Flagellaten und Kokzidien

Diskutiere Flagellaten und Kokzidien im Weitere Taggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo liebes Forum, da meine Geckos in ein neues Terra umziehen sollen habe ich Kotproben untersuchen lassen und es wurden Kokzidien und ein...
P

pupsi94

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,
da meine Geckos in ein neues Terra umziehen sollen habe ich Kotproben untersuchen lassen und es wurden Kokzidien und ein starker Flagellatenbefall festgestellt. Bei der Art handelt es sich um L. williamsi.
Da der Flagellatenbefall stark ist, muss ich am Mittwoch mit beiden Tieren in die Praxis fahren. Da ich noch nie mit Reptilien beim TA war, hätte ich noch Fragen und ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten :)
1)Ich soll die Tiere bis Mittwoch schon steril halten, also in Quarantäne und einzeln?
2)Soll ich die Tiere für den Transport einzeln oder zusammen in eine Box tun? Reichen so Plastikboxen vom Kauf oder muss es eine Faunabox sein?
3)Wisst ihr was dann beim TA mit ihnen gemacht wird und wieviel das ca. kostet?
4)Mein Weibchen ist gerade trächtig, seit etwa 2 Wochen, macht das was aus?
5)Aus dem alten Terra wird sowieso fast alles weggeschmissen, den Bambus wollte ich aber, da es recht schöner war, behalten. Kann man den auch im Backofen reinigen?
6)Im Terra befinden sich momentan noch 2 Gelege. Sind diese dann auch befallen?

So das wars erst mal ;) Ich hoffe dass ihr mir weiterhelfen könnt :)
Danke schon mal.
VG
 
S

Sioux

Gast

AW: Flagellaten und Kokzidien

Hi Pupsi aka Kerstin :D

zu 1) da deine Tiere eh schon zusammen waren dürfte es reichen, wenn du beide auf Zewa bettest
zu 2) ich würde beide einzeln in Plastikboxen zum TA bringen (wenn du beide in einer hast, dürfte sich das Herausfangen schwieriger gestalten)
zu 3) keine Ahnung...denke er wird einen rundumcheck machen und ihm ein Mittel verabreichen und dir Anweisung geben, wie du zu Hause dieses Mittel zu verabreichen hast
zu 4) TA-Besuch ist immer Streß für die Tiere, informiere deinen TA genau!
zu 5) Sicherlich kann man Bambus abbacken. Da du jedoch starken Flagellatenbefall hast würde ich alles wegschmeißen. Ich hab das persönlich hier bei meinen Geckos zwar noch nie gehabt, wäre aber obervorsichtig. Und die Dinger kosten ja nicht die Welt
zu 6) keine Ahnung, abwarten bis sie schlüpfen...schön separat auf Zewa und sofort den Kot untersuchen lassen

Wünsch dir ganz viel Glück, daß alles gut wird.

Liebe Grüße

Claudia
 
P

Phill1

Beiträge
106
Punkte Reaktionen
0

AW: Flagellaten und Kokzidien

Hi,

hatte ähnliches bei meinen Phelsumen,

wobei ich meine Tiere beim TA nicht pers.vorstellen mußte.Die Tiere waren soweit auch gesund.
Ich hatte nur Schwierigkeiten die Tiere davon zuüberzeugen, dass sie die vorgeschrieben Menge auch aufgelegt haben, möchte ja mal behaupten sie haben es gar nicht.Zieht leider einen Rattenschwanz von "zig" Untersuchungen hintersichher.

Mal schaun was die "Profis" schreiben, aber ein trächtiges Weibchen würde ich ja in Ruhe lassen.Wie geht es den Tieren....Kotauffälligekeiten o.ä.?

Gruß Phill.

weißt Du ob es NZ oder WF sind? mein TA sagte mir, dass die meisten Tiere eine gewisse Menge Parasiten haben...
 
P

pupsi94

Beiträge
36
Punkte Reaktionen
0

AW: Flagellaten und Kokzidien

Hi,
danke schon mal für die Antworten.
Ich habe das meiste schon aus dem Terra rausgeräumt und weggeschmissen, denn Bambus werde ich dann lieber auch noch entsorgen.
Soll ich sie denn im gleichen Terra lassen, weil ich denke das ist dann auch "verseucht" oder?
@Phill: Den Tieren geht es super, sie lassen sich nichts anmerken und der Kot ist auch ganz normal. Das Männchen ist eine NZ aus Deutschland, beim Weibchen bin ich mir nicht 100% sicher, müsste auch eine NZ sein, sie hat aber ein paar Macken auf dem Rücken deshalb bin ich mir halt nicht so sicher.
VlG Kerstin
 
Thema:

Flagellaten und Kokzidien

Flagellaten und Kokzidien - Ähnliche Themen

Flagellaten wer kennt sich aus: Hallo Ihr, wer kennt sich mit Flagellaten aus? Konnte im Netz darüber kaum was finden. Ist das das selbe wie Giardien? WIe habt ihr das mit der...
Kokzidien: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe ich darf dazu ein neues Thema öffnen, über die Suchfunktion habe ich nur einen Beitrag von 2010 gefunden. Ich bin mir...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Lisa Blasenprobleme?: So, nicht das wieder aufkommt, meine Tiere sind krank, weil sie im Turm leben müssen...... Lisa habe ich schon krank übernommen, wie ich ja schon...
Oxyuren: Hallo Gemeinde ich hätte mal ein paar Fragen was Die Oxyuren betreffen. 1. gehen diese nach Behandlung mit Panakur VOLLSTÄNDIG weg oder bleiben...
Oben