Besprühen oder nicht?

Diskutiere Besprühen oder nicht? im Bartagamen & Agamen Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo Leute, ich hätte mal eine Frage, und zwar hab ich jetzt schon mehrfach gehört das man Bartagamen täglich mit wasser besprühen soll, am...
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #1
S

Sachiel

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich hätte mal eine Frage, und zwar hab ich jetzt schon mehrfach gehört das man Bartagamen täglich mit wasser besprühen soll, am besten mehrfach. Was haltet ihr davon? Sinnvoll oder Sinnlos?
Ich meine Wasser ist ja schön und gut aber mehrfach täglich?
Hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
Sachiel
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #2
Zwerch

Zwerch

Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Warum sollte man Bartagamen besprühen?

Stell ne große Wasserschale rein, wo die Tiere sich drin baden können und fertig.
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #3
S

Sachiel

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Also waren die Aussagen Blödsinn ^^
Hab ich mir i-wie schon gedacht :) trotzdem danke
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #4
jessy10051983

jessy10051983

Beiträge
397
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

das einzige was ich im terra bei meinen bartis besprühe sind die pflanzen.....
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #5
B

B.K.

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Man sollte zumindest abends einmal das Terrarium sprühen, aber nicht mehrmals täglich!
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #6
L

Labormaus

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

So habe ich vom Sprühen auch noch nie was gehört bis diese Aussage von meinem TA gefallen ist- er meint man solle 1x tgl. Sprühen- was das bisschen bringen soll ist mir aber leider nicht wirklich klar :confused:
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #7
B

B.K.

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Bei bartagamen macht ein mehrfaches Sprühen am Tag kaum Sinn weil die Tiere in der Natur nunmal in trockener Umgebung leben wo nur nachts eine relativ hohe Luftfeuchte herrscht.
Deshalb einmal abends sprühen. So machen das viele Bekannte und so steht es auch meines Erachtens in der Literatur.
Was hat dein Tierarzt denn gesagt?
Gruß
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #8
DeKo

DeKo

Beiträge
69
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Meine Barti mag das Sprühen nicht, er verkriecht sich dann immer. Vielleicht ist die Luftfeuchtigkeit hoch genug und zu viel mag er nicht. Deshalb sprüh ich nicht mehr ich hab einfach ne kleine Schüssel unter den Sonnstrahler gestellt dadurch entsteht etwas LFkeit,
aber nicht zu viel eben.

DK
 
  • Besprühen oder nicht? Beitrag #9
S

Sachiel

Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

AW: Besprühen oder nicht?

Also ich hab jetzt auch von meinem TA gesagt bekommen das ich zum Abend hin die Luftfeuchtigkeit erhöhen soll. Nur wie, das hat er mir nicht gesagt oO
Hab neben der Wasserschale jetzt auch zusätzlich gestern abend einmal meine Pflanzen kräftig eingesprüht und kurz so durchs Terra, und siehe da, den Barties geht das gut ab ^^ Die haben förmlich ne Dusche genommen, obwohl sie auch in der Schale baden können
 
Thema:

Besprühen oder nicht?

Besprühen oder nicht? - Ähnliche Themen

Juckreiz: Hallo zusammen, bei meinen beiden beobachte ich, dass sie sich phasenweise häufig kratzen, sie mehr als er. Wobei "häufig" relativ ist und ich...
Pracht-Erdschildkröte frisst nicht richtig: Moin, ich habe seit kurzem eine Pracht-Erdschildkröte. Sie kommt aus einer nicht guten Haltung und wurde Jahrelang nur mit Eisbergsalat und Gurke...
Natrix Natrix Natrix Überwinterung: Moin, es ist ja bald die Zeit, dass meine Ringelnatter in die Überwinterung geht. Ich habe lediglich noch eine Frage, auf die ich noch keine...
Schwere Darmprobleme - Ideen gesucht: Hallo, Ich bin mit meinem 6,5 Jahre altem Meerschweinchen langsam am verzweifeln und wollte fragen ob hier vielleicht noch jemand Ideen der...
Fragen zu meinem Rotbauchspitzkopf-Schildkröten-Baby: Moin ihr lieben, Ich hab ein Paar Fragen/Sorgen zu meinem kleinen Baby (Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Emydura subglobosa). Die? Kleine ist jetzt...
Oben