Schimmel im Terrarium

Diskutiere Schimmel im Terrarium im Theraphosa Forum im Bereich Haltung; Hey Leute ich habe anscheinend mehrere Fehler bei der Haltung meiner TS gemacht und habe seit ca. 2 Monaten weiße, kugelartige, kleine...
H

Honorfelix

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hey Leute ich habe anscheinend mehrere Fehler bei der Haltung meiner TS gemacht und habe seit ca. 2 Monaten weiße, kugelartige, kleine Schimmelbälle in der Erde meines meinem Terras. Hier Bilder vom Schimmel
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=139779227353564&id=100039644622297&sfnsn=mo
Ich halte eine Theraphosa stirmi seit ca einem Jahr dort drin, Maße 80mal40 (breite und Länge)
Falls ihr noch mehr Infos braucht sagt es bitte und vielen Dank für alle Tipps im vorraus.
Hier noch ein Foto des ganzen Terras
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=139781694019984&id=100039644622297&sfnsn=mo
 
Zuletzt bearbeitet:
Bärbel80

Bärbel80

Beiträge
1.446
Punkte Reaktionen
39

AW: Schimmel im Terrarium

Die angeforderte Seite kann nicht angezeigt werden, kommt bei mir, bei beiden Bildern.

Füge die Fotos doch einfach im Text ein. In dem Feld in dem Du einen Beitrag schreibst, drittes Zeichen von rechts, das Quadrat mit dem Baum.
 
Naicon

Naicon

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
3

AW: Schimmel im Terrarium

Hallöchen,

mal abgesehen von dem meiner Meinung nach zu geringem Bodengrund, würde ich nicht von einem Haltungsfehler ausgehen.
Theraphosa wird nun mal feuchter gehalten. Bei hoher Luftfeuchtigkeit und nicht ausreichender Belüftung kann das halt mal passieren.

Hast du Springschwänze oder Asseln drin? Und was benutzt du für einen Bodengrund? Sieht mir irgendwie nach Kokoshumus aus.

MfG Matthias
 
H

Honorfelix

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Schimmel im Terrarium

Hallo Naicon, vielen Dank für deine Antwort. Ja es ist Kokusnuss und Springschwänze habe ich schon seit ca 1 Monat drin. MFG Felix
 
Naicon

Naicon

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
3

AW: Schimmel im Terrarium

Kokoshumus ist generell anfälliger für Schimmel. Springschwänze vertilgen weniger Schimmel als Asseln, vermutlich sind es nicht genug.

Ich würde das Bodensubstrat austauschen(und gleich ein bisschen mehr rein für den Bagger).

Das Substrat sieht teilweise auch sehr trocken aus. Ich besitze selber keine Theraphosa, aber meines Wissens kann man da ruhig mehr Bodengrund feucht halten, vorallem da du keine Pflanzen drin hast.
 
H

Honorfelix

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Schimmel im Terrarium

Okay ich werde den Bodengrund schnellstmöglich erneuern, vielen Dank Naicon 💪🏻
 
Naicon

Naicon

Beiträge
113
Punkte Reaktionen
3

AW: Schimmel im Terrarium

Probier es mal mit Blumenerde, wenn du nicht im Wald buddeln willst.

Reine Blumenerde ist zwar auch nicht wirklich perfekt, aber besser als Kokoshumus.
 
H

Honorfelix

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Schimmel im Terrarium

Okay werde ich, vielen lieben Dank💪🏻
 
quicktime87

quicktime87

Beiträge
180
Punkte Reaktionen
10

AW: Schimmel im Terrarium

Ich Persönlich wurde von Blumenerde abraten. Bisher hatte ich nie Glück mit dieser; zieht sich schnell zusammen und Trauermücken!!!!!
Geh lieber in den Wald mit nem Spaten und Eimern. Mit dieser Erde habe ich zumindest nie Probleme gehabt.
Bei mir kommt nie wieder Kokoshumus oder Blumenerde, sei es las Gemisch ins Becken

Grüße
 
H

Honorfelix

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Schimmel im Terrarium

Hallo quicktime87, ich werde werde mir die Erde dann dort besorgen, vielen Dank

MfG Felix💪🏻🔥
 
Thema:

Schimmel im Terrarium

Schimmel im Terrarium - Ähnliche Themen

Probleme mit dem Bodengrund - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich bin selbst noch relativer Neuling (auch wenn ich hier schon viel gesucht und gelesen habe – ein wirklich schönes Forum habt...
Wie wichtig ist eine Drainage-Schicht?: Hallo zusammen, da ich gestern mein erstes Glad-Terrarium für meine Lampropelma sp Borneo Black fertig gestellt habe, mir dabei aber ein Fehler...
Schimmel im Terrarium? Bitte um Hilfe.: Hallo Forum, ich habe seit ein paar Wochen eine junge Harpactira pulchripes. Bisher lief alles rund, sie hat ihre Höhle bezogen, gefressen, alles...
Suche Ideen für Unterbau: Hallo zusammen. Ich grübel zur Zeit darüber was ich unter meinen neuen Eigenbau für die Meerschweinchen stelle. Es gilt etwas von einer Größe von...
Feedback bzgl. Terrarium: Erstmals Hallo an alle, das ist mein erster Beitrag hier! Ich hab mir vor ca. 3 Monaten meine erste Spinne zugelegt und bin nach kleinen...
Oben