wie verfüttert man am besten Springschwänze ?

Diskutiere wie verfüttert man am besten Springschwänze ? im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo, für unsere kleinen Lygodactylus picturatus Schlüpflinge sind ja Springschwänze das ideale Anfangsfutter. Bisher "kippe" ich sie einfach...
J

josikifi

Beiträge
272
Reaktionen
0
Hallo,

für unsere kleinen Lygodactylus picturatus Schlüpflinge sind ja Springschwänze das ideale Anfangsfutter.

Bisher "kippe" ich sie einfach aus der Schachtel samt der Erde ins Aufzuchtterra. Aber hat einer eine Idee oder Tipp wie man die kleinen Dinger auch ohne Erde verfüttern kann ?

Die "Reste" habe ich in meine Asselzucht (tropische weiße Assel) gekippt. Da vermehren sie sich auch prächtig - aber wie bekomme ich sie bei Bedarf wieder raus ?

Gruß
Jörg
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Nimm eine kleine Xaxim-Platte, Weißtorfplatte, Filterschwamm etc und leg die oben auf das Zuchtsubstrat auf. Kein Futter drauf oder drunter streuen, sonst hast DU den Schlier auch im Terrarium.
Die Springschwänze sammeln sich unter den Platten und Du kannst sie ganz einfach abklopfen. Ob die sie erst in ein Gefäß klopfst und bestäubst, oder ob Du sie gleich ins Terrarium klopfst ist dabei egal.
Damit hast Du aber ein Minimum an Erde oder Futter im terrarium, eben nur die Springschwänze.

Viele Grüße

Ctenopoma

PS: Es gibt mehrere Möglichkeiten, auch mit Kartoffelschiben und Gurkenscheiben oder ähnlichem, nur diese zerfressen die Springschwänze mit der Zeit.
 
K

kira2

Beiträge
98
Reaktionen
0
Stell ein Schälchen neben den Eierkarton, dann nimmst du den Eierkarton und schüttelst ihn über dem Schälchen. Dann Deckel drauf und rein ins Terrarium damit.:cool:
 
Thema:

wie verfüttert man am besten Springschwänze ?

Schlagworte

wie verfüttert man springschwänze