Punkte Reaktionen
39

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Moin Bärbel, weißt du denn warum ich 3 Jahre nicht da war?
Wie kommst du darauf dass ich irgendeine Erwartungshaltung habe?
Warum so anschuldigend? Kommt bei mir etwas feindselig an um ehrlich zu sein. Kann natürlich auch anders gemeint sein, das lässt sich aus deiner Antwort aber nicht herleiten.

Nein es ist nicht feindselig gemeint. Und Deine Gründe hast Du nicht genannt und musst Du auch gar nicht. Auch alle anderen User, werden ihre Gründe haben, warum sie sich hier abgewandt haben, wie Du eben auch für eine längere Zeit.
Weist, so einer nach dem Anderen hat ein anderes Problem warum er sich hier für kürzer oder länger zurückzieht, und so werden es halt mehr und mehr nichtaktive Mitglieder und das Forum schläft ein.
Wenn ich immer mal auf die Statistik schaue, sind über 100 User hier zur gleichen Zeit online. Das Problem ist nur, dass es fast alles nur Gäste sind, die nur lesen, und die registrierten Mitglieder kann man an zwei Fingern abzählen.
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Ja, ok :) Was mir halt auch auffällt ist dass die Themen sich endlos wiederholen.
Der millionste Thread ob die 4 jährige Spinne krank ist, weil sie umherwandert, oder Trauermücken etc. pp.
Viel Neues gibt es nicht, außer dass hin und wieder mal eine Spinne umbenannt wird (Smithi war ein viel schönerer Name! :D )

Ich hab Anfängern immer gerne weitergeholfen, aber bis zu einem gewissen Punkt hier auch nicht mehr viele Infos bekommen und nur um Anfängerfragen zu beantworten halte ich mir ja auch nicht auf.
Beim groben Überfliegen hat sich das auch nicht geändert.

Ich werd jedenfalls jetzt ab und an wieder reinschauen und hoffen dass es sich wieder etwas belebt :)
 
C

Chris0910

Beiträge
391
Punkte Reaktionen
1

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Ja, ok :) Was mir halt auch auffällt ist dass die Themen sich endlos wiederholen.
Der millionste Thread ob die 4 jährige Spinne krank ist, weil sie umherwandert, oder Trauermücken etc. pp.
Viel Neues gibt es nicht, außer dass hin und wieder mal eine Spinne umbenannt wird (Smithi war ein viel schönerer Name! :D )

Ich hab Anfängern immer gerne weitergeholfen, aber bis zu einem gewissen Punkt hier auch nicht mehr viele Infos bekommen und nur um Anfängerfragen zu beantworten halte ich mir ja auch nicht auf.
Beim groben Überfliegen hat sich das auch nicht geändert.

Ich werd jedenfalls jetzt ab und an wieder reinschauen und hoffen dass es sich wieder etwas belebt :)

Aber was erwartest du denn? Die Frage ist halt, was es in letzter Zeit denn wirklich bahnbrechendes Neues zu diskutieren gibt? Klar wiederholen sich viele Themen immer wieder auf neue. Ich persönlich finde, dass viel im Forum abgespeichert wird und das man bei Problemen ein wenig stöbern kann, was ein ganz klarer Vorteil gegenüber FB ist. Leider möchten viele Personen bei FB einfach nur ihr Problem schnell beantwortet haben und gut ist - die Antwort geht dann leider mit der Zeit im ganzen Datenwust verloren und die Frage wird irgendwann wieder und wieder gestellt. Es gibt auch andere Foren (mir persönlich fällt gerade nur eins ein), wo mehr los ist als hier. Da gehen aber viele Beiträge auch in die Richtung, dass das für den normalen Hobbyhalter kaum oder nur noch ganz schwer zu verstehen ist, da es sehr viel wissenschaftlicher mit den entsprechenden Begriffen vertaut ist.
Du musst es auch so sehen, dass sich dein Wissensstand ja immer weiter erhöht hat und da ist es dann hier in dem Forum ab einem gewissen Stand auch einfach zu Ende bzw. du lernst vielleicht 1x im Jahr was Neues. Klar ist das Hobby momentan nicht so sehr "in", aber wenn man sich die ganzen neuen Gesetzte (speziell NRW) ansieht (auch wenn es Vogelspinnen jetzt nur wenig betrifft), dann schreckt das auch viele Leute ab, die eigentlich in das Hobby einsteigen möchten. Ich hoffe einfach, dass die Begeisterung und der Enthusiasmus für dieses Hobby sich momentan einfach auf einem Tiefpunkt befindet, da es wie bei so viele Sachen, in Wellenbewegungen kommt und geht. Dann wird es bestimmt auch wieder Zeiten geben, wo das Hobby boomt. Als Verbesserung für dieses Forum fände ich persönlich einen aktualisierten Artenteil toll, wo auch beschrieben ist unter welchen Voraussetzungen (Klima etc.) Nachzuchten gelungen sind.

Dir noch einen schönen Abend und viele Grüsse
Chris
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Geh ich voll mit :)
Ich würde z.B. auf Dauer auch gerne G. rosea, B. Harmorii etc. großziehen, weil ich das in der Vergangenheit schon gemacht habe und den Erhaltungsschutz Gedanken gut finde.
Ich hab z.B. eine Garage die im Sommer nicht zu heiß und im Winter nicht unter 10 Grad geht, weil darüber geheizt wird (ich hab die Garage schon mehrere Jahre und bin fast jeden Tag da, ist also sicher).

Irgendwie vermisse ich es mich um die kleinen Fussel zu kümmern :D

Wo findet man denn zur Zeit Nachzuchten der typischen Bodenbewohner?
 
Bärbel80

Bärbel80

Beiträge
1.446
Punkte Reaktionen
39

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Ja, ok :) Was mir halt auch auffällt ist dass die Themen sich endlos wiederholen.
Der millionste Thread ob die 4 jährige Spinne krank ist, weil sie umherwandert, oder Trauermücken etc. pp.
Viel Neues gibt es nicht, außer dass hin und wieder mal eine Spinne umbenannt wird (Smithi war ein viel schönerer Name! :D )

Ja, jetzt wo Du es schreibst fällt mir auch auf, dass hier jemand innerhalb zwei Tagen in drei verschiedenen Themenbereichen was geschrieben hat von ner Garage, die im Sommer gut dürchlüftet und im Winter nicht zu kalt ist und dann noch zu Themen wo es gar nicht rein passt bzw. hin gehört, wie zum Beispiel zum Thema wer hier noch aktiv ist. :D:evilgrin:;):hi::party: Ja ja die ständigen Wiederholungen, lach.

Die umbenannte VS heisst B. hamorii nicht harmorii, und die B. smithi gibt es nach wie vor. Der schöne Name bleibt also erhalten. War sicher nur ein Schreibfehler von Dir, sorry.
 
f_luxus

f_luxus

Beiträge
1.070
Punkte Reaktionen
48

AW: Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Jo, die Smithi Geschichte hab ich mittlerweile mitbekommen. Ich bin auch noch in anderen Foren unterwegs und hatte ganz vergessen wie spitzfindig dieses Forum ist. Manche Dinge sind also beim Alten ;)
Und da man in der Laberecke imho labern darf und das nicht jeder mitliest, hab ichs halt nochmal im offiziellen Forum geschrieben, wo es dann auch hingehört :D

Offtopic Bereiche sind doch dazu da nicht alles so streng zu nehmen, oder irr ich mich?
 
Thema:

Arachnophilia komplett eingeschlafen??

Arachnophilia komplett eingeschlafen?? - Ähnliche Themen

Untypisches Krankheitsbild stute: Hallo! Heut hab ich mal ein etwas längeres Thema. Das geht jetzt beinahe 3 Jahre so. Könnte jetzt ein etwas längerer Text werden, aber ich...
Schnappi, Tausendschön und Leo, vom Frühling bis zur Starre 2022: Hallo, durch die vielen tollen Geschichten bei den Meerschweinchen bin ich auf die Idee gekommen auch meine 3 Schildkröten hier etwas näher...
MaineCoon nicht aufgenommen: Hallo, ich habe eine Frage an die ExpertInnen. Wir haben 3 Katzen und einen Deckkater (alle 4 Maine Coons). Unsere Mausi sollte vor 4 Wochen...
Lungenprobleme häufig?: Hallo zusammen, wir mussten am Samstag leider unsere Meerschweinchendame gehen lassen :( Nachdem wir festgestellt hatten, dass sie nicht zur...
Flagellaten wer kennt sich aus: Hallo Ihr, wer kennt sich mit Flagellaten aus? Konnte im Netz darüber kaum was finden. Ist das das selbe wie Giardien? WIe habt ihr das mit der...
Oben