Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Diskutiere Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo kann mir Jemand helfen?? Habe seit August diesen Jahres 4 Leopardgeckos 1 Mänchen und 3 Weibchen (2 1Jahr alt, 2 ein halbes Jahr alt. Halte...
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0
Hallo kann mir Jemand helfen??

Habe seit August diesen Jahres 4 Leopardgeckos 1 Mänchen und 3 Weibchen (2 1Jahr alt, 2 ein halbes Jahr alt. Halte Sie in einem Terrarium 150cm lang, 60cm tief und 80cm hoch) die sich von alleine in die winterruhe gesetzt haben. Sie fressen seit einer Woche nichts mehr und sind total inaktiv. Habe dann schrittweise das Licht auf 6 Stunden herruntergefahren.

Fragen: Wie groß muss das Überwinterungsbecken ( Plastickbox) sein? Kann ich alle 4 in einem Becken überwintern oder muss ich Sie trennen? Muss ich sonst noch etwas beachten, außer dass die Temperatur konstant zwischen 15° und 18° liegen muss?

Vielen Dank im Vorauß.
 
P

Paulchen140286

Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

also wenn man sie komplett in winterruhe schickn wil dann einzel haltung und nur wasser. Ich lasse meine nur im terra überwintern alle zusammen die werden ganz ruhig und dann das licht nach ca 1,5- 2monaten wiederr auf 12 stunden erhöhen !! langsam nicht <füttern>
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Sehe ich das richtig, zwei Tiere sind 1 Jahr alt, und zwei ein halbes Jahr? Saßen die zusammen? Die Weibchen dürfen noch nicht verpaart werden.

Anbetracht der Tatsache, dass sie zum Teil erst ein halbes Jahr alt sind würde ich eine verkürzte und nicht so kalte Winterruhe durchführen. Alos 4 Wochen bei 18°C.
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Der Altersunterschied kommt daher das der Verkeufer nur noch diese 4 Leos hatte.Vertragen sich aber alle sehr gut.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Woher weißt du dass es den Tiere gut geht. Es sit nun Mal fakt, dass die Weibchen nciht alt genug zum Verpaaren sind.
Und wenn der Verkäufer nur npch vier Tiere hat, dann kann man die ja gerne nehmen. Aber sie sollten dann so lange getrennt gehalten werden, bis sie gleich groß sind.
 
miesebummel

miesebummel

Beiträge
359
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Da kann ich Jey nur zustimmen.

Da meine Weibchen bisher noch zu klein und jung waren, saßen die 3 in einem großen Terrarium und das Männchen alleine. In derselben Konstellation überwintern sie jetzt auch.
Erst nach der Winterruhe werde ich die 4 zusammensetzen, dann sind die Weibchen allerdings auch im Alter von min.17 Monaten und haben auch alle ein Gewicht von über 40g.

Alles andere wäre verantwortungslos, würdest du einen erwachsenen Mann sexuell auf ein Kleinkind loslassen? Warum tust du das dann bei deinen Geckos?
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Das habe ich alles auch schon bedacht habe beim tierarzt nachgefragt !! und dieser hatt mir versichert das es auf grund des größen und alterunterschiedes Keine Gefahr besteht. UND NOCHMALS DIE 4 VERTRAGEN SICH!!!!!!!!! es gibt keine kämpfe oder ähnliches auch keine Paarungsversuche des Mänchens.

Falls ihr mich nur als Tierqueler hinstellen und mir keine Tipps zur Überwinterung der Geckos geben wollt braucht ihr mir nicht mehr zu Antworten.:teufel5:

MFG Terrafan
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Ach man, dann mach doch was du willst, du wirst schon sehen was du davon hast. Aber dann komm hinterher nicht angeheult, dass die die Mädels an Legenot oder Unterdrückung eingehen.
 
Jennl

Jennl

Beiträge
1.879
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Ein Forum ist nicht dazu da, jemanden als Tierquäler hinzustellen, sondern um Tipps und Erfahrungen auszutauschen. Langjährige Reptilienbesitzer haben dir hier Tips gegeben, die du vll auch annehmen solltest. Setzt die Tiere in 2 Zweiergruppen und überwintere die jüngeren nicht ganz so kalt, wie die älteren. Dann sollte das alles keine Probleme geben. Vll kannst du die älteren in den Keller etc. schaffen und die jüngeren Im Terrariem belassen. Allerdings solltest du dann im Frühjahr warten, bis die Tiere ihr Züchtgewicht erreicht haben, weil dann ja die Paarungszeit erst richtig wieder los geht.
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Alles klar vielen dank für die Hilfe:smilie:. Will den Tieren auch nicht schaden ist halt so, dass ich beim Tierartz und beim dem Verkäufer gerade wegem dem alters unterschied nachgefragt habe und die mir gasagt haben das kein problem darstelt solange sich die Tiere vertragen und keine kämpfe untereinander statfinden. wenn ihr alle aber der meinung seid das das nicht geht dann werde ich die tiere trennen.

Es kommt auch immer darauf an wie man Kritik übt! Sie sollte eigentlich immer konstruktiv sein und nicht negativ.

Mfg terrafan
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Sehe ich das richtig, zwei Tiere sind 1 Jahr alt, und zwei ein halbes Jahr? Saßen die zusammen? Die Weibchen dürfen noch nicht verpaart werden.

Anbetracht der Tatsache, dass sie zum Teil erst ein halbes Jahr alt sind würde ich eine verkürzte und nicht so kalte Winterruhe durchführen. Alos 4 Wochen bei 18°C.


Das ist doch konstruktive Kritik.

Und Verkäufer sagen viel Unsinn. Und der Tierarzt hat entweder keine Ahnung von Leopardgeckoverpaarung oder wusste nicht, dass da ein Männchen dabei ist.

Gruß Jenny
 
R

Rafa1

Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Habe seit August diesen Jahres 4 Leopardgeckos 1 Mänchen und 3 Weibchen (2 1Jahr alt, 2 ein halbes Jahr alt.

Wie schwer sind denn die Tiere eigentlich ?
Der Alteruntschied kann ja größer sein als der Gewichts- oder Größenunterschied.
Das wurde hier ja noch gar nicht angesprochen.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Das wurde nicht angesprochen, weil es ja vom Prinzip auch erst Mal darum geht das Männchen zu separieren.
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Alles andere wäre verantwortungslos, würdest du einen erwachsenen Mann sexuell auf ein Kleinkind loslassen? Warum tust du das dann bei deinen Geckos?

Woher weißt du dass es den Tiere gut geht.

Sollche Ausagen verstehe ich nicht alls konstrucktive Kritik das ist eher beleidigend. Es sind nicht meine ersten Terrarien Bewohner. Ich kann daher sehr wohl sehen und sagen wie es meinen Tieren geht. Und damit ist für mich dieses Tehma abgehakt.

Nochmals vielen dank für eure Hilfe.

Mfg Terrafan
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Wie schwer sind denn die Tiere eigentlich ?
Der Alteruntschied kann ja größer sein als der Gewichts- oder Größenunterschied.
Das wurde hier ja noch gar nicht angesprochen.


Der Gewichts unterschied beträgt 25g. Und das Mänchen ist erst ein halbes Jahr alt. Der Größen unterschied beträgt ( vom Kopf bis zur Schwanzspitze gemessen) ungefähr 11cm. ( Hilten fast nicht still beim Messen :D).


viele grüße Terrafan
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Das war eine Frage. Du kannst mir ja gerne mal erklären, woran amn sieht, dass es ihnen gut geht. Also meine halten keine Schilder hoch, auf denen steht *mir gehts soooo toll*
 
R

Reptilo

Gast

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Der Gewichts unterschied beträgt 25g. Und das Mänchen ist erst ein halbes Jahr alt. Der Größen unterschied beträgt ( vom Kopf bis zur Schwanzspitze gemessen) ungefähr 11cm. ( Hilten fast nicht still beim Messen :D).


viele grüße Terrafan

Also sind die kleinen halb so groß/lang wie die älteren,das ist für mich eigentlich schon ein sehr großer unterschied.
Solange es kein Futterneid gibt kann man die zusammen halten würde ich aber in diesem fall nicht tuhen.Letztendlich kann Terrafan selbst darüber entscheiden was mit den Tieren geschieht,oder ob die Tipps angenommen werden oder eben nicht.
 
J

jey1987

Beiträge
681
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Haben dir die Leopardgeckos, die sich so sehr wohlfühlen, auch schon gesagt, dass Männchen bereits mit 6 Moanten geschlechtsreif sein können?
 
T

Terrafan

Beiträge
12
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Also sind die kleinen halb so groß/lang wie die älteren,das ist für mich eigentlich schon ein sehr großer unterschied.
Solange es kein Futterneid gibt kann man die zusammen halten würde ich aber in diesem fall nicht tuhen.Letztendlich kann Terrafan selbst darüber entscheiden was mit den Tieren geschieht,oder ob die Tipps angenommen werden oder eben nicht.

So kann man das nicht sagen. Den kleinen fehlen so ca. 10 bis 11 cm dann sind sie gleich groß das als hälfte zu bezeichnen kommt mir ein bischenkomisch vor. Wenn ich sie so nebeneinander im Terrarium liegen sehe. Also rein opptisch betrachtet.
Um auf das Tehma Futterneid zu kommen. Die Kleien sind immer die ersten die bei der Fütterrung rauskommen und Fressen. Die großen fressen dann das wass die Kleien übriglassen und ihre normale Portion:D.

Mfg terrafan
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Punkte Reaktionen
0

AW: Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

10-11cm Unterschied ist aber schon relevant.
Es sind nur Vorschläge, die dir hier gegeben werden. Trotzdem würde ich über diese auch mal nachdenken und den ein oder anderen Ratschlag zu Herzen nehmen.
Legenot bei Weibchen ist keine kleine Sache.. ich habe zwei LeoMädels, welche Legenot hatten, obwohl kein Männchen da war (unbefruchtete Eier). Eine wäre fast gestorben, musste notoperiert werden. Bei der anderen war es noch rechtzeitig.
Ich würde daher wirklich das Männchen von den Mädels trennen. Sicher ist sicher, und es erspart dir Tierarztbesuche und dadurch verbundene Kosten.
Deine LeoMädels würden dir auch danken.
 
Thema:

Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos

Fragen zur Winterruhe bei Leopardgeckos - Ähnliche Themen

Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung: Hallo zusammen, ich habe vor etwas über einem Jahr eine männliche Rotwangen-Schmuckschildkröte aus einer schlechten Haltung gerettet. Sie ist...
Winterruhe: Da ich erst seit Juni 2 ca. 2,5 - 3 Jahre alte Griechische Landschildkröten habe, bin ich leider noch unerfahren und benötige Ratschläge zur...
Hilfe bei Winterruhe!: Also, meine Landschildkröten überwintern für gewöhnlich im Keller. Alles ist bis jetzt normal abgelaufen, nach dem Winterschlaf habe ich sie wie...
Meine Haltung von clemmys guttata: Hallo allerseits! :) Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich keinesfalls ein Schildkröten Spezialist bin. Ich halte nur eine Tropfenschildkröte...
Schneller Rat tut Not: Bedingt durch Umzug bin ich etwas unter Druck. Unsere griechische Landschildkörte ist zur Zeit noch in Winterstarre im Kühlschrank. Im letzten...
Oben