Tot gestellt..

Diskutiere Tot gestellt.. im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallöchen.. Meine Kronidamen haben mich heute mal gefobbt.. :teufel5::teufel5::teufel5: Lagen beide im Kokushumus der "Wet-/Eiablagebox" - ohne...
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Hallöchen..
Meine Kronidamen haben mich heute mal gefobbt.. :teufel5::teufel5::teufel5:
Lagen beide im Kokushumus der "Wet-/Eiablagebox" - ohne ersichtliche Atmung und bewegungslos. Eine habe ich sogar vor Stunden rausgenommen und minutenlang auf dem Rücken liegen gehabt. Ohne Reaktion oder erkennbare Atmung. Selbst meine Mutter hat mitgeschaut. (Wir haben beide leider schon genug tote Geckos gesehen.) Die andere hab ich etwas "härter" angestubst.
Nachdem mir das Herz in die Hose gesackt ist habe ich sie zusammen mit meiner Mutter in eine Kühlbox gepackt und war auf dem Weg in den Keller, als plötzlich die Kiste rumpelt. :shock::eek::shock:
Ausgepackt hatte sich das eine Mädel in das andere verbissen. Nun haben beide jeweils eine deftige Schramme sowie reichlich "blaue und braune" Streifen am Körper die ich als "blaue Flecken" deute.
Nachdem ich sie in jeweils eine Quarantäneboxen gesteckt hab wuseln beide normal herum. :teufel5:
Es sind beide sichere Weibchen, ca 1,5 Jahre alt und mit 40 und 50g ausgewachsen. Es gab keinerlei offensichtliche Streitereien vorher oder "nächtliche Geräusche". Auch die Haltungsparameter habe ich nicht geändert..

Hattet ihr schon mal so eine Situation? Revierkämpfe nach längerer Zeit oder eben sogar dieses "totstellen"? Bin immer noch total benommen und könnte die beiden "umbringen" für diesen Schreck. Bin erleichtert aber auch ziemlich geschockt wie realistisch sich beide tot gestellt haben (und dann auch noch beide). Ich besitze sie ja schon einige Zeit aber sowas hab ich noch bei keiner Geckoart gesehen oder davon gehört gehabt.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Reaktionen
0
Kann es nicht sein, dass sie Eier gelegt haben?
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Nein. Das eine Weibchen hat vor längerer Zeit ihr letztes Gelege gehabt und ist augenscheinlich "leer", dass andere hat vor etwa 5 Monaten mal Wachseier gelegt und ist auch optisch "leer".
Zumal sie eigentlich hätten flüchten müssen, sobald ich sie etwas härter angestubst habe.
Immer noch ominös.. aber jetzt turnen sie richtig fit rum..
 
S

Sioux

Gast
Wirklich sehr merkwürdig. Die einzige Erklärung die ich aufgrund unseres gestrigen Telefonats und deinen Schilderungen hätte wäre, daß beide sich derart attakiert und sich aus diesem Grunde ihrem "Feind" gegenüber tot gestellt haben.

Auf jeden Fall Marlena, hatten Tom und ich gestern fürchterliche Bauchschmerzen vor Lachen, weil wir uns so hervorragend vorstellen konnten, wie deine Ma und du beim Gerumpel in der Box geschaut haben...
:schild13: :eek::eek::eek:

Ich wär wahrscheinlich an nem Herzinfakt gestorben...

Es war unwahrscheinlich erleichternd, als du mich letztendlich darüber informiert hast, daß doch alles in Ordnung war.

Ganz liebe Grüße
Claudia
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Also ich nenne das immer Tiefschlaf. Kommt bei mir nur bei Ciliatus vor - auf den Rücken legen, etc. pp. alles möglich! Übrigens auch bei Männchen.
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Echt?!?!.. Da bin ich ja froh ,dass ich hier nicht alleiniger Dösbattel bin. Die zwei haben mich echt gefobbt. Ich stell später mal ein Bild rein, wie ich sie vorgefunden habe.
Ich hatte das bisher noch nie, bei keinem meiner bisher 13 Kronis, dass ich sie sozusagen einfach nicht wach bekommen habe. :eyes: Aber es freut mich, dass diese Situation auch mal andere hatten.

@Menhir: Liegen die bei dir dann auch auf dem Boden?
(Meine Wetbox war nicht abgedeckt und daher lagen die zwei ja "ungesichert" gegenüber "Fressfeinden")

@Claudia: Freut mich, dass wir zu eurer abendlichen Belustigung beigetragen haben :D aber nach dem Schreck von zwei "toten" Damen und der dazugehörigen "was haben sie" Panik bin ich froh, dass die Lacher auf meiner Seite sind.
Auch wenn ich mich immer noch frage ob meine Mom und ich beide nen Knick in der Optik hatten.. aber wie heißt es so schön.. manchmal sieht man auch, was man denkt..
(Problem kennen wir ja alle im Bereich "Poren")
 
ciliatus

ciliatus

Beiträge
462
Reaktionen
0
Also so extrem wie du es beschreibst hab ich das noch nie beobachtet. Am ehesten direkt nach der Eiablage der Weibchen. Da sind sie so erledigt, fast wie tot. Hast du nach Eiern in der Wetbox gesucht?

Die Beisserei würde ich eher so deuten, dass sie sich dann sehr erschreckt haben, als sie "aufgewacht" sind, und deshalb zugebissen haben. Generell sollte man nicht zu voreilig sein, beim Reptilien in den Tiefkühler packen. ;)

Gruss

Ingo
 
DasFreak

DasFreak

Beiträge
1.660
Reaktionen
0
Ich habe vorhin nur unseren kleinsten halb im Boden gesehen und mich gewundert, aber nach kurzer Zeit ist er rausgezischt aus seinem Loch, hatte den Kopf im Kokoshumus, und ab hintern Kork ^^

EI schließe ich bei EInzelhaltung und 3 1/2 Monatne Alter mal aus xD
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Reaktionen
0
Unsere Männchen macht das auch regelmäßig. Der hängt in seinen Blättern wie tot und wenn man ihn genauer "untersucht" regt er sich auch nicht. Später wuselt er wieder wie wild drinn herum. Wir haben festgestellt, dass das nur tagsüber so ist. Vll hat er einen besonders tiefen schlaf :)
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Hallöchen..
Also Eier waren keine in der Wetbox. Und auch sonst nirgendwo im Terra.
Die Bisswunden und blauen Flecken sehen eher aus, als habe es vorher auch schon Streitereien gegeben, die von mir unbemerkt geblieben sind. Habe sie ja momentan getrennt sitzen und das eine Mädel ist schon wesentlich ramponierter als es von dem kurzen Kampf in der Box sein kann.
Übrigens lagen ca. 6 Std. zwischen dem ersten "Auffinden" und dem verpacken in die Box...;) ganz so übereilig bin ich also nicht gewesen. War ja erstmal ganz schön geschockt.
Wenn sie an Blättern oder der Scheibe gehangen hätten, dann hätte ich mir auch keine Sorgen gemacht. Schließlich würden sie von dort runter fallen, wenn sie verstorben wären.

P.S. Bild ist nicht auf Kamera.. war wohl doch zu unfähig ein Foto in der Situation zu machen.
 
S

Sioux

Gast
Man gut, daß da 6 Stunden zwischen lagen. Stell dir mal vor, du hättest sie voreilig für die Pathologie in den Kühlschrank gelegt und zur Post gebracht :eek:
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Reaktionen
0
Jepp.. bin auch sehr froh, dass die beiden sich vorher nochmal gemeldet haben, bevor es in den Keller ging.:D
 
Thema:

Tot gestellt..

Schlagworte

leopardgecko plötzlich tot

,

Wie sieht ein totes Gecko aus?