Männchen aggresiv?!

Diskutiere Männchen aggresiv?! im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Heyho, Ich habe gerade gesehen, dass das Männchen einem der Weibchen in den Schwanz gebissen hat und sie damit festgehalten hat :confused: Das...
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Reaktionen
0
Heyho,

Ich habe gerade gesehen, dass das Männchen einem der Weibchen in den Schwanz gebissen hat und sie damit festgehalten hat :confused:

Das Weibchen hat "gequikt" und daher bin ich darauf aufmerksam geworden.

Ist das normal oder übertreibt das Männchen?!

Möchte nicht riskieren, dass dem Weibchen etwas passiert, deswegen frag ich lieber hier nach um sicher zu gehen....
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Naja, wird ein Paarungsversuch gewesen sein...
 
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Reaktionen
0
Hast Du das Männchen schon länger bei den Weibchen sizen?

Für mich klingt deine Frage so, als ob Du noch nicht lange eine Paarbildung vorgenommen hast.
Denn ein solches Verhalten ist völlig normal, das Männchen beißt dem Weibchen in den Schwanz und knabbert sich nun stück für STück an Ihr hoch, bis er Ihr in die Krone beißt, der Nackenbiss, nun wird es spannend für Dich bei deiner Beobachtung viel spaß und mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, nur soviel, das Männchen ist nicht leise bei dem was es macht. :D
 
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Reaktionen
0
Hast Du das Männchen schon länger bei den Weibchen sizen?

Für mich klingt deine Frage so, als ob Du noch nicht lange eine Paarbildung vorgenommen hast.
Denn ein solches Verhalten ist völlig normal, das Männchen beißt dem Weibchen in den Schwanz und knabbert sich nun stück für STück an Ihr hoch, bis er Ihr in die Krone beißt, der Nackenbiss, nun wird es spannend für Dich bei deiner Beobachtung viel spaß und mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, nur soviel, das Männchen ist nicht leise bei dem was es macht. :D
Das Männchen sitzt jetzt seit 3 Tagen zusammen mit den Weibchen.
Das mit dem Schwanz wusste ich nicht und ich konnte es bisher auch bei meinem anderen Trio nicht beobachten, sondern lediglich den Nackenbiss.
Kann mich auch nicht dran erinnern etwas davon gelesen zu haben, kann aber auch sein das ich das überlesen habe...

Naja ich danke euch schonmal jetzt brauch ich mir wenigstens keien Sorgen mehr machen.
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Eigentlich sölltest du deinem Weibchen um diese Zeit mal etwas Ruhe gönnen und den "Romeo" ruhig stellen in dem du die Temperaturen im Terrarium senkst. Eine Zeitweilige Trennung wäre auch eine Alternative.

LG Eileen
 
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Reaktionen
0
Ich hab die Beleuchtungsdauer schon runtergestellt und hab gedacht, dass die Tiere so aktiv sind wegen dem neuen Terrarium und weil sie noch nie andere Geckos gesehen haben.

Habe die Beleuchtungsdauer jetzt noch weiter runtergesetzt und beobachte das ganze weiter. Zur Not habe ich noch ein Ausweichterrarium.
 
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Reaktionen
0
Du wirst hierzu bisher sehr in der Literatur sehr wenig finden, in den orem jedoch eine ganze Menge. Einfach mal ein wenig stöbern.

Ich kann Eileen jedoch nur beipflichten, Du solltest noch einen Monat warten mit dem Verpaaren, bzw. die Temperatur auch absenken.

Ein Verhalten welches Du ebenfalls noch beobachten wirst, ist das sich die Weibchen die Bisse nicht immer gefallen lassen und ziemlich brutal auch zurückbeisen.

Eines unserer Tiere hatte regelrechte "blaue" Flecke, wir haben das Tier das in "Einzelhaft" gesetzt, bis es Ihr wieder besser ging.

Es gibt aber auch Paarungen die sich nicht vertragen, in diesem Fall ist das Männchen dann nicht tragbar für die beiden/eines der Weibchen. Das muss man beobachten und ggf. eine andere Verpaarung vornehmen.

Ich hoffe Dir vorerst soweit ein paar Fragen vorweg genommen zu haben.

Gruß Jörn
 
S

Sioux

Gast
Ich würde mit der Verpaarung auch noch ein wenig warten.

Und was das ruppige Verhalten betrifft...Als mein erstes Steno-Männchen sein erstes Steno-Weibchen traf, biß er ihr vor lauter Riemigkeit ins Vorderbein :eek: und versuchte sie so am weglaufen zu hindern.
Diese Brutalität gehört leider dazu.
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Also wir hatten die Diskussion vor kurzem in einem anderen Forum auch.
Ich denke, da die/das Weibchen vorher noch nicht verpaart wurden sollte es kein Problem sein mit der Verpaarung. (Solange das Gewicht stimmt.)
Ich würde auch nicht unnötig schnell an der Temperatur und dem Licht rumdrehen. Das ist für die Tiere nicht unbedingt angenehm.
Bisher konnte ich nicht beobachten, dass sich bei den Kronengeckos die Weibchen nach Jahreszeit/ Temperatur richten mit ihrer Eiablage. Wärend meine Leos bereits im späten Herbst mit der Eiablage aufgehört haben, obwohl noch genügend Sperma vorhanden gewesen sein muss, ging es bei den Kronis munter weiter (ohne Bock). Und auch im "Bekanntenkreis" legen die Weibchen bei "kälteren" Temperaturen weiter.
Zumal man bedenken muss, dass in Neukaledonien der Winter gerade mal ca. 5-7°C kühler ist als der Sommer und auch die LF nur gering sinkt. Das sind keine Temperaturunterschiede von 50°C wie wir es in Europa haben (können).
Und ich habe bisher noch keinen Forschungsbericht über die genauen Eiablagezyklen der Rhacos in Neukaledonien gelesen.
(Hier wären noch Infos von Züchtern dazu toll, die ihre Tiere 12 Monate im Jahr zusammen halten und schon länger als 18 Monate halten/ züchten - ich geh in der Zeit nochmal Bücher wälzen..)

Trotzdem würde ich jedem empfehlen, die Tiere maximal 9 Monate im Jahr zusammen zu halten.. eine Pause für die Mädels muss einfach sein. Da die Weibchen noch einige Monate nach Trennung weiter legen trenne ich sogar noch wesentlich früher. Schließlich ist nicht nur die Zusammenhaltung mit dem Bock eine "Belastung" sondern auch die alle 3-4 Wochen erfolgende Eiablage. Bei mir legte das Weibchen noch 5 Gelege nach der Trennung.. also 4 Monate lang Eier..
Wir wollen unseren Tieren ja ein möglichst langes gesundes Leben ermöglichen und (hoffentlich) keine Legebatterien aus ihnen machen.
Nachzucht ist nur solange sinnvoll, solange man sie auch artgerecht unterbringen kann bzw in eine eben solche Haltung abgeben kann.
Jeder Hobbyzüchter haariger Mitbewohner würde seine Tiere ja auch nicht 12 Monate im Jahr zusammen lassen und andauernd Nachwuchs produzieren. ;)
 
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Reaktionen
0
Ich werde die Tiere dann erstmal zusammen lassen und dafür schon im Sommer wieder trennen.

Wollte jetzt gerade die Weibchen nochmal wiegen und dacht ich hör nicht richtig...die Weibchen ließen sich beide rausnehmen und wiegen, aber beim wieder Reinsetzen fingen sie an mit Kopf und Schwanz zu wackeln und zu "quieken". Habe mir gedacht, sie fühlen sich von mir bedroht oder so, aber zurück ins Terra wollten sie auch irgend wie nicht. Hab sie jetzt erstmal auf den Boden gesetzt, da ich sie sonst nicht hätte reinkriegen können und ich irgend wie den Verdacht hatte das eine Weibchen will mich beißen :confused:
Kam zumindest mit dem Kopf immer mehr in Richtung Hand und machte weiter Geräusche......

Mensch Paarung bei Cilliaten scheint ja was ganz krasses zu sein :eek:
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Du hättest sie heute abend wiegen sollen, wenn sie von alleine wach werden. Und nicht mitten am Tag aus dem Terra und Schlaf reißen um sie zu wiegen.
Da brauchst du dich nicht zu wundern, dass die Damen ein wenig gereizt sind..
Ich hoffe mal du hattest sie schon gewogen bevor du die Tiere zusammen gesetzt hast bzw es sind keine NZ von 09.. die sollte man dann nämlich erst 2010 zusammensetzen..
 
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Reaktionen
0
Die Tiere hatte ich vorher schon gewogen, allerdings wollte ich nochmal sicher gehen.

Die Tiere sind alle NZ von 08 und älter als 1 Jahr.

Wollte die Tiere nur jetzt eben wiegen, da sie momentan sehr aktiv sind und ich sie abends nicht durchs ganze Terra jagen wollte....
 
S

Sioux

Gast
:confused: Ich denke nicht, daß dir die Finger fehlen werden, wenn sie versuchen zu beißen ;) sind ja keine T-Rex :D

Ich habe noch nie so ein Verhalten bei meinen Kronengeckos erlebt, die geben weder nen Piep noch haben sie jemals versucht zu beißen. Laß doch letzteres einfach mal zu und berichte :D Würde mich brennend interessieren.
 
Fallen

Fallen

Beiträge
173
Reaktionen
0
Scheint, dass deine Weibchen bei Näherung ans Terra das Männchen gerochen haben und Angst haben... scheinbar sind die mit ihm unglücklich...
 
Thema:

Männchen aggresiv?!

Männchen aggresiv?! - Ähnliche Themen

  • Weichen oder Männchen

    Weichen oder Männchen: Weibchen oder Männchen Hallo könntet ihr mir helfen ob Es 0.1 oder1.0 ist .Danke .
  • Weibchen oder Männchen?

    Weibchen oder Männchen?: Könnt ihr mal schauen. Die macht mich wahnsinnig. Erst sah es nach einem Männchen (Poorenmäßig) aus jetzt würde ich aber eher auf Weibchen tippen...
  • Aus Weibchen wird Männchen??!!

    Aus Weibchen wird Männchen??!!: Hallo, ich hab den Überblick verloren.:mad: Mal sieht er aus wie ein Mädel und mal nicht. Können mir eure geschulten Augen bitte auf die Sprünge...
  • Hilfe! Kronengecko Männchen nimmt ab!

    Hilfe! Kronengecko Männchen nimmt ab!: Hallo zusammen Ich brauche eure Hilfe!! Ich habe heute meinen Kronibock gewogen und gesehen, dass er 4g abgenommen hat (14.11 18g und am 19.12...
  • Männchen oder doch Weibchen

    Männchen oder doch Weibchen: Hallo, ich benötige mal wieder eure Hilfe. Die/der Kleine wurde mir eigentlich als Weibchen verkauft, aber ich bin mir da nicht sicher. Könnt...
  • Männchen oder doch Weibchen - Ähnliche Themen

  • Weichen oder Männchen

    Weichen oder Männchen: Weibchen oder Männchen Hallo könntet ihr mir helfen ob Es 0.1 oder1.0 ist .Danke .
  • Weibchen oder Männchen?

    Weibchen oder Männchen?: Könnt ihr mal schauen. Die macht mich wahnsinnig. Erst sah es nach einem Männchen (Poorenmäßig) aus jetzt würde ich aber eher auf Weibchen tippen...
  • Aus Weibchen wird Männchen??!!

    Aus Weibchen wird Männchen??!!: Hallo, ich hab den Überblick verloren.:mad: Mal sieht er aus wie ein Mädel und mal nicht. Können mir eure geschulten Augen bitte auf die Sprünge...
  • Hilfe! Kronengecko Männchen nimmt ab!

    Hilfe! Kronengecko Männchen nimmt ab!: Hallo zusammen Ich brauche eure Hilfe!! Ich habe heute meinen Kronibock gewogen und gesehen, dass er 4g abgenommen hat (14.11 18g und am 19.12...
  • Männchen oder doch Weibchen

    Männchen oder doch Weibchen: Hallo, ich benötige mal wieder eure Hilfe. Die/der Kleine wurde mir eigentlich als Weibchen verkauft, aber ich bin mir da nicht sicher. Könnt...