Palmatogecko (Pachydactylus rangei)

Diskutiere Palmatogecko (Pachydactylus rangei) im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hab wieder jede Menge Bilder gemacht und meine Pachys sind nicht verschont geblieben:D Leider waren nicht alle grad draussen:( LG`Janko
S

Spider23jena

Beiträge
161
Reaktionen
0
schöne tierchen!!!
muß mich gleich mal bei onkel google schlau über die art machen!!!
hast du keine einrichtung drinnen??? schaut so leer aus!!
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Reaktionen
0
die schauen so ulkig aus mit den Füßchen ^^
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Ganz genau, da hat der Christian recht, in der Wüste gibt es schließlich auch nur Sand;)
LG`Janko
 
C

Christian Schneider

Gast
Naja, in der Namib gibt es auch jede Menge Pflanzen. Und auch jede Menge Müll ;)

Hier mal das Habitat von Pachydactylus rangei:



Der Grund warum Einrichtung keinen Sinn macht, ist vielmehr, dass sie ziemlich kurzfristig ver- bzw. unterbuddelt würde.

Gruss
Christian
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
Was ist denn das auf dem letzten Bild rechts für eine Dose?
 
Lé Gecko

Lé Gecko

Beiträge
755
Reaktionen
0
Wahrscheinlich eine Wetbox, ich denke, dass sie wenigstens das benötigen!

Ansonsten, wirklich schöne und vorallenm süße Tiere! Woher hast du sie eigentlich, gibt es die auf (fast) jeder Messe? Und in was für einem Terra (Größe) hälst du sie und wie viele in dem Terra? Würde mich alles mal interessieren!

Vielen Dank schonmal!
 
Luna

Luna

Beiträge
790
Reaktionen
0
Ja, wirklich eine hübsche Art. Kann mir vorstellen, dass sie mit diesen Füßen hervorragend graben.;) So zarte Tiere, aber die Füße!:eyes:

Liegen da Eier in der Dose? Die sind aber zu groß für diese "Burschen".

LG Annette
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
S

Sioux

Gast
Janko, Janko, ich find ja, daß du viel zu viele von denen hast ;)
Und falls du das auch eines Tages feststellen solltest, so schubs sie einfach in
meine Richtung :D
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Nein da ist keine Wetbox drin, die legen Hartschalige Eier;)
@Luna: Da sind auch keine Eier drin, das ist nur ne Lichtspiegelung die aussieht wie ein Ei:D
@sosodef: Da ist ein kleiner Pachydactylus rangei drin, der von den anderen unterdrückt wurde und nicht gewachsen ist, so habe ich eine bessere Kontrolle und er bekommt wenigstens was zu fressen ab;)
@lé gecko: Ab und zu sieht man welche mal auf ner Börse...ich halte 0.0.5 in einem Terra der Größe 50x30x30 wobei es zu 90% sicher 1.3 sind, und mal schaun was sich aus dem ganz kleinen noch entwickelt:smilie:
@sioux: Ich kann gar nicht genug davon haben:p
LG`Janko
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
Kann das nicht untergraben werden und einstürzen? Ich hab bei meinen schon die Tonschale gegen eine aus Plastik getauscht, weil die schon abgesunken war.
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Die steht ja auf einem umgedrehten Tonuntersetzer, bis jetzt wurde in dem Teil des Terras noch nichts untergraben oder das es abgesackt ist, wenn dann muß sie halt raus;)
Aber bis jetzt gehts...und bald ist der kleine ja groß genug das ich ihn wieder zu den anderen setzen kann:smilie:
Eine Plastikschale macht ja wenig Sinn, da sie keine Feuchtigkeit speichert,
und bei der Sandhöhe und Größe der Tonschalen die ich im Terra hab müßten die schon lange graben das da was absackt, da mache ich mir eigentlich keine Sorgen.
LG`Janko
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
Nein ich meine die Plastikschale als Trinkschale, nicht als Höhle.
Eine Höhle hatte ich auch, aber die wurde nicht genutzt, darum ist sie nun wieder draußen, ich lerne die Art ja auch grade erst kennen, hab sie ja erst ein paar Wochen.
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Ich würd die Schale als Höhle trotzdem drinlassen...als rückzugsmöglichkeit...wie gesagt speichert sie gut das Wasser und unter ihr hat der Sand immer eine gute Feuchtigkeit...was sehr wichtiug ist bei dieser Art:smilie:
LG`Janko
 
SoSoDef

SoSoDef

Beiträge
357
Reaktionen
0
Wir haben mittlerweile so viele Terrarien die täglich besprüht, befeuchtet, benebelt,... werden müssen, dass wir eigentlich problemlos immer feucht halten können, aber ich werd nochmal ne feuchte Tonschale ausprobieren.
 
Thema:

Palmatogecko (Pachydactylus rangei)

Palmatogecko (Pachydactylus rangei) - Ähnliche Themen

  • Pachydactylus rangei (Palmatogecko)

    Pachydactylus rangei (Palmatogecko): Pachydactylus rangei (Palmatogecko)
  • Pachydactylus mariquensis latirostris

    Pachydactylus mariquensis latirostris: Hier meine derzeitigen Pfleglinge von meinem Bruder, 8 Pachydactylus mariquensis latirostris Babys:smilie: LG`Janko
  • Palmatogecko(Pachydactylus rangei)

    Palmatogecko(Pachydactylus rangei): Mal ein paar neue Bilder meiner Gruppe, leider hab ich nur 2 von ihnen erwischt, die anderen folgen die Tage;) LG`Janko
  • Pachydactylus tigrinus

    Pachydactylus tigrinus: Ich muß mal Babysitter über den Jahreswechsel spielen, da dachte ich mache ich mal ein paar Fotos;) LG`Janko
  • Palmatogecko (Pachydactylus rangei)

    Palmatogecko (Pachydactylus rangei): ...ein paar schnelle Schnappschüsse aus dem Aufzuchtbecken von Gestern Abend...:smilie:
  • Palmatogecko (Pachydactylus rangei) - Ähnliche Themen

  • Pachydactylus rangei (Palmatogecko)

    Pachydactylus rangei (Palmatogecko): Pachydactylus rangei (Palmatogecko)
  • Pachydactylus mariquensis latirostris

    Pachydactylus mariquensis latirostris: Hier meine derzeitigen Pfleglinge von meinem Bruder, 8 Pachydactylus mariquensis latirostris Babys:smilie: LG`Janko
  • Palmatogecko(Pachydactylus rangei)

    Palmatogecko(Pachydactylus rangei): Mal ein paar neue Bilder meiner Gruppe, leider hab ich nur 2 von ihnen erwischt, die anderen folgen die Tage;) LG`Janko
  • Pachydactylus tigrinus

    Pachydactylus tigrinus: Ich muß mal Babysitter über den Jahreswechsel spielen, da dachte ich mache ich mal ein paar Fotos;) LG`Janko
  • Palmatogecko (Pachydactylus rangei)

    Palmatogecko (Pachydactylus rangei): ...ein paar schnelle Schnappschüsse aus dem Aufzuchtbecken von Gestern Abend...:smilie: