Wann und wie lange sind eure Tiere aktiv?

Diskutiere Wann und wie lange sind eure Tiere aktiv? im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Guten Morgen, in welcher Zeit, sprich von wann bis wann sind eure Tiere aktiv? Ich habe meine Zeitschaltuhr auf 10 Stunden gestellt und habe ein...
wirus62

wirus62

Beiträge
20
Reaktionen
0
Guten Morgen,
in welcher Zeit, sprich von wann bis wann sind eure Tiere aktiv? Ich habe meine Zeitschaltuhr auf 10 Stunden gestellt und habe ein blaues Nachtlicht (LED) rund um die Uhr an, bin aber nicht sicher, ob es meine drei nicht stört. Sie sind ca ein halbes Jahr alt und ich frage mich, wie lange sind Rhacodactylus wach, oder ist es sehr individuell? Lässt es sich steuern?
Wann macht ihr Licht an und wann aus?:confused:

Gruß:schild25:
Sabine
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
Moin moin,

jedes Lebewesen verhält sich unterschiedlich, das ist ja das Schöne ;)
Ob sich Deine Tiere vom Nachtlicht gestört fühlen, wirst nur Du durch Beobachtung herausfinden können. Ich halte es allerdings für völlig unnötig das Nachtlicht an zu lassen wenn Du die Tiere nicht beobachten möchtest.


Zur Zeit geht bei mir das Licht um 9Uhr an (vorher nutze ich das normale Tageslicht als Sonnenaufgang) und abends gegen 19Uhr aus.
Ich sehe meine R. ciliatus tagsüber nie aktiv. Sobald das Licht aus ist, rappeln sie sich sehr schnell, kommen aus den Verstecken und gehen auf Jagd.
Wenn es morgens der Morgen graut, verkrümeln sie sich dementsprechend wieder in die Verstecke oder ins Blättergewirr des Philodendron.

Ich denke daher, dass es sicher sinnvoll ist das Du Dein Nachtlicht lediglich als Beobachtungslicht benutzt und es ausschaltest sobald Du schlafen gehst ;)

Grüße Oliver
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Beziehst du die Frage nur auf Ciliatus?
 
wirus62

wirus62

Beiträge
20
Reaktionen
0
Moin moin,

jedes Lebewesen verhält sich unterschiedlich, das ist ja das Schöne ;)
Ob sich Deine Tiere vom Nachtlicht gestört fühlen, wirst nur Du durch Beobachtung herausfinden können. Ich halte es allerdings für völlig unnötig das Nachtlicht an zu lassen wenn Du die Tiere nicht beobachten möchtest.


Zur Zeit geht bei mir das Licht um 9Uhr an (vorher nutze ich das normale Tageslicht als Sonnenaufgang) und abends gegen 19Uhr aus.
Ich sehe meine R. ciliatus tagsüber nie aktiv. Sobald das Licht aus ist, rappeln sie sich sehr schnell, kommen aus den Verstecken und gehen auf Jagd.
Wenn es morgens der Morgen graut, verkrümeln sie sich dementsprechend wieder in die Verstecke oder ins Blättergewirr des Philodendron.

Ich denke daher, dass es sicher sinnvoll ist das Du Dein Nachtlicht lediglich als Beobachtungslicht benutzt und es ausschaltest sobald Du schlafen gehst ;)

Grüße Oliver
Hallo Oliver,
vielen Dank für deine Antwort. Da es nur sehr wenig verbraucht, wurde mir geraten es am besten an zu lassen, eine Zeitschaltuhr würde mehr Strom als das dauernde Brennen verbrauchen. Und ich habe die Hoffnung, dass die Geckos sich daran gewöhnen. Heute Nacht hat Keke komplett durchgeschlafen, zumindest war sie gestern Abend, heute Nacht und heute Morgen in der gleichen Stellung an ihrem Lieblingsplatz. Nouri und Lazlo habe ich zumindest heute Morgen gesehen. Ich stehe um 05:15 Uhr auf, und sobald ich in irgend einer Form Licht anmache gehen sie sofort schlafen :sad: Abends kommen sie auch sehr spät raus, da gehe ich schon ins Bett. Kann es sein, dass sie keine Winterruhe sondern eine "Reduzierung" betreiben? Mir fällt kein anderes Wort ein, sorry, ich hoffe du verstehst was ich meine.:D
Gruß
Sabine
 
S

Sioux

Gast
Nun, ich denke, Hauptsache nachtaktive Geckos. :smilie:

Hm, komische Antwort :eyes: Naja, egal...

Ich schließe mich Wuschelos Beobachtungen bzgl. seiner ciliaten an.
Meine liegen tagsüber in ihren Verstecken und sind ca. 15 Minuten nach Ausschalten des Lichts "in action"...sprich, sie sind gut zu beobachten.

Die Beleuchtungszeit liegt bei mir derzeit bei "noch" 11 Stunden, wird jedoch
auf 10 Stunden reduziert.
Von den von dir besagten Nacht-LEDs halte ich gar nichts. Es ist viel spannender sich abends in das Zimmer zu schleichen und die Tiere im schwachen Licht der Taschenlampe zu beobachten ;)

Sabine, wie alt sind deine ciliaten denn?
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Hm, was sind denn "Keke" und Co.? R. ciliatus, auriculatus ...???

Unsere R. ciliatus konnten mit der Nachtbeleuchtung (blaue LED Funzel) gar nichts anfangen und blieben die halbe Nacht eher inaktiv.
Das indirekte Licht vom Fernseher stört sie überhaupt nicht.
Während die Weibchen tief und fest tagsüber schlafen, ist unser Männchen oft auch am Tag "aktiv", und wandert von einem Schlafplatz zum anderen bzw. die Scheiben hoch und runter.

Lass doch dein "Nachtlicht" einfach aus und beobachte wie sie sich dann verhalten.

LG Eileen
 
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Reaktionen
0
@Menhir
Ich kann in Sachen Rhacodactylus nur meine Erfahrung mit ciliatus beisteuern. Andere Rhacodactylus pflege ich nicht.

@Sabine
Der Stromverbrauch einer Zeitschaltuhr und eines LED-Lichtes sollten sich im vernachlässigbaren Bereich bewegen.
An Deiner Stelle würde ich das Mondlicht mit einem manuellen Schalter versehen und nur einschalten wenn ich die Tiere sehen will.
Wenn sie beim Einschalten merklich ihr Verhalten ändern, schlafen gehen oder sich verstecken, ist das Licht vermutlich zu grell/störend und ich würde es gegen ein anderes austauschen.

Eine Winterruhe betreiben meine Tiere trotz reduzierter Beleuchtungszeit und somit reduzierter Temperatur nicht.

@Sioux
Ich bin auch son böser Taschenlampenbeobachter :D hat sich in der Praxis bewährt.
So hell muss die Lampe ja nicht sein in einem stockfinsteren Raum.

Grüße Oliver
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Jetzt will ich's aber mal genauer wissen...

Micha, kannst du unterschiedliche Beobachtungen bzgl. der Aktivitätsphasen bei R. ciliatus, chahoua und leachianus machen???

LG Eileen
 
wirus62

wirus62

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Siox,

meine Tiere sind ca 5-6 Monate alt.
Ich werde es mal mit verschiedenen Lichtvarianten versuchen, danke für eure Tipps. Zu was für Uhrzeiten macht ihr Licht?

Gruß
Sabine
 
wirus62

wirus62

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hm, was sind denn "Keke" und Co.? R. ciliatus, auriculatus ...???

Unsere R. ciliatus konnten mit der Nachtbeleuchtung (blaue LED Funzel) gar nichts anfangen und blieben die halbe Nacht eher inaktiv.
Das indirekte Licht vom Fernseher stört sie überhaupt nicht.
Während die Weibchen tief und fest tagsüber schlafen, ist unser Männchen oft auch am Tag "aktiv", und wandert von einem Schlafplatz zum anderen bzw. die Scheiben hoch und runter.

Lass doch dein "Nachtlicht" einfach aus und beobachte wie sie sich dann verhalten.

LG Eileen
Hallo Eileen,

sorry, es sind Rhacodactylus Ciliatus.
Gruß
Sabine
 
Geckos and Friends

Geckos and Friends

Beiträge
280
Reaktionen
0
Ah, jetzt haben wir's! ;o)

Hast du über jedem deiner Terrarien eine Nachtbeleuchtung??? In dem Alter müssen deine Tiere ja noch getrennt sitzen.

Bei uns schaltet die UV Beleuchtung momentan um 10 Uhr an und 19 Uhr ab. Keine halbe Stunde später sind alle wach und hungrig.
Wenn ich morgens 4.30 Uhr aufstehe sind nur die Jungtiere noch wach, die Adultis schlafen schon an ihren Plätzen.

LG Eileen
 
M

Menhir

Beiträge
270
Reaktionen
0
Bei meinen Leachianus hängt die Aktivität sogar eher vom Tier ab. Manche sind bis in die Nacht total inaktiv und machen morgens Terror. Andere erkunden ihr Terrarium sobald das Licht ausgeht. Ich finde das relativ individuell.
 
Thema:

Wann und wie lange sind eure Tiere aktiv?

Wann und wie lange sind eure Tiere aktiv? - Ähnliche Themen

  • Umsetzen ins große Terrarium? ab wann?

    Umsetzen ins große Terrarium? ab wann?: Hallöle :) sooo ich habe meinen kleinen Kroni nun seit Februar, geschlüpft ist er im November 2011 und wiegt nun 8g. Er sitzt zurzeit noch in...
  • Ab wann verkaufsbereit?

    Ab wann verkaufsbereit?: Heyho, Da ich meine Cilliaten Nachzuchten im Terrarium gefunden habe, weiß ich nicht wie alt sie sind und habe mir daher gedacht , sie müssten ja...
  • Ab wann Geschlecht erkennbar?

    Ab wann Geschlecht erkennbar?: Hi ihr, ab wann kann man bei Kronengeckos das Geschlecht erkennen? Bei unseren zweiten NZ von Anfang Oktober würde ich bei einem bereits jetzt...
  • Ab wann richtige feste Färbung?

    Ab wann richtige feste Färbung?: hallo, ab wann haben ciliaten die endgültige Färbung? Meine beiden waren dunkel als ich sie bekam und jetzt mit 6 Monaten sind sie hell. Wann...
  • Ab wann richtige feste Färbung? - Ähnliche Themen

  • Umsetzen ins große Terrarium? ab wann?

    Umsetzen ins große Terrarium? ab wann?: Hallöle :) sooo ich habe meinen kleinen Kroni nun seit Februar, geschlüpft ist er im November 2011 und wiegt nun 8g. Er sitzt zurzeit noch in...
  • Ab wann verkaufsbereit?

    Ab wann verkaufsbereit?: Heyho, Da ich meine Cilliaten Nachzuchten im Terrarium gefunden habe, weiß ich nicht wie alt sie sind und habe mir daher gedacht , sie müssten ja...
  • Ab wann Geschlecht erkennbar?

    Ab wann Geschlecht erkennbar?: Hi ihr, ab wann kann man bei Kronengeckos das Geschlecht erkennen? Bei unseren zweiten NZ von Anfang Oktober würde ich bei einem bereits jetzt...
  • Ab wann richtige feste Färbung?

    Ab wann richtige feste Färbung?: hallo, ab wann haben ciliaten die endgültige Färbung? Meine beiden waren dunkel als ich sie bekam und jetzt mit 6 Monaten sind sie hell. Wann...