Temperatur steigt nicht

Diskutiere Temperatur steigt nicht im Allgemeines Forum im Bereich Terraristik; Hallo liebes Forum, am Samstag bekomm ich meine erste Brachipaelma smithi. Mein Terrarium ist schon eingerichtet. Es ist 40x40x30 und ich hab an...
M

Möersy

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,
am Samstag bekomm ich meine erste Brachipaelma smithi. Mein Terrarium ist schon eingerichtet. Es ist 40x40x30 und ich hab an die Seitenwand eine 25 w Heizmatte angebracht. Die Temperatur steigt aber nicht über 24 grad. Was soll ich tun? Das Terrarium läuft jetzt seit Samstag ein. Soll ich lieber eine Lampe verwenden und wenn ja was für eine ?
Viele dank schonmal :)
 
D

Denny2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1

AW: Temperatur steigt nicht

Hallo, 24°C sollten ausreichen, da brauchst du keine zusätzliche Lampe. Ich heize z.B. nicht zusätzlich. Ich passe nur auf, dass die Zimmertemperatur nicht zu sehr sinkt.
MfG
 
M

Möersy

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Temperatur steigt nicht

Okay also schwankt so zwischen 22-24 grad. Ich hatte nur in dem Buch gelesen das die Temperatur bei 26-28 grad liegen soll deswegen fragte ich nach.
 
D

Denny2

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
1

AW: Temperatur steigt nicht

Das steht auch überall anders. Am besten ist es sich die Klimatabellen aus der Ursprungsregion anzuschauen, da wirst du dann sehen, dass dort auch nicht das ganze Jahr über 26-28°C herschen. Vielleicht ist es bei dir im Sommer auch etwas wärmer und das würde ihr auch reichen. Was natürlich der vorteil an mehr wärme ist, ist dass die Tiere dann schneller wachsen.
 
M

Möersy

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Temperatur steigt nicht

Okay dann werd ich das erstmal ausprobieren. Man sieht ja ob das Tier schön agil ist.
 
M

Möersy

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Temperatur steigt nicht

Sorry für den Doppelpost aber ich wollte nochmal ein kleines Update geben. Ich habe jetzt doch eine Lampe geholt mit einer 25 w Birne und diese jetzt knapp 3 cm über die Scheibe auf der einen Seite gehängt. Die Wärmematte hab ich erstmal entfernt. Die Temperatur liegt jetzt aktuell bei 24 grad. Denk sie steigt noch etwas.
 
Patrick_81

Patrick_81

Beiträge
2.228
Punkte Reaktionen
57

AW: Temperatur steigt nicht

Bei Brachypelma sehe ich das definitiv anders! Die suchen förmlich warme Plätze auf. Definitiv einen warmen Platz anbieten. Gerade bei B.boehmei, B.emilia, B.klaasi und hamorii. Ich habe immer eine Lampe angeboten und dort sassen sie 80% der Zeit bei teilweise 33-34 Grad und sonnten sich.

Wenn du dir mal verschiedene Seiten ansiehst, unter anderem Mantid.nl dann wirst du sehen, selbst in den Höhlen liegt die Temperatur bei 26-27 Grad und diese Tiere findest du auch in der Natur sehr oft beim Sonnen auf Steinen. Daher wohl auch die eher Orange/Schwarze Farbgebung.

Also, einige Tiere kannst du sicher so halten, aber nach meiner Erfahrung sollte man diesen Tieren immer eine Möglichkeit zum Wärme tanken anbieten!

Gruß
 
M

Möersy

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0

AW: Temperatur steigt nicht

Ja sie sitzt jetzt auch fast durchgehend unter der Lampe ich werde die wärmematte aber noch dazu anbringen und schauen wie sich die Temperatur entwickelt.
 
Thema:

Temperatur steigt nicht

Temperatur steigt nicht - Ähnliche Themen

Heizmatte hinter Terrariumrückwand?: Hey Leute, Ich habe mal eine Frage. Nämlich habe ich mir vor etwas mehr als einem Jahr eine Grammostola Pulchra gekauft, der es auch sehr gut...
Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Haltung von Tropiocolotes nattereri: Hallo! Ich bin ein Terra-Anfänger und für jeden Tipp dankbar. Ich habe mein erstes Terrarium 80x35x45 cm mit Lehm-Sand-Gemisch (3-7 cm Höhe) und...
Mein erster Brachypelma smithi Spiderling: Hallo, ich bin neu in der VS-Haltung und habe zum Geburtstag am 03.04. einen Brachypelma smithi Spiderling bekommen. Sie oder er hat circa 1 cm...
Käfig: Luftzufuhr gewährleistet?: Hallo, ich bin neu im Forum, habe aber schon einiges mitgelesen. Wir haben zwei Meerschweinchen, beide knapp 6 Monate alt. Ich habe Bedenken, ob...
Oben