beim fressen erstickt????

Diskutiere beim fressen erstickt???? im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Kann ein Leopardgecko an einem Zophoba ersticken?
bildertattoo

bildertattoo

Beiträge
184
Reaktionen
1
Kann ein Leopardgecko an einem Zophoba ersticken?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: micharenzo
17.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: beim fressen erstickt???? . Dort wird jeder fündig!
X

xXTheRoosterXx

Beiträge
41
Reaktionen
0
Nein ich glaube da brauchst du dir keine Sorgen machen. Meine haben bis jetzt immer jedes nicht passende Futtertier wieder hochgewürgt.

Gruß Flo
 
cool_runner

cool_runner

Beiträge
203
Reaktionen
0
Es kommt auf das Größenverhältniss drauf an, weil wenn der Leo etwas "Kleiner" ist und die Zophoba zu "groß" wäre es denkbar. Der Panzer ist auch relativ hart.
Also auf gut deutsch, ich würde es nicht ausschließen.
 
A

Ash

Gast
Das würdeich auch nicht ausschliessen das da was pasieren kann.

Geb mal eine adulten Ratte einen Zophoba, und du wirst sehen wie das Tier mit kurzen Bissen den Kopf unschädlich macht.
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
wer weis, wer weis. vielleichts stimmt, vielleicht nicht.

ich jedenfalls schneide vorher den kopf ab. gehe damit auf nummer sicher
 
Sombrero

Sombrero

Beiträge
273
Reaktionen
0
Ab einem alter von 1 1/2 Jahren füttere ich meinen Leos ab und an Zophobas (lebend mit Kopf).
Auch meine adulten Wundergeckos haben mit lebenden Zophobas kein Problem.
 
M

mika-13

Gast
@ Fallen:

Das ist kein Ammenmärchen, mir ist einer meiner ersten ADULTEN Leo-Böcke so verstorben. Der Zophobas hatte sich in den Darm gebohrt und die Tierärztin konnte ihn auch durch OP nicht mehr retten. :sad:
 
S

Sioux

Gast
:eek: Ich hielt so etwas auch immer für ein Ammenmärchen. Oh je, wie grausam!!! Ich verfütter die Zophoba auch immer mit Kopf an meine Adulten...allerdings sehr selten.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
kommt auf größenverhältnis zwischen zophoba und leo an, wie meine vorredner ja schon geschrieben haben.

wahrscheinlicher ist es jedoch, dass sich der zophoba "wieder aus dem gecko rausfrisst" wenn du ihm nicht den kopf anbschneidest oder zumindest unschädlich machst

Das is so ein Quatsch...

wieso fragst du denn? Ist das passiert? In der Regel würgen die Tiere futter wieder aus wenn es zu großist.

@mika

Dann hatte er aber schon Probleme. Ich frag mich wie der Zophoba die ätzende Magensäure überlebt haben soll..
 
M

mika-13

Gast
@ Zahnfeechen:

Nein, der war vorher fit, auch die Kotproben waren gut, und er hatte vorher auch immer ab und zu mal Zophobas bekommen, und ohne Probleme gefressen.
Die Tierärztin meinte, der Kopf müsse noch lebend gewesen sein beim Fressen, sonst hätte er sich nicht reinfressen können. War definitiv so und mein Bock war auch nicht mehr zu retten.

Deswegen gibt´s bei mir keine Zophobas mit oder ohne Kopf und auch keine harten Schaben mehr.
 
FeierDeiwel

FeierDeiwel

Beiträge
1.315
Reaktionen
0
mein eintrag ist weg. wie gesagt, bei mir kommt kopf ab, wenns mal welche geben sollte. aber das ist meine persönliche meinung.
 
bildertattoo

bildertattoo

Beiträge
184
Reaktionen
1
Es geht hier nicht um Kopf ab oder an, mir geht es nur um die Frage ersticken ja oder nein!?
Mal abgesehn davon mögen unsre Racker auch gar keine Zophobas!

Wo war das Bild wo ein Leopardgecko einen Hundertfüßler gefressen hatte und dann wieder ausgekotzt??

@ Feechen
Die Frage war im Auftrag von jemanden. Nur ob halt die Möglichkeit bestünde!
 
N

NOVA2

Beiträge
83
Reaktionen
0
hallo erstmal bin neu hier, und ich hatte micha gebeten sich mal zu erkundigen.
Story ist so ich hab mich von meinem partner getrennt wollte meine tiere holen. er schreibt mir per sms das meine kleine leopardgeckodame ( damaliges gewicht 23g) an einem zophoba erstickt ist. die hat sie zwischen durch immer mal bekommen und auch gut gefressen. daher fand ich das komisch und wollte mich mal erkundigen.

war selbst hier noch nicht angemeldet, hatte mir dann micha empfohlen aber davor schon den beitrag rein gesetzt in meinem auftrag.

und wie er sagt es geht nicht um kopf ab oder nicht. sondern darum das die kleine beim fressen dran erstickt sein soll.

vielen lieben dank schon mal für alle beiträge
 
Lé Gecko

Lé Gecko

Beiträge
755
Reaktionen
0
Also mir erscheint das etwas unlogisch :eek:
denn normalerweise nehmen, meine Leos zumindest, nix an was ihnen zu groß ist bzw. spucken\würgen es gleich wieder aus!!!!


LG
 
S

Sioux

Gast
NOVA, ich glaub das ist ne gaaaanz faule Ausrede ;)
Vielleicht solltest du einfach mal die Bude stürmen...:teufel6:
 
Janko

Janko

Beiträge
374
Reaktionen
0
Beim Kumpel ist ein picta mal an ner Schabe erstickt...hat sie auch nicht wieder ausgekotzt;)
 
Thema:

beim fressen erstickt????

beim fressen erstickt???? - Ähnliche Themen

  • Temperatur erhöht beim Inkubieren

    Temperatur erhöht beim Inkubieren: Moin, meine Leopardgeckos haben diese Woche endlich Eier gelegt, die ich nun inkubiere. Als ich heute Morgen aber auf das Thermometer geguckt...
  • Probleme beim häuten

    Probleme beim häuten: so ersteml ein freundliches HALLO an alle :smilie: nun zum Thema, mein großer häutet sich nicht richtig und dass obwohl er zeitweise 70-80 %...
  • seltsames Verhalten beim Männchen

    seltsames Verhalten beim Männchen: Hallo, mein Männchen ist seit einigen Tagen wieder richtig mobil und wach. Seit 2 Tagen entdecke ich ein seltsames Verhalten an ihm, er rutscht...
  • Beulen beim Leopardgecko

    Beulen beim Leopardgecko: Hi Leute, gestern habe ich was komisches bei unserer Selena (unser Rettungsgecko aus übelster Haltung) entdeckt. Sie hat auf beiden Seiten an den...
  • Leos fressen etwas Sand beim Jagen!!!!

    Leos fressen etwas Sand beim Jagen!!!!: Hallo, vielleicht kann mir jemand schnell helfen! Ich hab meine Leos ins Terra umgesiedelt mit Lehm-Sand-Gemisch (ist grabfähig, keine superharte...
  • Leos fressen etwas Sand beim Jagen!!!! - Ähnliche Themen

  • Temperatur erhöht beim Inkubieren

    Temperatur erhöht beim Inkubieren: Moin, meine Leopardgeckos haben diese Woche endlich Eier gelegt, die ich nun inkubiere. Als ich heute Morgen aber auf das Thermometer geguckt...
  • Probleme beim häuten

    Probleme beim häuten: so ersteml ein freundliches HALLO an alle :smilie: nun zum Thema, mein großer häutet sich nicht richtig und dass obwohl er zeitweise 70-80 %...
  • seltsames Verhalten beim Männchen

    seltsames Verhalten beim Männchen: Hallo, mein Männchen ist seit einigen Tagen wieder richtig mobil und wach. Seit 2 Tagen entdecke ich ein seltsames Verhalten an ihm, er rutscht...
  • Beulen beim Leopardgecko

    Beulen beim Leopardgecko: Hi Leute, gestern habe ich was komisches bei unserer Selena (unser Rettungsgecko aus übelster Haltung) entdeckt. Sie hat auf beiden Seiten an den...
  • Leos fressen etwas Sand beim Jagen!!!!

    Leos fressen etwas Sand beim Jagen!!!!: Hallo, vielleicht kann mir jemand schnell helfen! Ich hab meine Leos ins Terra umgesiedelt mit Lehm-Sand-Gemisch (ist grabfähig, keine superharte...
  • Schlagworte

    leopardgecko erstickt