Benötige Hilfe der Spezial-Spezialisten

Diskutiere Benötige Hilfe der Spezial-Spezialisten im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo ihr Lieben, anbei Fotos von einem Rhacodactylus ciliatus. Die Bilder habe ich versucht, durch eine Lupe hindurch zu machen. Das Tier wiegt...
S

Sioux

Gast
Hallo ihr Lieben,

anbei Fotos von einem Rhacodactylus ciliatus. Die Bilder habe ich versucht, durch eine Lupe hindurch zu machen. Das Tier wiegt derzeit 12 Gramm.
Ich meine eindeutig Poren erkennen zu können, wäre für eure Hilfestellung sehr dankbar.
 

Anhänge

DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Reaktionen
0
ich sehe einen haufenporen aber keinen Streifen ?

ist etwas unglücklich mit der Lupe finde ich
 
S

Sioux

Gast
Leider bekomme ich die Fotos nicht als Komplettaufnahme hin, da man für ein komplettes Foto-Shoot nicht bereit ist ;)

Und den von dir gemeinten Streifen konnte ich auch noch nicht wirklich ausfindig machen. Ist auch immer schwierig den Kleinen zu fotografieren, ohne sich dabei die Arme zu brechen. Ggf. hol ich ihn mir in den nächsten Tagen mal raus und versuche komplette Aufnahme nachzureichen.
 
S

Sioux

Gast
Danke Pauli für das Foto. Genau diese Anordnung der Poren vermisse ich bislang. Ist für mich recht schwierig, zweifelsohne zu erkennen, da der kleine Fraggle immer an der Seitenscheibe hängt und ich mich verrenke :D Zudem ist er von unten auch noch hervorragend gesprenkelt :eyes:

Ab wann sind bei den Männchen die Anordnung der Poren zweifelsohne erkennbar?

Ich werd ihn in den nächsten Tagen rausnehmen und dann werd ich das wohl besser erkennen können.
 
S

Sioux

Gast
Vielen lieben Dank Mirko, die Bilder des links sind ja wirklich mehr als eindeutig und so etwas erkenne sogar ich...ohne Brille :D

Ungeduldig wie ich bin habe ich den kleinen Fraggle soeben herausgenommen, abermals drunter geschaut (mit und ohne Lupe), versucht mit meiner ach so geliebten Canon EOS 450 D Fotos zu machen, was leider wieder mal völlig in die Hose ging. Naja, hab ja nur zwei Hände...
Ich kauf mir jetzt n Makroobjektiv und dann schauen wir weiter...

(die Lupe ist eigentlich echt gut...:eyes:)

Dank euch erst einmal für eure Beiträge. Ich melde mich zu gegebener Zeit wieder ;)
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Reaktionen
0
Sicher, viele männliche Reptilien haben Poren-Reihen. Jedoch sind sie bei jeder Art unterschiedlich im Aussehen und in der Anzahl!
Und wenn man Vergleiche ziehen will, sollte es sich schon um die Gleiche Art handeln, einfach um Verwechslungen zu vermeiden.
 
S

Sioux

Gast
Streitet euch nicht, das Leben ist zu kurz ;)

Meine Mädels hab ich ja von unten auch schon des öfteren inspeziert. Aber ich habe noch nie so ausgeprägte Poren bei denen gesehen.

Ich meine...der von euch beiden gezeigte link macht das ja sehr deutlich. Bei dem gezeigten Männchen springen einem die Poren ja regelrecht ins Auge, während ich bei dem Weibchen nicht wirklich welche ausmachen konnte.
 
S

Sioux

Gast
Okay, okay...hab schon verstanden. War nur die vorausschauende Besorgnis einer Frau :D;)
 
L

lugubris

Gast
...

eine Bekannte hat mir folgendes beigebracht:

Weibchen: Hügelige Poren
Männchen: grubenförmige Poren



Und weg
 
S

Sioux

Gast
Das Bild von Pauli ist für einen Vergleich leider völlig ungeeignet, wo hier doch von Rhacodactylus ciliatus die Rede ist.

Aber vielleicht hilft dir dieser Beitrag weiter...

http://www.forums.repashy.com/tutorials/10880-sexing-crested-geckos-how.html

Lass die Lupe lieber weg und versuch ein scharfes Foto zu machen
So, nun hab ich mal versucht, das Foto auszuschneiden und zu zoomen. Ist zwar nicht sooo umwerfend geworden aber eure Vermutung würde mich interessieren.
 

Anhänge

S

Sioux

Gast
Hallo Freunde war Samstag in Hamm und konnte nicht wiederstehen mir 1,2 von oben genannte Tierchen mitzunehmen, nun pflegte ich in meinen langen Terrianerleben scho viele Geckonen aber noch nie die Art Racodacylus. Was mich bis Heute beunruhigt ist das ich noch keine Futteraufnahme feststellen konnte, da die NZ. eventuell gerade mal 8-9 cm.gesammtlänge aufweist. Und leider noch keine Wachsmottenzucht vorhanden ist, was für Erfahrung habt ihr mit Honig gemacht?. Danke für eure Antworten Gruß klaus
Klaus du Schlumpf, das ist mein thread :D;) Und der beschränkt sich ausschließlich auf die Geschlechtsbestimmung ;) Eröffne einfach n neues thema unter "Rhacodactylus" (ist nicht böse gemeint, deine Anfrage könnte hier aber untergehen).

Aber um hier schon mal auf deine Frage einzugehen...Du solltest die Überlegung hegen, die Weibchen vom Männchen zu separieren, sofern dieses noch nicht geschehen ist ;) Honig habe ich meinen ciliaten noch nie gegeben. Nebst diversen Futtertieren bekommen sie u. a. frisch gemanschtes Obst und fahren richtig auf Birne Marille ab (Babykost...von...weiß ich nicht. Gibt's auf jeden Fall u. a. bei Budnikowski). Ansonsten würd ich mir vorab noch keine Gedanken machen. Die Tiere hatten megastreß und da kann es halt ein paar Tage dauern, eh sie Nahrung aufnehmen.
 
S

Sioux

Gast
Das Bild hab ich aber extra so ausgeschnitten, um die Spannung der Rätselstunde zu erhöhen :D
 
Tristis orientalis 30

Tristis orientalis 30

Beiträge
10
Reaktionen
0
Sory man muß sich ja erst mal einfinden.

Aber um hier schon mal auf deine Frage einzugehen...Du solltest die Überlegung hegen, die Weibchen vom Männchen zu separieren, sofern dieses noch nicht geschehen ist ;) Honig habe ich meinen ciliaten noch nie gegeben. Nebst diversen Futtertieren bekommen sie u. a. frisch gemanschtes Obst und fahren richtig auf Birne Marille ab (Babykost...von...weiß ich nicht. Gibt's auf jeden Fall u. a. bei Budnikowski). Ansonsten würd ich mir vorab noch keine Gedanken machen. Die Tiere hatten megastreß und da kann es halt ein paar Tage dauern, eh sie Nahrung aufnehmen.[/QUOTE]
 
S

Sioux

Gast
Sory man muß sich ja erst mal einfinden.

Aber um hier schon mal auf deine Frage einzugehen...Du solltest die Überlegung hegen, die Weibchen vom Männchen zu separieren, sofern dieses noch nicht geschehen ist ;) Honig habe ich meinen ciliaten noch nie gegeben. Nebst diversen Futtertieren bekommen sie u. a. frisch gemanschtes Obst und fahren richtig auf Birne Marille ab (Babykost...von...weiß ich nicht. Gibt's auf jeden Fall u. a. bei Budnikowski). Ansonsten würd ich mir vorab noch keine Gedanken machen. Die Tiere hatten megastreß und da kann es halt ein paar Tage dauern, eh sie Nahrung aufnehmen.
[/QUOTE]

Hallo Klaus,
das hast mir doch schon per PN erzählt ;) Alles gut...
 
Thema:

Benötige Hilfe der Spezial-Spezialisten

Benötige Hilfe der Spezial-Spezialisten - Ähnliche Themen

  • Kroengeckos Nachwuchs - bräuchte Hilfe und Tipp

    Kroengeckos Nachwuchs - bräuchte Hilfe und Tipp: Hallo, Ich habe überraschend Nachwuchs bekommen. Vorgestern durch Zufall ein Baby im Terrarium gesehen. Habe mich sehr gefreut, denn mit dem...
  • Bitte um Hilfe bei Geschlechtsbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Geschlechtsbestimmung: Hallo, wir haben Probleme bei der Bestimmung des Geschlechts unserer ältesten beiden Babies. :eek: Könnt Ihr uns evtl. helfen? Die ersten 3...
  • Brauche dringend Tipp/ Hilfe

    Brauche dringend Tipp/ Hilfe: Hallo zusammen, brauche dringend eine Tipp/Hilfe wegen meienr Kronengeckos. Habe seit über einem Jahr zwei Stück, die auch ohne Probleme gut in...
  • Neuling bittet um Hilfe - Kronengeckos

    Neuling bittet um Hilfe - Kronengeckos: Hallo, wollte mich als erstes kurz vorstellen: Ich heiße Andrea und wohne mit meinem Mann und unserem Sohn (11) im Süden Deutschlands, in der Nähe...
  • Hilfe bei Farbbestimmung

    Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo ihr Lieben, Im April ist unsere erste Kroninachzucht geschlüpft. Da wir in der Kronizucht noch sehr neu sind, tun wir uns noch etwas schwer...
  • Hilfe bei Farbbestimmung - Ähnliche Themen

  • Kroengeckos Nachwuchs - bräuchte Hilfe und Tipp

    Kroengeckos Nachwuchs - bräuchte Hilfe und Tipp: Hallo, Ich habe überraschend Nachwuchs bekommen. Vorgestern durch Zufall ein Baby im Terrarium gesehen. Habe mich sehr gefreut, denn mit dem...
  • Bitte um Hilfe bei Geschlechtsbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Geschlechtsbestimmung: Hallo, wir haben Probleme bei der Bestimmung des Geschlechts unserer ältesten beiden Babies. :eek: Könnt Ihr uns evtl. helfen? Die ersten 3...
  • Brauche dringend Tipp/ Hilfe

    Brauche dringend Tipp/ Hilfe: Hallo zusammen, brauche dringend eine Tipp/Hilfe wegen meienr Kronengeckos. Habe seit über einem Jahr zwei Stück, die auch ohne Probleme gut in...
  • Neuling bittet um Hilfe - Kronengeckos

    Neuling bittet um Hilfe - Kronengeckos: Hallo, wollte mich als erstes kurz vorstellen: Ich heiße Andrea und wohne mit meinem Mann und unserem Sohn (11) im Süden Deutschlands, in der Nähe...
  • Hilfe bei Farbbestimmung

    Hilfe bei Farbbestimmung: Hallo ihr Lieben, Im April ist unsere erste Kroninachzucht geschlüpft. Da wir in der Kronizucht noch sehr neu sind, tun wir uns noch etwas schwer...